Quitten Curd

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Roula, 08.10.12.

  1. 08.10.12
    Roula
    Offline

    Roula

    Quitten-Curd

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe lange überlegt, ob ich dieses Rezept im Forum einsetzen kann. Hier in Griechenland gibt es Quitten in rauen Mengen im Herbst,
    aber ich weiß nicht mehr ob man sie in DE auch so günstig bekommt. Egal, wir haben ja User in weiteren Südlichen Ländern und sie werden
    auf alle Fälle davon profitieren!

    Zutaten:

    400 gr. Quitten,
    1 EL Zitronensaft frisch gepresst,
    150 gr. Rohrzucker
    70 gr. Süßrahmbutter, weich,
    2 Eigelb, ganz frische,
    2 Eier, ganz frische Größe -M-

    Zubereitung:

    Die Quitten putzen und waschen. Strunk und Ansätze entfernen, kleinscheiden und mit einem Elektro-Entsafter kaltentsaften.
    (Wer keinen Entsafter hat, wie ich:
    Quitten im TM zerkleinern, dann 8 min / St 2 aufkochen, passieren und das Mus/Saft auffangen.

    Es sollte 200 ml Saft sein.
    Saft, Zitronensaft und Zucker im TM vermischen und 8 min / St 2 zum Kochen bringen. Umfüllen, TM reinigen.

    In der Zwischenzeit die Eier darin 2min/St 4 schlagen, dann langsam den Quittensaft zu den Eiern zufügen, die weiche und
    gewürfelte Butter ebenfalls und 8 min / St 4 / 80 ° andicken bis sie blubbert, dann sofort in verschließbaren Gläsern einfüllen
    und abkühlen lassen.

    Quitten-Curd hält in Schraubgläsern, die sofort nach dem fertigstellen verschlossen wurden im Kühlschrank 4 Wochen, wenn
    angebrochen dann sofort verwenden.
    Der Quitten-Curd ist sehr aromatisch durch die Kombination zwischen Quitten, Eiern und Butter.
    Als Aufstrich für Hörnchen und Macarons oder als Creme für Torten oder Tarten, es ist einfach köstlich.
    Quitten-Curd ist eine tolle Basis für Eiscreme (das Rezept mit Foto werde ich unter Eis einsetzen). Ebenfalls für Quitten-Curd-Macarons
    (das Rezept mit Foto werde ich ebenfalls einsetzen). In der Planung steht auch eine Torte!
     
    #1
    Ninja1 gefällt das.
  2. 08.10.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Roula,
    tolle Rezeptanregung und eine schöne Alternative zum Lemon Curd. Sobald ich bei unserem Türken wieder schöne Quitten bekomme, teste ich dein Rezept aus. Ich bin schon auf deinen weiteren angesprochenen Quittenrezepte gespannt. Bei uns muss auch in jedem Jahr ein Quittengelee eingekocht werden....unsere Höhenlage gibt es leider nicht her, dass wir eigene Bäume setzen.
     
    #2
  3. 08.10.12
    Roula
    Offline

    Roula

    Hallo Susasan,

    danke viel Mals und wenn dieses Rezept hier Interesse findet, klar setzte ich den Rest ebenfalls ein!
    Ich hatte nur ...mal wieder Probleme mit dem dazugehörigen Foto, ich habe es unter meinem Profil
    hochgeladen, aber weiß nicht ob zum Rezept transferiert wird. Mal abwarten!
     
    #3
  4. 08.10.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Roula,

    du musst dein Foto nach dieser Anleitung hochladen, im Beitrag werden die Bilder wieder gelöscht, wär ja schade drum ;)
     
    #4
  5. 08.10.12
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Roula,

    damit das Bild oben in der Fotoleiste erscheint, musst Du beim Hochladen des Bildes bei Rezeptlink die Linkadresse dieses Threads einfügen!
    Ich habe es mal für Dich abgeändert, so dass wir das Bildchen sicher bald sehen werden;)!
     
    #5
  6. 08.10.12
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo Roula

    Meine Quitten hängen zwar nochmal Baum, aber dein Rezept klingt interessant.
    Für alle, die so wie ich, nicht wissen was ein (oder eine?) Curd ist: Lemon Curd – Wikipedia
     
    #6
  7. 08.10.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab noch dampfentsafter Saft v. Quitten dann werde ich
    das damit doch auch machen können..
    danke für die Idee..

    gruss Uschi
     
    #7
  8. 09.10.12
    Roula
    Offline

    Roula

    Hallo Ihr Lieben!

    Vielen Dank für die netten Beiträge und Hilfe zum Thema "Fotos hochladen!"
    Inzwischen habe ich auch das "Quitten-Curd-Eiscreme"-Rezept mit Foto eingestellt,
    nur die Anleitung habe ich noch nicht ganz durchgelesen, da ich aufgrund des Besuches
    von Merkel in Athen und den damit verbundenen Protestaktionen, pausenlos von meinen
    Forums-User beansprucht werde. Ich hole es aber nach und dann folgt auch das Macarons-Rezept!
     
    #8
  9. 22.10.12
    Henfrie
    Offline

    Henfrie

    Hallo Roula
    Danke für ein schönes Rezept,sehr lecker .
    Werde ich öfters machen.Gleich die Doppelte Menge gemacht,um einen Teil einzufrieren .:rolleyes:
    Liebe Grüße
     
    #9
  10. 08.10.15
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,
    eine Frage: Ich würde gerne das Curd ausprobieren, sollte das
    der klare Quittensaft sein, oder das ganze Mus verwendet werden?
    Es wäre lieb wenn mir jemand antworten könnte.
     
    #10
  11. 09.10.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Guten Morgen Goldfisch,
    im Rezept steht so lese ich das heraus - 200ml Saft- wird verwendet.. ich selber hab es leider noch nicht
    gemacht ..aber jetzt hab ich wieder genug Saft und werde es mal versuchen.
    Aus der anderen Masse die übrig bleibt kriegt man noch ne tolle Marmelade..
    gruss uschi
     
    #11
    Goldfisch gefällt das.
  12. 09.10.15
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Uschi,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich versaufe in Quitten, habe noch so viel Saft in Flaschen für Gelee.
    Hast du schon einmal Saft zum Trinken gemacht?
     
    #12
  13. 09.10.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Siggi,
    oh siehste ich hätte mich gefreut über Quitten..wir sind immer am Suchen weil unser Garten nimmer da iss..und am haus nur ein Minibaum der kommt dies jahr mit 3 Quitten.. ich liebe das.. egal ob Kuchen oder Marmelade..
    Klar geht das.. sogar sehr lecker gewesen.. sowas mit vanille u Zimt oder sowas also ein Sirup
    mit dem Saft.. hatte ich auch eingestellt hier.. du der Saft in Flaschen hält ewig.. wir hatten paar Jahre stehn..
    Quittensenf hab ich gemacht also mehr Frucht u wenig Senf damit es fruchtig schmeckt..
    gruss uschi
     
    #13
    Goldfisch gefällt das.
  14. 09.10.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    @ Siggi.. mach doch Quittenlikör.. der wird echt lecker und braucht aber Geduld..
    also die rohen Quitten raspeln und mit Alk versehen das steht dann lange.. sehr lange..später kommt
    zum vollenden Zuckerlösung dran und fertig.. aber wie gesagt-Geduld- mindestens mal ein Jahr stehn..
    gruss Uschi
     
    #14
    Goldfisch gefällt das.
  15. 10.10.15
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    HAllo Uschi,
    erstmal danke für deine Tips und Ideen.
    Schade, dass du nicht um die Ecke wohnst, denn du könntest dir gerne welche bei mir abholen.
    Habe noch einen Baum zu pflücken.
    Und die sind dieses Jahr sehr schön und gross.
    Was mich erstaunt, denn es hat ja so wenig geregnet.
    Eine Quitte war so gross, ich musste sie wiegen, hat tatsächlich 640 g auf die Waage gebracht.
     
    #15
  16. 11.10.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ..lach ..soweit isses gar nicht ..schau mal nach der Rennstadt..
    gruss uschi
     
    #16
  17. 12.10.15
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Uschi,
    sagt mir leider nix, aber hättest dir welche holen können.
    Wenn du tatsächlich spontan willst,
    ich habe noch 2 Eimer die ich allerdings heute Mittag verarbeite, wenn es sich erledigt hat.
    Habe das meiste jetzt Saft gekocht und Mus für meinen Quittenkuchen.
    Schubs ich auch mal hoch.
    Das Herzhafte, da ist leider kein Interesse bei meiner Familie.
    Und für mich, lohnt sich das nicht.
    Das Curd werd ich testen und hoffe, dass es klappt.
    Also, vielleicht liest du die nächsten 2 Stunden und du könntest Quitten haben,
    vielleicht auch noch von meinem Nachbar.
     
    #17
  18. 12.10.15
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Siggi,

    wenn Du noch eine kleine Anregung für Deine Quitten brauchst, schau mal hier:rolleyes:
     
    #18
  19. 12.10.15
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Ute,

    dankeschön für die Seite!
    Bin gerade am Testen des Curds und schon gespannt!
    Saft läuft auch noch durch und heute MIttag gibts Quittenkuchen zum Kaffee.
    Also ein richtiger Quittentag heute.
    Meine größte und schwerste Quitte hat 725 g. gewogen.
    hatte ich noch nie solche Riesen.
     
    #19
  20. 12.10.15
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Also, Zwischenstand:
    das Curd ist fertig, sieht aus wie Milchkaffee.
    ich hoffe es wird beim Abkühlen fester.
    Allerdings musste ich schon heiss probieren und der Geschmack ist vielversprechend.
    Freu mich schon drauf!
    Danke fürs Rezept!
     
    #20

Diese Seite empfehlen