Frage - Räucherlachs einfrieren???

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von flori3322, 18.12.07.

  1. 18.12.07
    flori3322
    Offline

    flori3322

    Hallo,

    ich habe am 2. Tag vor ein Rezept mit Räucherlachs zu machen.
    Möchte mich aber nicht Heiligabend noch ins Getümmel stürzen und daher gerne meinen Einkauf am Wochenende machen. Nun hört man ja immer wieder von Problemen mit Räucherlachs, wenn man ihn zu lange lagert. Kann ich den jetzt am Samstag kaufen und einfrieren, so wie ich es auch mit Butter, Fleisch, Aufschnitt auf Vorrat mache?

    Danke!
     
    #1
  2. 18.12.07
    Chrise
    Offline

    Chrise

    AW: Räucherlachs einfrieren???

    Hallo Flori,

    ich friere ständig Räucherlachs ein, inklusive der goldenen Platte, auf der er bei Feinkost xy verkauft wird...Ich muss aber zugeben, dass ich ihn danach nicht in Originalkonsistenz weiterverarbeite, sondern Penne al Salmone, Lachscremesupe o.ä. davon mache und nicht weiss, ob er sich nach dem Autauen noch "scheibchenweise" verhält... Aber warum sollte er nicht?

    viel Glück!
    Chrise
     
    #2
  3. 18.12.07
    kikumo
    Offline

    kikumo

    AW: Räucherlachs einfrieren???

    Hallo Flori
    bei uns im Betrieb, ich arbeite in einer Kantine,
    wird der Lachs auch eingefroren.
    Er kommt dann auch aufgetaut auf Brötchen
    oder Canapees, also in Orginal Konsistenz
    Geht prima und macht auch keinen unterschied.
    einfach am 1. Abends in den Kühli legen und
    morgens lecker Lachsbrötchen genießen.
    Ich wünsche entspannte Feiertage
    LG Kikumo
     
    #3
  4. 19.12.07
    tatralein
    Offline

    tatralein

    AW: Räucherlachs einfrieren???

    Hallo flori,

    wir bekommen von einer Firma jedes Jahr eine Lage Lachs vor Weihnachten geschenkt. Da wir das dann nicht auf einmal essen wollen friere ich es portionsweise ein. Wenn der Lachs dann wieder aufgetaut ist verwenden wir ihn wie "frisch", also aufs Brot oder in einer Soße oder Suppe oder zum Salat...

    Gruß
    Petra
     
    #4
  5. 19.12.07
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Räucherlachs einfrieren???

    Hallo Flori,

    wenn ich mal in die Verlegenheit komme und _Räucherlachs einfrieren muss, packe ich zwischen jede Scheibe so kleine Plastikblättchen ( habe mir bei meiner Metzgerei welche geben lassen ) und dann wickle ich den Lachs zusätzlich noch in Klarsichtfolie, bevor er dann in einen TK-Behälter wandert.
    Nach dem Auftauen nehmen wir ihn meist für Lachssaucen oder Aufstriche.
    Man muss aber schon schauen, dass er keinen Tiefschlaf im TK hält .... ich vergeße es immer wieder, was da noch so alles schlummert:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #5
  6. 19.12.07
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: Räucherlachs einfrieren???

    Hallo,

    ich friere Räucherlachs auch auf Vorrat ein. Einen Tag vorher aus dem Gefrierer holen, im Kühlschrank auftauen - geht wunderbar....

    Liebe Grüße Skotty
     
    #6

Diese Seite empfehlen