Quark-Öl-Teig-Wickelkuchen mit Obst

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Prinzesschen, 18.04.11.

  1. 18.04.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Zutaten:
    200 g Quark
    2 Eier
    6 El Öl
    120 g Zucker
    1 Pr. Salz
    350 g Mehl
    1 Pk. Sahnepuddingpulver zum Kochen
    100 g Speisestärke
    1 Pk. Backpulver

    Kirschen oder Heidelbeeren aus dem Glas = gut abtropfen lassen!!! Am besten über Nacht!
    Oder
    frische oder gefrorene Heidelbeeren oder Johannisbeeren oder Stachelbeeren oder Beerenmischung; jeweils 600 g.

    Zubereitung:
    Alle Zutaten in den TM geben und 2 Minuten mit der Knetteigstufe verarbeiten. Eventuell noch etwas Mehl unter rühren. Der Teig soll formbar aber nicht klebrig sein.

    Auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder einer Backfolie ausrollen und das Obst gleichmäßig darauf verteilen.
    Den Teig von der Längsseite her aufrollen und in 14 gleichmäßig große Stücke teilen und mit der Schnittfläche nach oben in eine gefettete und ausgebutterte/mit Backpapier ausgelegte Springform setzen.

    Den Backofen auf 175°C vorheizen und 50 bis 60 Minuten backen.
     
    #1
  2. 18.04.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Das Rezept habe ich kopiert. Es klingt nicht aufwändig und trotzdem lecker....
    Danke für´s Einstellen, ich werde berichten!!!!
     
    #2
  3. 18.04.11
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Prinzesschen,

    das Rezept hört sich gut an, hab nur noch eine Frage: Wie lange wird der Wickelkuchen gebacken und bei welcher Temperatur?
     
    #3
  4. 18.04.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Knollie,

    oh weh - das habe ich vergessen!!! Entschuldigung!!!
    Dank dir ist es nun unten mit eingefügt!!!
    Den Backofen auf 175°C vorheizen und 50 bis 60 Minuten backen.

    Mit liebem Gruß
    Prinzesschen
     
    #4

Diese Seite empfehlen