Rahmhackbraten mit Kartoffeln

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Confix, 15.02.10.

  1. 15.02.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Rahmhackbraten mit Kartoffeln

    Aus Helgas Beitrag Nr. 134 http://www.wunderkessel.de/forum/9in1-multikocher-fragen-hilfe/66962-morphy-plauderthread-4.html kam die Anregung und hier das Rezept:

    Zutaten:

    500gr. Hackfleisch/gemischt
    5 mittelgroße Kartoffeln (festkochend)
    Maggi fix & frisch Hackbraten,
    oder wer keine Fertigmischungen mag, einfach Gewürze nach Wahl
    Rahmsoße
    500ml Wasser
    50ml Kochsahne

    So wird´s gemacht:

    Hackfleisch und Maggi fix & frisch Hackbraten vermischen. Einen runden Laib formen.
    Morphy einfetten, Hackbraten dazu und das "Backprogramm" starten.
    Nach der Hälfte der Zeit den Hackbraten wenden.

    Kartoffelnschälen und vierteln.

    Nach Ablauf des Backprogramms den Hackbraten herausnehmen.
    Wasser und Sahne in den Topf geben, Rahmsoße einrühren und den Hackbraten dazugeben.
    Eine Stunde Programm "Schmoren" einstellen und starten. Nach einer viertel Stunde die Kartoffeln in den Morphy geben. Zwischendurch umrühren, fertig!

    War sehr lecker! Wir hatten noch Salat dazu.

    Alternativ kann ich mir auch gut noch frische Pilze in der Soße vorstellen. Einfach nachdem der Hackbraten fertig ist eine halbe Zwiebel klein schneiden, kurz anbraten, Pilze dazu und 5 Min. weiter anbraten. Dann Soße und Fleisch dazu geben und eine Stunde Programm "Schmoren."
    Kartoffeln nicht vergessen! ;)

    Viel Spaß beim ausprobieren!


    LG Andreas


    Leider habe ich die Fotos in meiner Kamera gelöscht, bevor ich sie abgespeichert hatte!




     
    #1
  2. 15.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Andreas,
    auf dieses Rezept hab ich gewartet....;o) ich danke dir dafür, ist schon abgespeichert!
     
    #2
  3. 15.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Andreas, klasse Rezept, wir lieben Hackfleisch in allen Variationen und dann auch noch alles in einem Topf, super! Danke fürs Einstellen....
     
    #3
  4. 15.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Andreas,

    ... lecker! Genau so hab ich´s auch gemacht!=D

    Ich hatte auch Knorr-Fix für Hackbraten und auch eine Päckchen-Soße (bei mir war es Jäger-Soße). Nur die Kartoffeln hab ich nicht mitgegart (bei mir gabs KaPü dazu) - gute Idee fürs nächste Mal!

    Schön, dass du das Rezept eingestellt hat, ich hab mich wegen der Fix-Produkte nicht so recht getraut:rolleyes:
    Dabei muss ich gestehen, dass ich Fix für Hackbraten genial finde - mir hat noch kein selbstgemachter Hackbraten so gut geschmeckt!
     
    #4
  5. 16.02.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Helga,

    ob Knorr oder Maggi - egal! ;)

    Bei Hackfleisch habe ich auch noch nichts besseres gefunden.
    Natürlich geht es auch ohne Fix Produkte, aber ich benutze sie zwischendurch ganz gerne!

    LG Andreas
     
    #5
  6. 29.03.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Andreas,

    dein Hackbraten hat uns eben sehr gut geschmeckt =D Anstatt Kartoffeln gab es Kartoffelbrei aus dem TM ;)

    Dankeschön fürs Rezept und 5 Sterndal sind auch schon unterwegs!!

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #6
  7. 09.04.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Daniela,

    hmm, lecker... Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat und mein Sohn liebt Kartoffelpüree!
    Das werde ich beim nächsten Mal als Beilage auch im TM dazu machen.

    Danke für die Sterne!

    LG Andreas
     
    #7
  8. 09.04.10
    kleopatra
    Offline

    kleopatra kleopatra

    Hallo Daniela,
    der Hackbraten sieht super aus(Sabberläuftintastatur) aber die 500g Hack würden mein Mann bzw. mein großer Sohn alleine essen ganz zu schweigen von meinem kleinen(der auch schon wieder 5cm.größer ist als ich) hach bei mir wohnen nur verfressene Kerle:eek: und 3mal soviel bringe ich sicher nicht in den Topf rein:confused:

    LG und einen sonnigen Tag wünscht euch Heike
     
    #8
  9. 29.04.10
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    also ich hatte 1,3 kg Hack und es hat super gepasst. 1,5 wären auch noch locker unterzubringen.
    Ich habe die Soßenmenge erhöht und da ich noch Kartoffeln vom Vortag hatte, reichte es für 6 gute Esser.
    5***** von mir für Dich.

    LG

    Gesa
     
    #9
  10. 02.05.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Gesa,

    danke für die Sternenflut! ;)

    Helga und ich freuen uns!

    LG Andreas
     
    #10
  11. 05.06.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Helga und Andreas!

    Vielen Dank für die tolle Idee Hackbraten im Morphy zu backen. Ich bin begeistert davon.

    Das Hackfleisch hab ich ohne "Fix" gewürzt und im Thermomix machte ich dazu eine Rahmschwammerlsoße.

    Das Ganze hat uns mit Speckrösti und Gurkensalat echt gut geschmeckt.

    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #11
  12. 06.06.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Renate!

    Danke für Dein Lob!

    LG Andreas
     
    #12
  13. 21.06.10
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Nabend,
    in meinem Topf schmort auch gerade ein Hackbraten vor sich hin.
    Ich ärgere mich ein bißchen, daß ich nur 1 Pfund gemacht hab.
    Hätte ja auch gleich die doppelte Menge nehmen und dann fertig
    einfrieren können. Aber egal, es riecht jedenfalls schon sehr verführerisch.
    Danke fürs Rezept, ich schicke auch schonmal vorab 5*****.
     
    #13
  14. 24.06.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Vivian,

    danke für Deine "Vorabsterne"!

    Größere Portionen habe ich auch schon gemacht, geht ohne Probleme und ist genauso schnell weg! ;)

    LG Andreas
     
    #14
  15. 13.12.10
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallöchen Andreas,

    heute gabs bei uns Deinen Hackbraten. Ich habe gleich die doppelte Menge zubereitet, damit noch etwas zum "Wärmen" bzw. Mitnehmen übrig ist und allen hat es supergut geschmeckt. Das war bestimmt nicht das letzte Mal, daß wir dieses tolle Gericht gemacht haben. Bei uns gabs allerdings Kartoffelgratin mit Erbsen und Möhrchen dazu.

    Auf jeden Fall 5 Riesen***** für Dich!!!!!! :wav:
     
    #15
  16. 13.12.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallihallo Martina,

    tolle Idee mit dem Kartoffelgratin und Erbsen- Möhren sind das Lieblingsgemüse meines Sohnes.
    Werde ich bestimmt bald ausprobieren.

    Vielen lieben Dank für die 5 Riesensterne! =D
     
    #16
  17. 14.12.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Andreas,
    Dein Rahm-Hackbraten schmort für morgen im Morphy und wird bestimmt super! Ein Bildchen kann ich schon mal zusteuern, wie es schmeckt sag ich Dir morgen nach dem Essen =D
    Ich habe allerdings zuerst Scheiben vom gerauchten Bauch in den Morphy und dann den Hackfleischklops mit den eigenen Gewürzen, darauf gelegt. Nach der halben Zeit wurde er umgedreht so wie Du es beschrieben hast weiter fertig gebacken und danach noch die eine Stunde mit den Gemüsen gegart.
    Morgen ists bei mir zeitlich so eng, daß ich dann nur die Scheiben auf das Gemüse lege und in der Morphine den Reis per Programmierung dazu machen lasse. ;)
    Wenn wir nach Hause kommen gibts das fertige Essen und ich freue mich schon mächtig darauf!
     
    #17
  18. 15.12.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    So nun ist der Topf leer und alles in unseren Bäuchen =D-

    Hallo Andreas,
    suuuperlecker, supereinfach und garantiert wieder auf unserem Tisch! Danke für das tolle Rezept :rolleyes: 5***** sind auf dem Weg zu Dir!
    Originalton meiner kids - das machst Du uns bitte ganz schnell mal wieder- hmmm hat gut geschmeckt!
     
    #18
  19. 15.12.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Carola Gisela,

    Das sieht wirklich superlecker aus.
    Toll, dass es inzwischen immer mehr eigene Variationen gibt.

    Danke für die Sterne und das Bild!
     
    #19
  20. 16.12.10
    Finema
    Online

    Finema

    Guten Morgen,

    das habe ich gerade für morgen auf meinen Speiseplan geschrieben.... CarolaGisela, ist das Paprikagemüse oder Möhren? Möhren essen meine lieben Kinderlein nur roh. Hm.... ich werde den Hackbraten sicher ohne Gemüse kochen (backen) und statt dessen Rotkohl kochen....

    Werde berichten, wie es angekommen ist bei meiner family - ach ja, Rezept muss ich natürlich verdoppeln....
     
    #20

Diese Seite empfehlen