Frage - Räuberaufstrich

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von 5gosses, 11.01.08.

  1. 11.01.08
    5gosses
    Offline

    5gosses Inaktiv

    Hallo,

    meine Kinder lieben den Räuberaufstrich von "gesun*leben" mit folgenden Inhaltsstoffen: Sonnenblumenöl*, Zwiebeln*, Sonnenblumenkerne*, Äpfel*, Zitronensaft*, Steinsalz, Gewürze*, Majoran*

    Hat jemand von Euch schon mal ausprobiert ihn im Thermomix zu machen? Da ich noch nicht so lange glückliche Besitzerin des Kessels bin, weiß ich nicht, in welchen Mengenverhältnissen ich den Aufstrich machen müsste:confused:

    Gibt es jemanden mit mehr Erfahrung im Forum, der mir helfen könnte?

    Vielen Dank im voraus
    :yawinkle:

    Kerstin
     
    #1
  2. 13.03.08
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Räuberaufstrich

    hallo,

    schon länger her, vielleicht aber doch noch interessant:

    es gibt hier im Forum den Apfel-Zwiebel Schmelz. Der würde ich entsprechend abwandeln, also ein paar Sonnenblumenkerne rein, bissi Zitronensaft (für was eigentlich? müsste man ausprobieren) und Majoran.

    Über die Firma (ich nehme jetzt an es heisst "Lebe gesund") solltest du dich mal näher im Internet informieren ... :eek:
     
    #2
  3. 13.03.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    #3
  4. 21.03.08
    5gosses
    Offline

    5gosses Inaktiv

    AW: Räuberaufstrich

    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für Eure Tipps - ich werde sie mal ausprobieren, nur leider ist mein Kessel im Moment kaputt:crybaby:

    Zu der genannten Firma: vielen Dank auch für diese Info - das wusste ich leider nicht, ist auch schon ewig her, dass ich dort ein paar Gläser für die kids gekauft habe, sie waren mir immer zu teuer. Nun da wir in England sind und ich sowieso an solche Sachen wie Aufstriche nicht mehr dran komme, dachte ich mir halt, dass dies ja auch eigentlich mit dem Wunderkessel selbst zu machen sein könnte, hatte nur keine Idee von wegen "Mengen" der einzelnen Zutaten.

    Liebe Grüße und vielen Dank,
    Kerstin
     
    #4
  5. 21.03.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Räuberaufstrich

    Hallo Kerstin,

    noch ein weiterer Tipp zu Deinem Aufstrich. Die Zutaten auf dem Gläschen stehen immer! in abnehmender Reihenfolge darauf, dh. dass das was zuerst genannt wurde, am meisten enthalten ist und was zuletzt aufgeführt wurde am wenigsten. Vielleicht hilft die das zum Experimentieren!

    Für Deinen Kessel hoffe ich, dass Du ihn ganz schnell repariert bekommst :goodman:, damit Deine Kinder wieder Aufstriche essen können :p.
     
    #5
  6. 09.09.08
    5gosses
    Offline

    5gosses Inaktiv

    AW: Räuberaufstrich

    Hallo an alle "Räuber-Interessierten",

    nach einigem Herum-Experimentieren habe ich jetzt einen "Räuber"-Aufstrich fabriziert, der meinen Kids sehr gut schmeckt :).

    Hier nun mein Rezept (TM 21):

    Man nehme:

    125 g Sonnenblumenkerne
    im TM mit Wasser bedecken und 10 min./100°/ kochen,
    dann 1 Zwiebel dazu (plus, wer mag, 1-2 Knofizehen) 5 sec./St. 4-5,
    1/2 Apfel auch 5 sec/St.4-5,
    Saft 1 Zitrone,
    Salz, Pfeffer,
    4 EL Majoran oder mehr, nach Geschmack dazu geben, umrühren.
    (die Sonnenblumenkerne bleiben die ganze Zeit mit im Topf).
    Nun auf St. 10 pürrieren.
    Wenn die Masse erkaltet ist, 30 g Olivenöl (kaltgepresst) über den Deckel nach und nach einlaufen lassen, bis eine cremige Masse entsteht. Fertig!
    (Ergibt ca. 600g Aufstrich)

    Lasst es Euch schmecken!

    Herzliche Grüße,

    Kerstin
     
    #6
  7. 13.09.08
    kuenstlerwerkstatt_berlin
    Offline

    kuenstlerwerkstatt_berlin cs

    AW: Räuberaufstrich

    hm hört sich sehr lecker an. Ich kenn diesen Aufstrich auch und er ist super gut aber eben auch super teuer.Ich werde dieses Rezept probieren.
    Danke
     
    #7
  8. 03.04.09
    Kim
    Offline

    Kim

    ich werde den auch probieren! Super! Ich war genau nach einem RP von dieser Firma auf der Suche... =D
    Hier findet man echt immer alles was man braucht! :)
     
    #8
  9. 06.04.09
    Kim
    Offline

    Kim

    So, habe ihn probiert, er schmeckt mir sehr gut, aber meine Zitrone gab einen Tickerl zuviel Saft... ;)
     
    #9
  10. 13.07.09
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo!

    Drucke das Rezept gerade und werde es in den nächsten Tagen probieren.

    Liebe Grüße
     
    #10

Diese Seite empfehlen