Ratz-Fatz-Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Wilde_Hilde, 01.02.06.

  1. 01.02.06
    Wilde_Hilde
    Offline

    Wilde_Hilde Inaktiv

    Hier noch ein Rezept für einen schnellen, superleckeren Kuchen:

    Ratz-Fatz-Kuchen

    4 ganze Eier
    200 g Zucker
    200 g Öl / Margarine, 20 sec, Stufe 4.

    100 g ganze Mandeln
    100 g Zartbitterschokolade (in Stücken)
    1 Banane oder
    1 Apfel oder
    2 Möhren (in Stücken) dazugeben und 6 sec. Turbo zerkleinern.

    200 g Mehl
    1 P. Backpulver dazugeben und 4 x 4 sec, Stufe 4
    unterheben.

    Ab in die gefettete Springform und 45 min. bei 175 ° backen.
    Dieser Kuchen eignet sich hervorragend für überreifes Obst.

    Guten Appetit! :lol:

    Hilde
     
    #1
  2. 01.02.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi,

    hab ich das richtig verstanden, du schmeißt die zu zerkleinernden Sachen einfach zu den Eiern? Wird das denn klein?

    Cooler Trick, müsste bei den meisten anderen Rezepten dann ja auch funktionieren 8-)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 01.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #3
  4. 02.02.06
    Wilde_Hilde
    Offline

    Wilde_Hilde Inaktiv

    Hallo Benedicta, hallo Petra!

    Ja, man kann alles dazu schmeißen. Es wird klein.

    Sorry, Petra, bin noch neu hier und kann bei der Vielzahl der Rezepte nicht überblicken, ob es das ein oder andere schon gibt. Es ist nämlich schade, dass man nichts so wirklich nachgucken kann. Ich meine wie in einem Inhaltsverzeichnis oder so.

    Oder hat jemand eine Idee, wie man das systematisieren kann?!?

    Gruß
    Hilde
     
    #4
  5. 02.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Hilde,

    systematisieren wird schon in dem Moment scheitern, wo Rezepte unter unterschiedlichen Namen auftauchen.

    Ich finde es auch nicht wirklich dramatisch und auf diese Weise wird dieser - wirklich geniale-Kuchen vielleicht ja auch von neuen Usern entdeckt, die ihn sonst in den Tiefen des Kuchen-Forums erst mal nicht gefunden hätten :wink:

    Mein Hinweis auf den Link sollte vor allem dazu dienen, die schon diskutierten und getesteten Variantionsmöglichkeiten auch zur Verfügung zu stellen =D
     
    #5
  6. 02.02.06
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo ,

    @Hilde und Petra :finga:
    Ganz lieben Dank!

    Heute habe ich ihn nachgebacken, dank des Links ohne Fett =D und mit weißer Schokolade, Möhren und Mandeln .... :rolleyes: superlecker!
    Freue mich schon auf weitere Variationen... Herrenschokolade... Banane ... :rolleyes:
    Herzliche Grüße
    Barbara
     
    #6
  7. 04.02.06
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    Hallo,

    ich hab ihn gebacken und weil keine ganze Möhre da war hab ich
    einfach 1 STück Zucchini dazugenommen.
    Gebacken in Mini-Guglhupf-Förmchen.
    Super lecker!!!

    Grüße von Cindybaker
     
    #7
  8. 04.02.06
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    hier auch noch ein Foto, das Nanu mir gemailt hat:

    [​IMG]
     
    #8
  9. 04.02.06
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    Sofort durch die Leitung schieben und ein Stückchen abgeben. =D
    Der sieht ja auch megalecker aus.
     
    #9
  10. 04.02.06
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    Hallo Hoilde =D :p :lol:
    Ich habe deinen Kuchen auch gebacken,und er hat der ganzen Familie
    super geschmeckt.Den werde ich bestimmt noch öfter backen,danke
    für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße
    Birgit :blob6:
     
    #10
  11. 15.02.06
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Hilde,
    hab heute Morgen deinen Kuchen gebacken.Das gind ja wirklich total easy.
    Ich hab ihn mit Mandeln,1 Karotte und 1 Apfel gemacht.Sieht lecker aus und riecht so gut!!!!!!! Ich freu mich schon auf heute Mittag,dann wird er angeschnitten.
     
    #11
  12. 11.04.08
    Sarania
    Offline

    Sarania

    AW: Ratz-Fatz-Kuchen

    Hallo Hilde,

    habe vor ein paar Tagen Deinen Kuchen gebacken. Der ist sowas von lecker und gut, einfach klasse; er war genau wie wir Kuchen lieben: locker, nicht so süß, mmmhh!!!! Vielen Dank für dieses tolle, einfache und gelingsichere Rezept!!!!

    Liebe Grüße
    Deine Sarania
     
    #12
  13. 06.06.08
    Finema
    Offline

    Finema

    AW: Ratz-Fatz-Kuchen

    Als wir an Fronleichnam wandern waren, brachte ein Freund von uns diesen Kuchen mit. Der war echt super lecker, wir sind noch über die Krümel hergefallen. Muss ich unbedingt nachbacken.

    Finema
     
    #13

Diese Seite empfehlen