Räucherfisch-Mousse

Dieses Thema im Forum "Vorspeisen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Meaniebrit, 18.07.08.

  1. 18.07.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo,

    dies ist neulich bei meinen Gästen als Vorspeise sehr gut angekommen:

    für 4 Personen:

    100 g geräucherte Forellenfilets (ich hatte die von ALDI)
    4 EL Frischkäse
    1/2 abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
    2 EL Zitronensaft
    1 EL Cremefine "zum Kochen"

    Forellenfilets in Stücken in den Mixtopf geben, kurz auf Stufe 6 zerkleinern.
    Mit den restlichen Zutaten auf Stufe 6 pürieren, bis die Mousse eine feine Konsistenz erhält (bei mir ca. 6 Sek)
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mind. 1 Std. kalt stellen.
    Zum Servieren Nocken abstechen.

    Ich hatte dazu Feldsalat und Zitronenscheiben als Garnitur und je 2 halbe geröstete Toastecken.

    LG
    Brit ;)
     
    #1
  2. 18.07.08
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    AW: Räucherfisch-Mousse

    Hallo Brit!:hello2:
    Das Rezept kenne ich von einer TM-Vorführung.Geht ganz einfach und schmeckt super lecker!
    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #2
  3. 18.07.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Räucherfisch-Mousse

    Hallo Brit!

    Das hab ich mir jetzt mal gespeichert!
    Wenns Fisch-Hasser-Kind ausm Haus ist wirds gleich probiert! :rolleyes:
    Danke fürs Rezept!
     
    #3
  4. 18.07.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Räucherfisch-Mousse

    Hallo Brit,

    die Mousse mache ich auch häufig. Versuche einmal den selbstgemachten Frischkäse dazu zu verwenden. Das Rezept findest DU im roten Kochbuch. Ich finde mit selbstgemachtem Frischkäse schmeckt es noch besser.
     
    #4
  5. 19.07.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Räucherfisch-Mousse

    Hallo Brit!

    Meine Güte, schmeckt die Mousse gut. Vielen Dank für das geniale Rezept.

    Ich habe Forellenfilet mit Knoblauch von Lidl verwendet. Salz und Pfeffer kann man dadurch weglassen.


    Schönen Gruß
     
    #5
  6. 20.07.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Räucherfisch-Mousse

    Hallo Ihr Lieben,

    Mensch, das freut mich aber, daß dieses Rezept so gut ankommt! :p:p:p
    Endlich kann ich hier auch mal was beitragen... ;)

    LG
    Brit
     
    #6
  7. 06.10.09
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Brit!

    Nach langem habe ich heute wieder mal das Räucherfisch-Mousse gemacht. Und...wir sind aufs Neue begeistert!

    Herzlichen Dank für das wirklich tolle Rezept!
     
    #7
  8. 06.10.09
    CoffeeCat
    Online

    CoffeeCat

    Hallo Brit,
    das Mousse schmeckt auch super mit geräuchertem Lachs. Ich mische dann noch ein bißchen Meerrettich (nach Geschmack) und frisch gemahlenen Pfeffer drunter.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #8
  9. 03.09.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Brit,

    echt genial Dein Rezept ich nehm nur nen Schuß Sahne oder Sauerrahm (was gerade da ist) statt der "Cremefine" . Von mir 5 ***** und danke für das Rezept
     
    #9
  10. 27.09.10
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Renate,

    das freut mich ja! =D

    Hallo Coffee Cat,

    das ist auch eine super Idee! *merken*

    Hallo Claudia,

    vielen Dank für die Sternchen und freut mich, daß es Dir geschmeckt hat! :p

    LG
    Brit
     
    #10
: kalt, fisch, thermomix, tm31

Diese Seite empfehlen