Quark-Zwetschgenknödel

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Mickeymaus, 15.05.11.

  1. 15.05.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Zutaten:

    140g Butter
    2 Eier
    500g Quark
    140g Mehl
    140g Grieß
    1 Pr. Salz

    Zubereitung:

    Butter und Eigelb verrühren. Eischnee unter den Quark rühren und mit der Buttermasse vermischen.
    Mehl, Grieß und Salz zugeben. Teig ca. 1 Std. ruhen lassen.
    Mit nassen Händen Knödel formen, in deren Mitte eine mit einem Würfelzucker gefüllte Zwetschge gelegt wird.
    Die Knödel ins kochende Salzwasser geben und 20 Min. ziehen lassen.
    Ca. 70g oder mehr Semmelbrösel in eine beschichtete Pfanne geben und ohne Fett braun anrösten.
    In eine kleine Schüssel geben.
    Fertige Knödel in den angerösteten Semmelbröseln wälzen, Zucker darüberstreuen und mit flüssiger Butter übergießen.
    Guten Appetit
     
    #1

Diese Seite empfehlen