Ratatouille

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von zauberhexe, 15.06.12.

  1. 15.06.12
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Ihr Lieben,

    hatte heute einfach Lust auf was gesundes leckeres...!!!

    Ratatouille

    1 Zwiebel
    2-3 Zehen Knoblauch
    20g Olivenöl
    1 rote Paprika
    1 Zucchini mittlerer Größe ca 300g
    1 Aubergine mittlere Größe ca 300g
    3 Tomaten
    1 Tl Salz
    1 Tl Gemüsebrühe
    1/4 Tl Pfeffer
    ne Prise Zucker
    entweder
    1 TL Rosmarin (frisch, gehackt)
    1 EL Thymian (frisch, gehackt)
    1 EL Salbei (frisch, gehackt)
    ½ TL Lavendel - Blüten (getrocknet und zerrieben)
    oder alternativ
    1 El Käuter der Provence

    Die Zwiebel halbieren und mit dem abgezogenen Knoblauch in den Mixtopf geben. Die Zutaten auf Stufe 5
    ca 5 sek. zerkleinern. Die Zutaten mit einem Spatel vom Rand runter schieben, das Öl zugeben, und das ganze
    auf Stufe Varoma 2 1/2 min andünsten.
    Entweder das Gemüse kurz auf Stufe 4-5 zerkleinern, oder die Zucchini in Scheiben schneiden, die Paprika in
    Streifen schneiden und die Aubergine würfeln.Das Gemüse und die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und alles
    bei 100° auf der Löffelstufe wenn möglich mit Linkslauf ca. 20 min. garen.

    Wir essen es gerne mit Couscous, Reis oder mit Baquette.

    Gruß

    Zauberhexe
     
    #1
  2. 16.06.12
    amandus
    Offline

    amandus

    Hallo Zauberhexe, :sunglass_big:
    das werde ich mir auf jeden Fall in nächster Zeit machen. Rezept ist schon ausgedruckt.
    Danke!
     
    #2
  3. 17.06.12
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo amandus,

    freut mich dass dich das Rezept anspricht. Du kannst natürlich farblich mit Zutaten variieren indem du z.B.: gelbe Paprika oder Zucchini verwendest. Hab es gerade eben wieder vor mir stehen..:rolleyes:=D
    Freu mich auf Deinen Bericht!!

    Gruß

    Zauberhexe
     
    #3
  4. 22.06.12
    amandus
    Offline

    amandus

    Hallo Zauberhexe,
    heute gab es deine Ratatouille. Einfach ein Supergericht. Da könnte ich essen bis ich platze. Das war übrigens meine erste Ratatouille und diese muss jetzt jede Woche auf den Speiseplan.

    Danke für das Rezept!

    :love_big: Liebe Grüße aus Spanien
    Karlheinz
     
    #4
  5. 22.06.12
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Karlheinz,
    das freut mich sehr, bei mir gibt es das momentan auch mind 1 x die Woche.
    Man kann sich schön das Bäuchlein voll schlagen, ohne das am nächsten Tag
    der Geiger - Zähler auf der Waage ausschlägt...:rolleyes:
    Gruß
    Sandra
     
    #5
  6. 22.06.12
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    Ratatoille aus dem TM gibt es bei mir auch regelmäßig, das klappt einwandfrei. Ich koche dazu immer nebenher Reis im Reiskocher ab und brate ca. 250 Gramm Hackfleisch in einer Pfanne an und gebe es mit in den Mixtopf. Statt Zucker gebe ich einen Esslöffel Ketchup dran.
    Meine Kinder lieben dieses Essen!
    LG Amrei.
     
    #6

Diese Seite empfehlen