Rahmpfifferlinge von Jaques

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von schwubbel, 20.09.04.

  1. 20.09.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    1 Zwiebel.....................................Stufe5/2 Sek zerkleinern
    150 g Speckwürfel.......................3Min/Varoma/Stufe 1 andünsten
    ( hab ein bißchen Butter zugegeben)
    500g Pfifferlinge dazu.................5Min/Varoma/Rückwärts/Löffelstufe
    etwas Mehl mit Wasser angerührt zum Abbinden
    200g Sahne dazu......................2-3Min/Varoma/Rückwärts/Löffelstufe
    abschmecken mit Pfeffer, Salz und gekörnter Brühe oder Fondor.

    Hoffe, ich hab das jetzt verständlich geschrieben. Dazu gab´s Semmelknödel von James, denn zeitgleich beides in einem Gerät geht ja leider nicht. Ich komm mir vor wie Krösus, wenn ich meine beiden J´s nebeneinander stehen seh. (Ja, ich habe James wieder aus seiner Kellerverbannung geholt!! Was hat er sich gefreut!!! :wink: ) Mein Mann hat schon bemerkt, daß da ein kleiner Gebrauchtwagen auf unserer Arbeitsfläche steht.
    [​IMG]
     
    #1
  2. 20.09.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu,tut zwar nix zum Rezept muß aber doch schnell loswerden..
    also ich kanns kaum erwarten bis Jaques in der Küche parkt..
    Aber genau so ähnlich hab ichs mir auch vorgestellt..im Jaques das Gulasch im James die Knödel...
     
    #2
  3. 20.09.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Schwubbel,

    da sieht man mal wie flüchtig ich die Überschrift gelesen habe. Am 'Rückwärtslauf' und 'Löffelstufe' habe ich gerade gemerkt dass dieses Rezept ja nur für Jacques sein kann :cry: :cry:

    Ich glaube Sacha sollte eine neue Rubrik für Jacques anlegen :roll: oder ??
    (* wiedermalargamliebäugelnmitjacques*)

    Übrigens, wenn ich Dein Rezept so lese, würde ich einfach die Semmelknödel zu erst machen. Im geschlossenen Varoma halten die sich bestimmt noch 10 Minuten warm, oder ??
     
    #3
  4. 20.09.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    das mit der eigenen Rubrik für Jaques-Rezepte fände ich auch gut. Sonst kommt man echt durcheinander.
    Irgendwie habe ich das Gefühl das jeder jetzt unbedingt Jaques braucht. James war und ist doch bis dato auch super und jeder hat von ihm geschwärmt. Jetzt braucht jeder den Neuen. Schade!

    Ich bleibe meinem James treu und finde ihn nach wie vor super-klasse!

    Nehmt´s mir nicht übel, aber es kommen doch laufend noch tollere und noch bessere "Dinge" auf den Markt - ich kaufe mir jetzt auch keinen neuen Herd, nur weil mein "alter" nicht so viel kann wie der Neue.
     
    #4
  5. 20.09.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Kerstin!!

    Herd??? Was ist das denn?? Ich brauch nur noch den Backofen... :wink:

    Spaß bei Seite, Du hast natürlich vollkommen recht!!
    James ist Klasse und deswegen geb ich Ihn auch nicht her..die Zeit wird zeigen,ob sich Jaques bewährt..
    Und ehrlich..die,die im moment die Wahl zwischen Jaques oder James haben,sollten Jaques auch nehmen. Aber die,die James erst 1 Jahr haben, brauchen sich wirklich nicht zu ärgern..Ist wie wenn neue Autos raus kommen. Da gibts auch immer noch ein Schnickschnack oder Verbesserungen. Und auch da, muß jeder für sich entscheiden ob er ein neues Auto braucht,einen Zweitwagen :wink: oder nicht!!
    Sorry Schwubbel, passt eigentlich garnicht zu Deinem Rezept, aber Dein Kleiner angehängter Kommentar löst eben doch etwas "Unterhaltung" aus!!
     
    #5

Diese Seite empfehlen