Quarkstriezel ???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 07.11.08.

  1. 07.11.08
    JO
    Offline

    JO

    Hallo,

    vor einiger Zeit gab es bei Ald* einen hervorragenden Quarkstriezel , denhabe ich bei einer Freundin gegessen und fnd in echt klasse.Seitdem versuche ich ihn selber zu backen. Wenn ich den Quark mit in den Teig gebe ist es NICHT der Striezel, den ich haben will (schmeckt auch gut, aber ist irgendwie anders)

    Kennt Ihr da eventuell ein Rezept???? Würde mich riesig freuen.
     
    #1
  2. 07.11.08
    Neala
    Offline

    Neala

    Hi Jo,

    ich hab mal gegoogelt... aber auch nicht wirklich mit erfolg...du meinst doch quasi einen hefezopf mit quarkfüllung oder?

    Gruss Sandra
     
    #2
  3. 07.11.08
    JO
    Offline

    JO

    Ja Sandra, HALLO :wave::wave:

    Ja, ich glaube auch das ist 'ne Füllung. Auch mein googeln brachte nichts.
     
    #3
  4. 07.11.08
    Neala
    Offline

    Neala

    Guck mal da :)

    Vielleicht ist das ja was

    HEFEZOPF MIT QUARKFUELLUNG

    ich suche auch schon länger nach einer Füllung aber ohne Erfolg...

    Gruss Sandra
     
    #4
  5. 07.11.08
    Neala
    Offline

    Neala

    HiHi :)

    hab noch was ganz einfaches gefunden beim googlen:

    Rezept mit Bild: Hefezopf | Kuchen Rezepte

    denke das ist doch einfach :)
    ich würde vielleicht noch ein Päckchen Vanillepuddingpulver dazugeben...ist aber nur so eine Idee...denk das werde ich mal versuchen

    Gruss Sandra
     
    #5
  6. 08.11.08
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen Sandra,

    ich denk das ist es :rolleyes::rolleyes: .... ich werde ihn mal morgen backen, denn heute ist gerade der schnelle Apfelkuchen im Ofen=D
     
    #6
  7. 08.11.08
    clair
    Offline

    clair Inaktiv

    Hallo allerseits,

    ich habe den Hefezopf mit Quark gebacken, für die Füllung habe ich genommen:

    200g Quark
    50g Zucker,
    etwas gemahlene Vanille
    1 Handvoll Rosinen
    1 Ei

    das ganze verrührt, auf den ausgerollten Boden gestrichen und zusammengerollt. Dann habe ich diese Rolle so in den Ofen geschoben, vorher noch mit etwas Zucker bestreut.

    Schmeckt sehr lecker.

    Liebe Grüsse

    clair
     
    #7
  8. 09.11.08
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab heut den Hefezopf mit Quarkfüllung gebacken....Probiert hab ich noch nicht, aber sieht gut aus...hoffe ihr könnt das Bild sehn :)

    Gruss Sandra
     
    #8
  9. 09.11.08
    Neala
    Offline

    Neala

    test

    [​IMG]
     
    #9
  10. 09.11.08
    JO
    Offline

    JO


    HMMMMMMMMMMMM, der sieht aber lecker aus! :kermit: .....leider hatte ich heute solche Kopfschmerzen, deshalb habe ich das Backen verschoben :-(
     
    #10
  11. 22.11.08
    JO
    Offline

    JO

    @Sandra,

    ich habe den Quarkstriezel genau nach Deinem Rezept (aber natürich im TM) gebacken

    LECKER, LECKER, LECKER !!!!

    ...genau sooooooo wollte ich ihn, DANKE :love4:
     
    #11
  12. 22.11.08
    Neala
    Offline

    Neala

    Hi Jo :)

    hab ihn auch schon dreimal gemacht inzwischen , denke der kommt fest ins Programm bei uns :)

    Gruss Sandra
     
    #12
  13. 06.01.10
    JO
    Offline

    JO

    Ich muß das Rezept nochmal hochholen, denn leider gelingt mir dieser Quarkzopf NICHT mehr.

    Der Quark läuft mir ständig aus. Komisch?

    Gibt es da vielleicht einen Trick???
     
    #13
  14. 06.01.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Jo,

    die einzige
    Erklärung wär vielleicht das du jetzt einen anderen Quark nimmst... oder vielleicht eine andere Fettstufe, ich nehm immer Magerquark von Feinkost Albecht....die Grösse der Eier dürfe eigentlich nicht ausschlaggebend sein....machst du einen Zopf oder einen Kranz?

    wünsch dir einen schönen Abend
    Gruss Sandra
     
    #14
  15. 06.01.10
    JO
    Offline

    JO

    Liebe Sandra,

    das ist ja lieb, dass Du Dich gleich meldest. Wie geht es dir so?

    Also ich habe ihn gestern als Hefezopf gebacken.
    Kommt denn ein Ei in den Quark?

    Guts Nächtle
    JO
     
    #15
  16. 07.01.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Jo,

    mir gehts super gut...lieb das du fragst...

    sorry du hast recht kommt ja gar kein Ei rein....das war beim Rezept von Clair...
    dann kann es denke ich nur am Quark liegen. Als Zopf hab ich ihn noch nie gebacken immer nur als Kranz in der Form und da kann ja nix rauslaufen. ich hatte das Problem schon bei Nusszöpfen, da war die Füllung zu flüssig und lief auch raus...

    Gruss Sandra
     
    #16

Diese Seite empfehlen