Quarkspitzen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 31.12.07.

  1. 31.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :hello2:

    eine sächsische Spezialität, die nicht nur Silvester und Fasching gut schmeckt :tonqe:


    40 Gramm Butter ........................... 5 Sekunden/Stufe 5
    80 Gramm RohRohrzucker
    1 Essl. Vanillezucker
    2 Eier
    1 Prise Salz .................................... 3 Minuten/37°/Stufe 4

    250 Gramm vom Vortag gekochte Kartoffeln - ¼ -
    ........................................................... 5 Sekunden/Stufe 5
    250 Gramm Magerquark
    3 Essl. Rosinen
    250 Gramm Mehl Typ 550
    ½ Päckchen Backpulver ............ 15 Sekunden/Stufe 4

    [​IMG]
    • mit einem Teelöffel Nocken formen
    • ins heiße Ausbackfett geben
    • goldbraun backen
    • umdrehen
    [​IMG]
    • herausnehmen
    • abtropfen lassen
    [​IMG]
    • zum Schluss, wer's mag, mit Puderzucker bestäuben
    [​IMG]



    *lecker*

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #1
  2. 31.12.07
    ele
    Offline

    ele

    AW: Quarkspitzen

    Hallo,
    ich kenne auch so ein Rezept, da ich ursprünglich auch aus Sachsen stamme. Meins ist nur ohne Kartoffeln und Rosinen.
    Die Zutaten sind

    30 g Magarine
    Salz,
    Saft o. Schale einer 1/2 Zitrone oder 1 P Vanillinzucken ( ich nehme den selbstgamachten)
    80g Zucker
    2 Eier
    200 g Quark
    200 g Mehl 1
    1 P Backpulver

    alles vermischen und ausbacken.

    Zum Abstechen nehme ich immer einen Eisportinierer.

    Gruß Gabi
     
    #2
  3. 31.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Quarkspitzen

    Hallo Gabi,

    mit dem Eisportionierer... ist eine gute Idee... :finga:
    doch werden die 'Spitzen' dann nicht sehr groß?

    Mit meinem Teelöffel abgestochen... sind sie im Fett, ganz schön aufgegangen... und bei mir war nur ein halbes Päckchen Backpulver im Teig...
    danke für Deine neue RezeptVariante... :cool:

    liebe Grüße
    Gaby :sunny:
     
    #3
  4. 31.12.07
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Quarkspitzen

    Hallo ihr zwei Gabyi`s, daß Rezept ohne Kartoffeln kenne ich auch. Leckere Erinnerungen kommen da auf. Habe ja mal einige Jahre in Sachsen gewohnt.
    @Kegala nun kannst du fast einen Gabi Thread aufmachen oder [​IMG]Machst du heute eine Silvesteruppe............ [​IMG] nix, wie weg aber menno in die andere Richtung.................

    Ich wünsche euch einen guten Rutsch in das Jahr 2008. [​IMG]

    [​IMG]
     
    #4
  5. 31.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Quarkspitzen

    *lach* .... Hallo liebe Mümmel.... :love3:

    das mit dem Rezept... das habe ich so im Netz gefunden... und gleich ausprobiert... ;)
    Das mit der Suppe überlege ich mir noch... mal schauen, was mamel dazu meint... :laughing5:

    bis zu unserem Wiedersehen...:wave: ... [​IMG]

    Gaby :sunny:
     
    #5
  6. 01.01.08
    mamel
    Offline

    mamel

    AW: Quarkspitzen

    @ kegala


    ...mamel haut dann lieber auch mal schnell in die andere Richtung ab... :axe: will noch nicht gekocht werden.... fühle mich noch zu jung :-O

    Aber danke für das tolle Rezept, ist abgespeichert, muss das auch mal ausprobieren - wie so vieles hier...

    Grüßle

    Marion
     
    #6
  7. 01.01.08
    ele
    Offline

    ele

    AW: Quarkspitzen

    Hallo Gaby,

    frohen Neues Jahr auch an alle anderne Hexen.
    Ich habe das Rezept aus einen alten DDR-Backbuch und habe es abgewandelt, ohne Rosinen und ein ganzen Päckchen Backpulver. Das mache ich schon seit vielen Jahren so.
    Durch das ganze Päckchen sind sie am nächsten Tag immer noch schön locker, bin ich mal durch Zufall darauf gekommen.

    Viele Grüße Gabi
     
    #7
  8. 01.01.08
    Fluggans
    Offline

    Fluggans

    AW: Quarkspitzen

    Kegala so ein Rezept hab ich schon lange gesucht.
    Bei uns in Bayern ist so ein "Schmalzgebäck" immer der Hit und mir fehlte aber immer noch das passende TM Rezept mit Quark.

    Vielen Dank
     
    #8
  9. 01.01.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Quarkspitzen

    Hallo,
    ich wünsche Euch ein gutes Neues Jahr
    Gaby, die Quarkspitzen sehen ja toll aus, würde am liebsten reinbeisen.
    aber ich werde sie demnächst nachbacken, freu mich jetzt schon drauf
    Danke für das Rezept
     
    #9

Diese Seite empfehlen