Ras-el-hanout (Marokkanische Gewürzmischung)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von spaghettine, 01.07.08.

  1. 01.07.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Ras-el-hanout (Marokkanische Gewürzmischung)

    Zutaten:

    2 Teelöffel Pimentkörner)
    1 Muskatnuß, in Stücke geschnitten
    4 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
    1 Teelöffel Muskatblüte
    1 große Stangen Zimt, in Stücke gebrochen
    4 Teelöffel Kardamom (ganz)
    4 Stücke getrockneter Ingwer
    4 Teelöffel Salz
    2 Teelöffel Kurkuma, gemahlen
    2 Teelöffel Reis
    2 Teelöffel Kreuzkümmel (Cumin)

    Alles zusammen in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Rühren 3-5 Minuten rösten, bis die Gewürze zu duften anfangen.
    Nach dem Abküklen in den TM geben und auf Stufe 10 zu feinem Pulver mahlen
    Die Zeit ist abhängig von der Größe der Stücke.

    Natürlich gibt es viele Gewürzmischungen, da kann man varieren wie man möchte.

    Mit dieser Gewürzmischung reibe ich Hähnchenschenkel oder Spieße ein.
    Oder ich gebe sie ins Hackfleisch für orientalische Hackbällchen, backe Brötchen http://www.wunderkessel.de/forum/backen-backsteine/41292-schichtbroetchen.html etc.
     
    #1
  2. 13.05.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Regina =D,

    eine Schande das dir keiner antwortet,diese Gewürzmischung finde ich extrem lecker,doch oftmals sehr teuer.

    Dank dir kann ich es jetzt selber machen,dankeschön :toothy10:
     
    #2
  3. 01.06.12
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo spaghettine,

    Dankeschön!!!! Habe nach diesem Gewürz gesucht und es nicht gefunden, jetzt habe ich das Gewürz und muss nach dem Rezept suchen, für das ich es benötige:rolleyes:
     
    #3

Diese Seite empfehlen