Radieschenaufstrich oder Dipp

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Zauberlehrling, 19.07.09.

  1. 19.07.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo hab vorgestern bei einer Freundin einen Aufstrich probiert denn ich extrem lecker fand. Sie hatte ihn beim Metzger gekauft und er wurde für teuer Geld verkauft, da dachte ich den muß ich mal versuchen nachzumachen :rolleyes:

    200g Frischkäse (ich hatte "Exquisa der Sahnige")
    6 große Radieschen
    1 Bund Schnittlauch
    Salz, Pfeffer

    Die Radieschen bei Stufe 5 mit Sichtkontakt grob zerkleinern. Dann hab ich den Frischkäse dazu und mit Salz und Pfeffer kräftig gewürzt. Schnittlauch hab ich in Röllchen geschnitten dazugegeben und alles kurz mit Linkslauf verrührt. Fertig

    Sogar meine Tochter hat ein Brötchen damit verdrückt :rolleyes:
     
    #1
  2. 19.07.09
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Anke,
    hört sich lecker an und wird bald ausprobiert!
     
    #2
  3. 20.07.09
    Power-Jenny99
    Offline

    Power-Jenny99

    Hallo Anke!!!

    Das hört sich ja lecker an. Werde gleich einkaufen fahren und den Dip ausprobieren.

    Lieben Gruß
    Jenny :)
     
    #3
  4. 20.07.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    Hab den Aufstrich heut schon zum 2. Mal machen müssen und was soll ich sagen - er ist schon wieder alle :rolleyes:
    werd jetzt wohl die Mengen verdoppeln
     
    #4
  5. 19.08.09
    hörni
    Offline

    hörni

    Hallo Anke,
    ohne bei dir gelesen zu haben, war ich heute auf dem gleichen Trip.=D
    Radieschen und das weiße von ein paar Frühlingszwiebeln bei 5 zerkleinert (leider zu lange, da passe ich nächstes mal besser auf!)
    Frischkäse
    bisschen Schmand,
    Pfeffer/Salz
    und das Grüne der Frühlingszwiebeln anschließend in Ringen untergehoben.
    Legger!
    Ich hatte die Radieschen etwas zu sehr zerkleinert und die Menge Schmand war etwas zu viel. Dadurch war es bissl flüssig, aber ich taste mich ran.
    =D
    So ein Töpfchen Radieschen-Creme kostet bei uns im Supermarkt etwa 4 Euro. Die machen die da auch selbst. Ist sehr lecker, aber bei dem Preis...
     
    #5
  6. 28.05.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,

    das ist genau, dass was ich für heute Abend zum Vesper gesucht habe. Wird nachher sofort ausprobiert.
    Danke
     
    #6
  7. 31.05.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,
    bin leider erst heute dazu gekommen den Aufstrich zu machen. Schmecken tut er lecker, nur mir ist er recht flüssig geworden, eher zum Löffeln als zum aufs Brot streichen. Ich glaube ich hatte den falschen Käse
     
    #7
  8. 01.06.10
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo was hört sich das lecker an!

    ??? Kann man die Blätter auch verwenden???
     
    #8
  9. 02.06.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    @lehnchen
    hat du vielleicht zu lang gerührt ? dann kann es passieren das es flüssig wird.

    @funmix
    Hmmh keine Ahnung, aber ich weiß das man aus den Blättern Suppe machen kann. Hab ich aber noch nie. Probier es doch einfach mal aus und berichte :rolleyes:
     
    #9
  10. 16.06.10
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Anke,

    habe deinen Aufstrich gemacht und es war sehr lecker!
    Vor allem richtig schön frisch!
    Danke und 5Sterne
     
    #10
  11. 17.06.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Ginger !
    Danke für dein Lob :rolleyes:
     
    #11
  12. 17.06.10
    hörni
    Offline

    hörni

    Im Garten sind die Radieschen genau richtig! Morgen gibt es bei uns auch wieder Radieschen-Creme!
    *NFG
     
    #12
  13. 14.07.12
    Pudelnudel
    Offline

    Pudelnudel

    Hatte Radieschen in der Gemüsekiste - da kam mir dein Aufstrich gerade recht.
    Einfach - schnell - und lecker!!!
     
    #13

Diese Seite empfehlen