Ratz Fatz Mousse!

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von lilo&stitch, 01.02.08.

  1. 01.02.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Tani probiert schon seit Tagen ein Mousse ohne Ei, ohne Gelatine.....
    ..... ich glaub jetzt hat´s sie´s:blob4::
    und das beste ist die Schokolade ist total egal wie sie heißt und was für ein Geschmack!

    Schreibe jetzt meine Portion! Es ist aber kein Problem zu verdoppeln, zu verdreifachen oder gar zu vervierfachen:

    Für 2 Personen:

    50gr. Schokolade (ich hatte R*tter Sport Erdbeer Joghurt)
    10sek./St.6 (bei vierfach 15sek.) zerkleinern

    dann sofort in den TM:

    60gr. Kaba (Nesqu*k)
    250gr. Sahne zum Schlagen (Cremef*no)
    (aus dem Kühlschrank reicht)
    1min./St.6 (auch bei vierfach) aufschlagen

    normale Sahne bitte nur 30 sek/St.6!!!!!

    In eine Schüssel füllen und kühl stellen:

    Bild 1. vorm kühlen

    Bild 2. nach 3 Std. Kühlschrank, Festigkeitsprobe

    Bild 3. kurz vorm Essen:
    übrigens es ist schon weg u. so was von lecker


     
    #1
  2. 01.02.08
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani,

    was soll ich sagen???

    WIE IMMER EINE WUCHT :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Wird es in den nächsten Tagen geben wenn meine 3 Männer hier mal wieder gesund sind.

    Es sieht so richtig lecker-schmecker aus =D
     
    #2
  3. 01.02.08
    Lumpine
    Online

    Lumpine

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani,

    na da weiß ich ja schon was nach meiner "Tütenkillerprobierpremiere" als nächstes an der Reihe ist;)!
    Denn zufällig hat meine Tochter heute beim Karnevalszug :-Occasion9:des KiGas im Nachbarort genau so eine Tafel gefangen.....und keiner bei uns mag sie wirklich. Also wenn das nicht Schicksal ist:rolleyes:!!!!!
    Muß es Cremef*no sein (habe ich noch nie genommen) oder geht auch ganz normale Sahne?

    LG
    Lumpine
     
    #3
  4. 01.02.08
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani,

    das sieht so klasse aus :rolleyes:. Da warst Du wieder fleissig :p.
    Wenn ich nicht zu müde wäre, würde ich jetzt noch in die Küche gehen und das ausprobieren... Aber morgen ist auch noch ein Tag ;).

    Liebe Grüsse,
    Mella
     
    #4
  5. 01.02.08
    GrooveT
    Offline

    GrooveT

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani,

    das hört sich aber lecker an. Das Rezept hab ich gespeichert und es wird am Wochenende ausprobiert.

    Vielen Dank und liebe Grüße aus Mannheim in den nahen Odenwald,

    Gaby :rock:
     
    #5
  6. 01.02.08
    MilchKnilch
    Offline

    MilchKnilch

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani

    das sieht echt lecker aus. Das werd ich meinen Männern mal kredenzen. Für mich gibt´s dann eins mit weißer Schoki. Ich mag die braune nämlich nicht :rolleyes:. Meinst ich kann den Kaba dann einfach weglassen, oder gegen was könnte man den denn austauschen ??? Milchpulver vielleicht ???
     
    #6
  7. 01.02.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallöchen!

    Ich glaube bei mir gibts das jetzt jeden Tag!
    Habe noch soviele Nikoläuse u. Schokolade rumliegen!
    Ich liebe Mousse aber bei der Vorstellung von Eier trennen u. Gelatine ausdrücken, hab ich immer gekniffen!

    @ Lumpine:
    es geht jede Sahne aber mit der kann man mehr essen;), schmeckt auch nicht so fett!

    Das einzige wo ich noch nicht ganz durchgestiegen bin ist, wie ersetze ich Kaba, wenn ich Weiße Schoki haben will.



     
    #7
  8. 01.02.08
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Katrin,

    es gibt doch auch Kaba mit Vanillegeschmack. Wäre das vielleicht passend zur weißen Schoki?
     
    #8
  9. 01.02.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hi Alex!

    Super Idee! Muss ich morgen gleich testen!
    Ich könnte mir auch Bananenkaba für Weiße-Bananen-Mousse vorstellen!!

    Danke für den Tipp!!
     
    #9
  10. 01.02.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo,

    ich denke den Kaba kann man auch weglassen.

    Ich mache das oft so mit T*oblerone:

    250 g Schlagsahne
    100 g Schokolade (T*oblerone)

    Die Schlagsahne in einen Topf geben und die kleingebrochenen T*obleroneschokolade darin unter rühren auf dem Herd bei kleiner Hitze schmelzen. Das Ganze dann 3-4 Stunden kalt stellen. Danach mit dem Mixer cremig aufschlagen. In Dessertschalen verteilen und nach Belieben mit Sahne, Schokoraspeln,.....verzieren.
    Kann mit jeder anderen Schokoladensorte nach Geschmack abgewandelt werden.
     
    #10
  11. 01.02.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Steffi!

    Das mit der Sahne u. der Schokolade ist ja eigentlich wirklich kein Hexenwerk bei 40° zu schmelzen aber ich wollte einfach rein, raus fertig, Nachtisch im Kühlschrank, TM frei fürs Mittagessen......

    Ich besitze keinen Mixer oder Pürrierstab mehr, hier macht alles nur noch der "Mixi"=D

    Aber das mit der Toblerone kenn ich auch noch nicht, muss ich auch mal probieren!
     
    #11
  12. 01.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani,

    als ich Deinen Beitrag aufmachte, hab ich zuerst die tollen Fotos gesehen. Hmmm, hätte jetzt Lust auf Mousse.

    Die Zutaten sind im Haus, einen Nikolaus hab ich auch noch gefunden....

    Mal schauen. Danke fürs Rezept.

    Haste wieder eine Tüte gekillt.....
     
    #12
  13. 02.02.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani,

    ich bin eigentlich keine "Süße", aber bei diesen Bildern muss ich unwillkürlich schlucken. Sieht super lecker aus.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #13
  14. 02.02.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani,

    tolles Rezept und tolle Garnierung,habe noch eine Frage
    wenn Du den Schoko keingemacht hast,tust Du ihn dann raus vom Topf und schlägst dann die Sahne,oder bleibt Schoko im Topf und schlägst alles zusammen steif ???
    Bitte um Deine Antwort,möchte es am Wochenende ausprobieren.
    Gruss Gisela
     
    #14
  15. 02.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Gisela,

    ich denke mal, es geht wie bei Andreas Snickerssahne:

    Schokolade rein, klein machen, flüssige Sahne dazu, steif schlagen

     
    #15
  16. 02.02.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Inka,
    danke für die schnelle Antwort,wollte mich nur noch vergewissern,bevor ich es ausprobiere.

    Gruss Gisela
     
    #16
  17. 02.02.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani,

    ich bin ja nicht sehr mutig beim Sahneschlagen:-(!
    Hat es einen bestimmten Grund, warum Du die Sahne auf Stufe 6 geschlagen hast?
    Andrea empfiehlt in ihren Sahnerezepten ja Stufe 10!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #17
  18. 02.02.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallöchen!!

    NEIN, BITTE NICHT STEIF SCHLAGEN!!!!

    erst Schokolade klein machen, dann sofort Kaba u. flüssige Kühlschrankkalte Sahne in den TM und einfach auf ST. 6 /1min. aufschlagen!
    Deshalb heißt es doch Ratz Fatz.=D

    Ich wollte mit doch auch das ganze Tara ersparen!;)

     
    #18
  19. 02.02.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani,

    ich habe gerade deine leckere Mousse gemacht und zwar mit R*tter-S*ort Cappuccino-Schokolade. Schmeckt super, ist aber relativ flüssig. Wird die Masse im Kühlschrank noch fester? Nocken mit dem Löffel abstechen könnte ich nämlich noch nicht.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #19
  20. 02.02.08
    Marienkäferchen
    Offline

    Marienkäferchen

    AW: Ratz Fatz Mousse!

    Hallo Tani!
    Das ist ja echt ein tolles Rezept - das wird ausprobiert! =D
    Vielen Dank!
     
    #20
: eifrei

Diese Seite empfehlen