Ratz-Fatz-Käsekuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von schnecke33w, 15.02.07.

  1. 15.02.07
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    Hallo

    Ich wollte euch schon lange mein supergutes, superschnelles Käsekuchenrezept hier einstellen:

    Ratz-Fatz-Käsekuchen:

    200g Mehl
    50 - 75g Zucker
    1 Ei
    75g Margarine oder Butter
    1 TL Weinsteinbackpulver
    In den TM geben und mit Hilfe des Spatels auf Stufe 4 zu einem Mürbteig verarbeiten. Teig in eine Springform geben und den Rand etwas hochziehen.

    500g Magerquark
    2 Eier
    140g Zucker
    1 P. Vanillepuddingpulver
    100g Sauere Sahne oder Schmand oder süße Sahne
    50 g Öl
    170g Milch
    In den TM geben und auf Stufe 4 zu einer glatten Flüssigkeit rühren. Die Masse ist wirklich sehr flüssig.
    Das ganze in die Springform umfüllen und mit Mandarinen aus der Dose (Achtung Saft zurückbehalten) oder anderem Obst belegen.

    Alles ca. eine Std. bei ca. 180 Grad Ober-Unterhitze goldgelb backen. Abkühlen lassen und mit folgender Glasur überziehen:

    250ml vom Mandarinensaft oder anderen hellen Saft bzw. einfach nur Wasser
    1 P. Tortenguß klar
    (Wenn mit Wasser zubereitet, Zucker nach Tortengußangaben)

    Der Kuchen geht wirklich sowas von schnell, schmeckt total lecker und sieht auch noch gut aus.
    Viel Spaß und gutes Gelingen beim nachbacken!



     
    #1
  2. 15.02.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Ratz-Fatz-Käsekuchen

    Danke für das Rezept!! :finga:
    Ist schon ausgedruckt!!

    Liebe Grüße
    und noch einen schönen Tag
    Dani :wave:
     
    #2
  3. 15.02.07
    blondimichl
    Offline

    blondimichl

    AW: Ratz-Fatz-Käsekuchen

    Danke für das Rezept,
    werde ich heute backen und morgen mit in den Skiurlaub nehmen.

    :rolleyes:
     
    #3
  4. 15.02.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Ratz-Fatz-Käsekuchen

    @Nicole

    Wünsche Dir einen schönen Urlaub!
    Wo gehts denn hin?

    Liebe Grüße
    Dani
     
    #4
  5. 23.08.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Ratz-Fatz-Käsekuchen

    Hallo,
    zum wiederholten Male habe ich diesen leckeren Käsekuchen ;)gebacken. Es ist wirklich ratz-fatz gemacht, ich lasse sogar noch den Tortenguß weg.
    Photo gefällig?: [​IMG]
    Danke für das leckere Rezept!
    Viele Grüße,
     
    #5
  6. 23.08.07
    Turbomammi
    Offline

    Turbomammi

    AW: Ratz-Fatz-Käsekuchen

    Sieht ja super lecker aus.
    Der Käsekuchen aus dem Rotem Buch ist auch nicht ohne.....
    Aber ohne Boden! Nur so als vergleich....

    Liebe Grüße
    Ute
     
    #6
  7. 03.09.08
    koenigas
    Offline

    koenigas

    AW: Ratz-Fatz-Käsekuchen

    Hallo,
    dies war mein erster Käsekuchen und was soll ich sagen, super lecker vielen dank für das rezept.
    LG
    Astrid
     
    #7
  8. 07.09.08
    koenigas
    Offline

    koenigas

    AW: Ratz-Fatz-Käsekuchen (Foto Beitrag Nr. 5)

    Hallo
    Ooho ich habe gerade gesehen, dass in den Kuchen Vanillepudingpulver kommt, hatte ich vergessen, aber sehr lecker auch ohne :p

    LG
    Astrid
     
    #8
  9. 12.10.08
    koenigas
    Offline

    koenigas

    Hallo
    Und wieder habe ich den leckeren Kuchen gebacken, mit Pfirsiche, lecker kann ich nur sagen.
    LG
    Astrid
     
    #9
  10. 23.02.09
    3Nappes
    Offline

    3Nappes

    Hallo,
    bekomme gleich noch Besuch. Da wird das wohl eher warmer Käsekuchen....
    Klingt aber super lecker.

    Lieben Gruß
    Antje
     
    #10
  11. 14.04.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Schnecke,

    heute gab es zum Geburtstag meines Mannes Deinen Käsekuchen. Er war wirklich Ratz-Fatz gebacken und ist bei uns allen gut angekommen. Ich hatte ihn übrigens mit Sauaerkirschen gemacht.
    Diesen Kuchen wird es bei uns jetzt öfters geben. Danke für dieses schnelle und wohlschmeckende Rezept.
     
    #11

Diese Seite empfehlen