Rahmgeschnetzeltes zum abwandeln

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von RaisinM, 09.09.09.

  1. 09.09.09
    RaisinM
    Offline

    RaisinM Inaktiv

    Nachdem die Oma letzte Woche Schnitzel gemacht hat, war ich jetzt mit Geschnetzeltem dran :tongue1: und hab' mal a Bissal im Thermi experimentiert:

    1 Knoblauchzehe und 1 Zwiebel
    3 Sek Stufe 5 schreddern
    1 EL Speiseöl
    3 Min Varoma Linkslauf Rührstufe dünsten

    500 Gramm mundgerecht geschnittenes Fleisch
    (ich hab' Minutensteaks vom Schwein genommen, es geht aber genauso mit Kalb oder Pute)
    3 Min Varoma Linkslauf Stufe 1 "anbraten"

    mit Salz, Pfeffer, Paprika und einem Löffel Gemüsegrundstock würzen
    300 Gramm Wasser aufgießen
    150 Gramm Champignons zugeben
    15 Min 90° Linkslauf Stufe 1 kochen

    200 Gramm Sahne und (ich gestehe!) 1 Tüte Fix für Rahmgeschnetzeltes :cool:
    kurz Stufe 2 Linkslauf unterrühren

    dann hab' ich grob getestet, weil bei uns im Laden schon wieder soviel abgelaufen ist... :brilsmurf:
    1 Tüte 7-Minuten-Knödel von Pfanni so wie sie sind mit in das Geschnetzelte
    und abschließend das Ganze nochmal
    7 Minuten (für die Knödel) 100° Linkslauf Stufe 1 kochen

    Ohne die Knödel hätte ich Nudeln oder Reis dazu gemacht. Und 'nen frischen Salat.

    Uns hat's prima geschmeckt, aber Achtung, ist echt gehaltvoll und entsprechend sättigend ;).

    Guten Appetit für eventuelle Nachkocher! :headbang:
     
    #1

Diese Seite empfehlen