Raclette-Bruschetta

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von lilo&stitch, 01.01.10.

  1. 01.01.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Wohin mit den Resten vom Raclette?? Oder überhaupt Reste?:rolleyes::rolleyes: Dahin natürlich:

    Raclette Bruschetta

    Backofen auf 180° vorheizen

    im TM:

    1 Knoblauchzehe
    1 kleine Zwiebel/Schalotte
    5sek/St.5 zerkleinern, dazu
    5gr Olivenöl
    85gr. geputzte, entstielte u. in mundgerechte Stücke geschnittene Champignons
    (wer mag u. hat kann hier noch kleingewürfelte Paprika, grüne Bohnen, Mais u.s.w dazugeben)

    4min/Varoma/Linkslauf/Sanftrühren ohne MB dünsten

    dann:
    1 große Tomate gewürfelt
    1 flacher TL Oreganon
    1 flacher TL Brühpulver
    Pfeffer
    1 kleines Lorbeerblatt
    100gr. Wasser
    10min/100°/Linkslauf/Sanftrühren ohne MB garen,

    durch ein Haarsieb leeren, Lorbeerblatt entfernen und auf 2 vorgerösteten halbierten Toastbrot- oder 4 vorgerösteten Baguette-/Ciabattascheiben verteilen!

    [​IMG]

    Pro Brot mit einer Scheibe Raclettekäse belegen

    [​IMG]


    Das ganze für 5min, mittlere Schiene in den Ofen!

    [​IMG]
     
    #1
  2. 01.01.10
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo:wave::wave::wave:,

    super Idee. Ich habe meine Reste vom Raclette heute zu zwei verschiedenen Aufläufen verarbeitet.
    War auch sehr lecker.
     
    #2
  3. 01.01.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hey Tani,

    genau das mach ich morgen mit meinen Resten vom Raclette!

    Danke fürs Rezept!

    Du bist und bleibst unglaublich!!!!
     
    #3
  4. 02.01.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen,
    Mensch Tani, wie machst Du das , immer wieder neue Rezepte kreieren. SUPER. Danke
     
    #4

Diese Seite empfehlen