Quarkschnitten in Kastenform

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von backmaus, 14.02.04.

  1. 14.02.04
    backmaus
    Offline

    backmaus Inaktiv

    Zutaten:
    1 1/2 Pkg. Biskuitstangen, 2 Pkg. Quark (á 250 g), 1 Becher Sahne,
    1 Pkg. Vanillezucker, Saft einer Zitrone, 6 Blatt Gelatine, etwas Rum,
    100 g Zucker, 1/4 Liter Milch, 150 g gemischte Beeren (TK-Ware)

    Zubereitung:
    Zucker, Vanillezucker, Quark und Zitronensaft cremig rühren.
    Gelatine in etwas warmer Milch auflösen und einrühren. Geschlagene Sahne und die aufgetauten Beeren unterheben. Kastenform mit Backpapier auslegen und abwechselnd Quarkcreme und die in Milch und Rum getränkten Biskuitstangen einschichten. Mit Creme abschließen.
    3-4 Stunden kalt stellen.

    Guten Appetit!

    :p
     
    #1
  2. 10.03.08
    Gerdi
    Offline

    Gerdi Plaudertasche

    AW: Quarkschnitten in Kastenform

    Hallo Hexen,:)

    ich habe dieses Rezept ausgegraben und gestern zur Geburtstagsfeier meiner Tochter ausprobiert.
    Schmeckt echt lecker und ist ganz einfach zu machen.

    Hallo Backmaus, du warst ja schon längere Zeit nicht mehr aktiv beteiligt hier im Forum, aber vielleicht liest du ja noch mit und freust dich, dass ich dein Rezept hochgeschubst habe.:cheers:

    Viele liebe Grüße :duckie:

    von Gerdi aus Niederbayern
     
    #2
  3. 10.03.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Quarkschnitten in Kastenform

    halli hallo,

    danke Gerdi für´s schubsen,
    das hört sich seehr lecker an. =D
    Daraus könnte man bestimmt auch ein Törtlein basteln :-O, ich denke ich werde mal in mich gehen :rolleyes:
    Warscheinlich am Wochenende. Falls es was wird, lasse ich es euch wissen
     
    #3

Diese Seite empfehlen