Raffaello-Creme

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Liz, 09.01.11.

  1. 09.01.11
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo,

    habe hier dieses Rezept nicht gefunden. Diese Creme kann süchtig machen insofern man Kokos und Ananas mag.
    Bei unseren Gästen sehr beliebt und auch als Mitbringsel für Feste/Feiern immer erwünscht.

    Raffaello-Creme (ca. 8 Personen)
    150 g Naturjoghurt (ich nehme 3,5%)
    200 g Schmand
    2 Be Sahne
    250 g Quark (ich nehme immer Magerquark)
    1 Dose Ananas (große)
    1 Pack Raffaello (große = 230 g)
    75 g Zucker (mir reichen 50g)

    -Sahne steif schlagen (mache ich generell mit dem Zauberstab)

    -Ananas kleinschneiden (per Hand)

    -Raffaellos in Mixi... Stufe 4/5
    Linkslauf zerkleinern (matschen)
    Masse mit Spatel nach unten schieben
    -nun alle Zutaten außer Sahne in Mixi und auf Stufe 3-4 vermischen.

    Creme umfüllen und Sahne unterheben. Kalt stellen damit die Masse

    fester wird.

    Tipp
    Ananas immer mit Hand schneiden. Im Mixi verliert sie zuviel
    Saft und dieCreme wird zu dünnflüssig

    Im Originalrezept werden die Raffaello mit der Gabel zerdrückt, damit die
    Mandeln ganz bleiben - aufwendige und klebrige Angelegenheit. Haben dann
    die Kugeln mit der Hand mit Wegwerfhandschuhen (Latex) zerdrückt bis ich
    auf die glorreiche Idee kam dies den Mixi machen zu lassen. Viel Zeit und
    Putzarbeit gespart. (Mandeln bleiben nicht alle ganz, trotz LL)

    Haben auch die leichtere Version mit 450 g Joghurt und nur 1 Be Sahne gemacht, schmeckt auch sehr gut.

    Creme ist wirklich schnell gemacht. Hoffe Sie schmeckt Euch genauso wie uns.
     
    #1
    Andrea und paraguaykatja gefällt das.
  2. 09.01.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    was ist eine "große" Packung Raffaello? Zu Weihnachten, Ostern etc. gibt es die ja immmer in den verschiedensten Variationen und Größen. Wenn Du vielleicht mal drauf schaust wieviel Gramm das sind und ggf. ergänzt. Da kann man dann auch die anderen Packungen verwerten.

    Vielen lieben Dank vorab

    Esther
     
    #2
  3. 10.01.11
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo Esther,

    ich dachte e gibt nur 2 Größen. Leider habe ich derzeit keine im Haus. Werde im Laden die Gramm-Zahl ansehen und ergänzen.

    Abgesehen davon, kommt es nicht auf ein paar Kugeln mehr oder weniger an. Schmeckt immer.
     
    #3
  4. 29.01.11
    Ulrike 2
    Offline

    Ulrike 2

    Hallo Liz,
    hört sich sehr gut an!! Werde ich demnächst ausprobieren, freu mich schon drauf.

    Gruß
    Ulrike
     
    #4
  5. 01.03.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Liz,
    das Dessert schmeckt wirklich fantastisch-hab noch Raffaellohälften und Pistazien als Garnitur verwendet

    Gruss
    Backlaune
     
    #5
  6. 03.03.11
    Mutschi22
    Offline

    Mutschi22

    Hallo,
    Danke für das super Rezept, werde es gleich ausprobieren....
    Eine alte Kollegin von mir hat so eine Creme auch mal gemacht und die hat super geschmeckt. Sie hat keine Ananas sondern Himbeeren genommen!
    Grüße Paddy

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:16 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 11:13 ----------

    Ach ich war einkaufen und habe eine große Packung mit 230 g gekauft.
    Paddy
     
    #6
  7. 03.03.11
    carmelita
    Offline

    carmelita

    Hallo,

    wir durften die Creme von Mutschi22 probieren. Lecker, lecker, lecker.

    LG
    Carmelita
     
    #7
  8. 11.07.11
    Sternchen0903
    Offline

    Sternchen0903

    Hallo,

    ich habe auf einem Geburtstag Raffaellocreme das erste mal gegessen und fand sie soooo lecker, dass ich direkt nach einem Rezept für den TM suchen musste. Siehe da, ich wurde nicht enttäuscht. Das Rezept ist super lecker!!!

    Ich habe die Ananas aber im TM zerkleinert. Als allerersten Schritt, abgetropfte Ananas kurz zerkleinert und die Masse wieder im Abtropfsieb "aufbewahrt". Ich schlage die Sahne genau wie Liz auch mit dem Mixstab, mir ist die S..erei mit der im Schmetterling klebenden Sahne zu groß und zu aufwendig.

    Dieses Rezept hat auch eine 12 Personen-Grill-Feier begeistert.

    LG Sternchen
     
    #8
  9. 11.07.11
    Autrice
    Offline

    Autrice *

    Hallo,
    ich könnt mich ja so ärgern dass mir dieses Rezept letztens so misslungen ist.
    Statt Dosen-Ananas habe ich doch tatsächlich frische genommen. Ihr hättet mal die Gesichter der Gäste - war nur die Family, aber trotzdem...
    Wieder ein Lektion gelernt: Als es so bitter schmack, viel mir direkt ein, dass ich irgendwo mal gelesen habe, man/frau soll keine frische Ananas (gleiches gilt wohl auch für Kiwi) mit Sahne mischen.
    Naja für diesen Abend wars zu spät.
    Aber die mache ich garantiert noch mal.
     
    #9
  10. 02.10.11
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo zusammen,
    ich habe die Creme gestern für eine Feier zubereite,t und sie ist sehr gut angekommen. Der TM war belegt, daher habe ich mit dem Handmixer gearbeitet. Die Raffaellos (es war eine 150 g-Packung mit 15 Stück) habe ich mit einem Kartoffelstamper zerkleinert. Das ging gut und die Reste ließen sich mit einem schmalen Silikonschaber sehr gut entfernen.
    Ein sehr schönes Rezept, weil einfach, schnell zubereitet und lecker! Vielen Dank dafür!
     
    #10
  11. 06.10.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    ich habe die Creme gerade zubereitet, und esse gerade sofort eine Schüssel nach dem Zubereiten :) Schleck!!! Obwohl ich die entschärfte Version gemacht habe, schmeckt es totaal lecker! Ich habe einen Becher Naturjoghurt genommen das sind 500g, aber 1,5 Prozent Fett. Dann habe ich sauer Sahne genommen, weil ich keinen Schmand da hatte, und einen Becher (200 g) Sahne, die ich separat mit dem Handrührgerät geschlagen habe. Raffaellos habe ich auch nur eine kleine Packung genommen mit 150 g, das waren genau 15 Raffaellos! Also erst die Raffaellos zerkleinert, dann alles übrige dazu, auch die 75 g Zucker aber nicht die Ananas und auch nicht die Sahne! In eine große Schüssel habe ich dann zunächst die abgetropften Ananasstücke aus der Dose gegeben, auch da habe ich nicht die große Dose genommen, sondern eine kleinere mit 575 g, Abtropfgewicht 370 g!! Hat alles gepasst. Dann die Creme aus dem TM dazu, und dann noch die Sahne obenauf in die Schüssel, das ganze locker vermischt. Ich dachte erst, ich hätte nun vielleicht ZU entschärft, aber es ist perfekt geworden, die Creme ist fluffig und seehr lecker geworden, und die Mandeln scheinen noch ganz geblieben zu sein. Schmeckt lecker nach Raffaello, aber halt nicht nur, auch Sahnig, fluffig, ananassig, passt alles so wie es ist. Macht süchtig!
     
    #11
  12. 30.10.11
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo zusammen,

    gestern gab es bei mir wieder diese köstliche Creme. Da ich aber eine ganz Süße bin :rolleyes:, habe ich einen Becher Sahne weggelassen - einfach köstlich.

    Meine Gäste waren auch begeistert!

    Vielen Dank nochmal für dieses tolle Rezept!
     
    #12
  13. 05.04.12
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Boahhh diese creme ist ein traum...so lecker.
    Ich habe sie allerdings etwas abgeändert...anstatt 1 ne packung raffaello habe ich 11/2 genommen,
    die sahne und die ananas habe ich nicht unter die creme gegeben ( ich fand den geschmack und die konsistenz ohne sahne genau richtig,hatte schonmal die erfahrung gemacht das nachdem die sahne zugegeben wurde die konsistenz zu flüssig wurde).

    Bei mir sah das dann so aus...im glas geschichtet...
    unten ananas ,raffaellocreme ,obendrauf ein sahnetuff...optimal!!!!

    Danke für das schöne rezept wird es nun öfters geben=D
     
    #13
  14. 07.04.12
    Amy65
    Offline

    Amy65

    Hallo,

    auch dieses Rezept hört sich wieder super an und wurde sofort abgespeichert

    LG

    Amy65
     
    #14
  15. 24.04.14
    Truse
    Offline

    Truse

    Hi Ihr alle,

    morgen werde ich "es wieder tun", es steht eine Fete an mit Raffaello-Creme-Fans, mußte gerade nochmal die Zutaten rausschreiben für den Einkaufszettel.
    Erst habe ich noch überlegt, ob ich die Menge verdoppeln soll, aber es kommt doch über die ganzen Zutaten eine Menge Creme zusammen - wenn alle dann alle...
    Aber ich werde eine zweite Packung Raffaellos kaufen - die halbe kommt mit in die Creme, die andere Hälfte nehme ich zum Dekorieren, ebenso wie ein paar Ananasstücke... Ich freue mich schon drauf, Karlchen auszuschlecken!!!
     
    #15
  16. 26.04.14
    Liz
    Offline

    Liz

    hallo,

    wir machen diese Creme zu fasten allen Festen und Veranstaltungen. Ist immer ein willkommenes Mitbringsel und
    übrig bleibt nie was.

    Die Herstellung ist einfach und schnell. Wer sie noch nicht probiert hat, hat was verpasst.:cool:
     
    #16
  17. 05.05.14
    Froverce1987
    Offline

    Froverce1987

    Ich wusste gar nicht, dass man aus Raffaelo einen Nachtisch machen kann. Das klingt sau lecker und ich glaube mir tropft schon der Zahn. Das wäre doch glatt etwas für meine Mama am Sonntag zum Muttertag.
     
    #17
  18. 05.05.14
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Froverce,

    sei doch bitte so lieb und benutze eine Anrede und einen Abschiedsgruß in deinen Beiträgen, so wie es unsere Netiquette vorschreibt :).
    Ich danke dir, meine Liebe,
     
    #18
  19. 24.05.14
    Babsimixt
    Offline

    Babsimixt

    Die gab es bei uns letzte Woche. SOOO lecker, vielen Dank dafür!!!!
     
    #19
  20. 27.05.14
    Matahari
    Offline

    Matahari

    Hallo!
    Oh das hört sich sehr lecker an! Ich liebe Raffaelo da werd ich die Creme gleich mal ausprobieren :)
     
    #20

Diese Seite empfehlen