Rahmlendchen im Beutel

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 22.04.11.

  1. 22.04.11
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Ich weiß heute ist Fischtag, aber das isst hier ja keiner.
    Und da ich will das die Kinder nächstes Wochenende wiederkommen hab ich Frau Maggi gemacht! =D=D=D

    Rahmlendchen im Beutel

    Backofen auf 200° vorheizen

    Vorbereitung:

    1 Bratschlauch (Toppits) von 55cm Länge auf einer Seite verschließen und in eine Auflaufform legen!

    500gr. Schweinelende, halbiert nebeneinander in den Schlauch legen!
    150gr. frische Champignons, geviertelt in den Beutel und
    70gr. Schalotten, geviertelt in den Beutel!

    Soße im TM:

    250gr. Cremefine zum kochen/ Sahne
    50gr. Milch
    40gr. Weißwein (Kinderersatz ist Traubensaft)
    etwas Rosenpaprika scharf
    Pfeffer
    1 TL Brühpulver
    1 EL Röstzwiebel
    1/2 TL Rosmarin
    1/2 TL Thymian
    für braune Soße etwas Zuckerkulör
    10gr. Mehl

    10sek/St.4 vermischen dann 3min/100°/St.3 aufkochen

    Soße in den Bratschlauch geben, diesen gut verschließen und die Auflaufform auf die unterste Schiene im Backofen stellen!
    45min garen!

    Nach Ende der Garzeit, Beutel auf einer Seite öffnen (Vorsicht heißer Dampf)und alles in die Auflaufform gleiten lassen!

    Mit Spätzle war es ein Festessen!
     
    #1
  2. 22.04.11
    ladyhexe
    Offline

    ladyhexe Guest

    hört sich sehr lecker an...
     
    #2
  3. 23.04.11
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Tani,
    na endlich bist Du wieder bei uns,
    ich habe Deine Rezepte so vermisst.
    Das werde ich über die Feiertage ausprobieren und bedanke mich schon mal.
    ich wünsche Dir auch schöne Feiertage, lass es Dir gut gehen.
     
    #3
  4. 24.04.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Yeah..............:headbang::headbang::headbang:Tani ist back!!!

    Huhu Tani,

    wir haben gerade deine leckeren Rahmlendchen verspeist. Gibts aber auch rein gar nichts zum bemäkeln. ;) War supilecker und 5 Sterne fliegen in deine Richtung.

    SCHÖN, dass DU wieder da bist mit neuen Rezeptideen!!!
     
    #4
  5. 27.04.11
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Taaaaaaannnniiiiiii,
    auf Dich habe ich ja gewartet, muhahahahahahahahaha. Nun kann es wieder kesseln !
     
    #5
  6. 13.05.11
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Ihr Lieben,

    vielleicht kann mir mal einer schnell Auskunft geben. Soll oder kann man die Lendchen mit Heißluft oder Unter/Oberhitze backen?
    Ich habe sie gerade im Ofen und auf Heißluft gestellt.
     
    #6
  7. 13.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Von der Höhe der Temperatur schliesse ich mal darauf, dass O/U-Hitze gemeint ist, Heissluft nimmt man immer so 20 Grad weniger und braucht nicht vorheizen.

    Stehen auf diesen Bratbeutelpackungen keine Temperaturangaben drauf?
     
    #7
  8. 13.05.11
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Haferl,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Auf der Packung steht nur nicht höher als 200 Grad. Dass man bei Heißluft 20 Grad weniger nimmt ist mir schon klar, ich wollte nur wissen wie ihr die Lendchen gebacken habt.
     
    #8
  9. 11.07.11
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    Hallo Tani!

    Dies wird mein erstes Essen im Bratschlauch!
    Mal sehen, wann ich dieses leckere Rezept ausprobiere, werde mich jedenfalls endlich an das Bratschlauchdingens wagen, :hello1: danke!

    Grüße, Hexenbatzi
     
    #9
  10. 12.07.11
    lady1983
    Offline

    lady1983

    Ich frag mich, ob man die Sosse auch zu normalen Rahmschnitzeln nehmen kann? Was denkt ihr... wenn man diese Sosse im TM mixt und in der Pfanne Naturschnitzel anbrutzelt. Denkt ihr das funzt?

    Lg
    Lady
     
    #10
  11. 12.07.11
    bolline
    Offline

    bolline

    Das würde mich jetzt auch interessieren!
     
    #11
  12. 12.07.11
    lady1983
    Offline

    lady1983

    Ich probier das morgen einfach mal aus =D
     
    #12
  13. 12.07.11
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo lady!

    Ich denke schon, dass das geht. Musst es aber länger im TM lassen, denn die ist ja noch für in den Backofen gemacht, da kocht sie ja noch ne Weile.
     
    #13
  14. 12.07.11
    lady1983
    Offline

    lady1983

    Boah, das wärs ja. Ich steh total auf Rahmschnitzel, aber so ne richtig gute Sosse hab ich noch nie hinbekommen. :)

    Meine Schwiegermama hat mal super gute gemacht und ich war "geschockt" als sie mir dann sagte, dass da Maggi Fix Packerl drin sind ^^ Weil ich bis dato dachte, sie kocht nicht damit, sondern sie kocht nach guter alter Sitte :)

    Vielleicht ist DAS mein Rezept.

    Lg
    Lady
     
    #14
  15. 12.07.11
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo lady!

    Sie liest sich echt gut und ich werde das ausprobieren, allerdings mit den Lendchen im Schlauch.
    Wenn du die Sosse so zu den Schnitzel ausprobiert hast, schreib doch, wie sie war und wie lange du sie gekocht hast.
     
    #15
  16. 12.07.11
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Klar könnt ihr die Soße auch extra kochen!

    Zwiebel 5sek/St.5 zerkleinern oder in Stücke schneiden
    etwas Öl
    1 min/Varoma/St.1 erhitzen
    Champignons dazu
    5min/Varoma/Linkslauf/Sanftrühren ohne Meßbecher
    umfüllen in eine Schüssel
    alle andere Zutaten dazu
    nach dem Mehl mischen, Champignon-Zwiebelmischung dazu
    10min/100°/Linkslauf/Sanftrühren
     
    #16
  17. 13.07.11
    lady1983
    Offline

    lady1983

    Also, so eben ausprobiert und für gut befunden. Mal sehen wie es bei den Kinder ankommt.

    Ich hab abgewandelt und bin vom Ergebnis begeistert!
    (Da wir keine Pilze essen, hab ich diese einfach komplett weggelassen... die Zwiebel geschreddert und angeschwitzt, aber gleich drin gelassen, nix umgefüllt. Dann die Zutaten rein, ohne Rosmarin und Thymian, dafür dann am Schluss Petersilie und Schnittlauch mit rein und etwas gemahlener Liebstöckl)

    Ich hab Geschnetzeltes in der Pfanne angebrutzelt und dann die Sosse drüber gekippt, und es schmeckt sehr sehr lecker.

    Lg
    Lady
     
    #17
  18. 20.07.11
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo Tani,

    dieses Gericht gab es gestern bei uns. Leider ohne frische Pilze und beim würzen war ich auch etwas zimperlich. Geschmeckt hat es uns allen - war ja nicht anders zu erwarten:linguino:
     
    #18
  19. 20.07.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Tani,

    am Wochenende haben wir auch diese tollen Rahmlendchen gemacht. 5***** sind auf dem Weg zu Dir.
     
    #19
  20. 26.07.11
    schnurzel71
    Offline

    schnurzel71

    Hi Lieblings-Tani :)

    DANKE - war superlecker !! Nur nehme ich nächstes Mal etwas mehr Mehl zum binden - ansonsten perfekt :)
     
    #20

Diese Seite empfehlen