Raffaellos

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von margret, 28.09.03.

  1. 28.09.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Katharina
    Hier ein Rezept für Raffaellos habe es auf James um-
    geschrieben aber selbst noch nicht ausprobiert.

    Zutaten:
    200ml Wasser
    400 Zucker
    100g Milchpulver
    2 mal 200g Kokosraspel
    250g Butter
    200g Haselnusskerne


    Zubereitung:
    Das Wasser in den Mixtopf geben Zucker dazu geben
    den Schmetterling einsetzen und ca 2 Min bei 60 Grad
    verrühren.Die Temperatur auf 0 nun die Butter in Stücken
    dazu geben dann das Milchpulver ,alles gut verrühren.
    Schmetterling entfernen und mit hilfe des Spachtels
    200g Kokosraspel auf Stufe 3 verrühren. Diese Masse ab-
    kühlen lassen und 24 Stunden in den Kühlschrank stellen
    Am nächsten Tag den Teig zu kleinen Kugeln rollen,je eine
    Haselnuss hinein drücken und die Kugeln in den restlichen
    200g Kokosraspel wälzen.Danach wieder in den Kühlschrank,
    nach ca 2 Stunden geniessen
    Viel Spass beim Ausprobieren =D =D =D


    Liebe Grüsse Margret :wink: :wink: :wink:
     
    #1
  2. 17.11.13
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo!

    Hat in den letzten 10 Jahren das Rezept schon mal jemand ausprobiert? Es liest sich richtig interessant. Nur soll ich mit der Zugabe der Butter warten bis der Inhalt des Mixis runtergekühlt ist oder einfach nur Temperatur ausstellen?

    Grüblerische Grüße
    Wilmson
     
    #2
  3. 17.11.13
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo, hab das Rezept leider auch noch nicht probiert, aber ich würd die Butter gleich mit reingeben, nach den Kokosraspeln heißt es ja, jetzt die Masse abkühlen lassen.
     
    #3
  4. 17.11.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich mache diese Kugeln immer nach diesem Rezept.



    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Nach Beitrag Nr. 1.
     
    #4
  5. 17.11.13
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Ihr Beiden!

    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich werde dann einfach das erprobte Rezept nehmen, welches Uschihexe empfohlen hat.

    Viele Grüße
    Wilmson
     
    #5

Diese Seite empfehlen