Ratz Fatz Strudel

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von lilo&stitch, 10.01.09.

  1. 10.01.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Hatte mal wieder gelüste und gleich ausprobiert:

    Ratz Fatz Strudel

    Vorbereitung:
    Backofen auf 200° vorheizen!

    Masse reicht für 2 Blätterteigrollen u. je nach Größe auch für eine oder zwei Strudelteigrolle(n)!

    Ich hatte fertige Blätterteigrollen, diesen aufrollen:

    im TM:
    1 Eiweiß (Eigelb aufheben)
    250gr. Magerquark
    1 P. Vanillepuddingpulver
    45gr. Rohrohrzucker/Zucker
    2 TL Orangenzucker
    200ml Sahne
    10sek/St.4 vermischen, dann

    1 Dose (312gr.) Orangen-Mandarinen(Aldi), ableeren und
    10sek/Linkslauf/St.2 unterheben

    Die Hälfte der Masse auf der Vorderen Längsseite verteilen, diese zur Mitte klappen und die andere Seite darüber!
    Die Enden fest verschließen!
    Mit dem Eigelb einpinseln
    [​IMG][​IMG]
    und für 20-25min., mittlere Schiene, im Ofen backen!

    [​IMG][​IMG]


    [​IMG]

     
    #1
  2. 10.01.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Tani,

    das ist wieder ein tolles Rezept,werde es am Montag sofort machen,
    aber =D lachen muß ich schon immer wenn ich lese ableeren,denn bei uns heißt das abseien.:-(.

    Mach weiter so ich liebe Deine Rezepte

    Gruss Gisela
     
    #2
  3. 10.01.09
    Someone
    Offline

    Someone

    Supi, jetzt weiß ich schon was es morgen zum Kaffee gibt. Das sieht sehr lecker aus und schmeckt bestimmt auch so. Jetzt muß ich mir nur noch jemand einladen der mitfuttert=D

    Grüßle von Someone
     
    #3
  4. 10.01.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Antwort

    Hallo Tani,

    das ist wieder ein tolles Rezept,werde es am Montag sofort machen,
    aber =D lachen muß ich schon immer wenn ich lese ableeren,denn bei uns heißt das abseien.:-(.

    Mach weiter so ich liebe Deine Rezepte

    Gruss Gisela
     
    #4
  5. 10.01.09
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Tani

    das sieht ja lecker aus, schade das ich keinen Blätterteig zu Haus habe sonst würde ich sofort loslegen .Der Einkaufszettel ist schon geschrieben ich werde es mit Heidelbeeren testen .
    Vielen lieben Dank .
     
    #5
  6. 10.01.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hi Tani,

    sorry, aber irgendwie steh ich etwas auf dem Schlauch.

    Machst du nun aus 2 Blätterteigrollen einen Strudel oder werden das dann 2 Strudel?

    Und mit dem auftragen der Masse und rumklappen, dass will auch noch net ganz schnackeln.................;)
    Ähm, also ich trage auf der vorderen Hälfte auf und klappe diese dann zur Mitte? Ja, dann fällt doch die ganze Masse nach hinten, oder? Denkfehler?

    Sorry, vielleicht kannste noch mal helfen........schaut nämlich wahnsinnig gut aus!!!!!
     
    #6
  7. 10.01.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Tani

    ich komm ja gar nicht mehr mit dem testen nach!!!!!!
    Danke, Danke für Deine Rezepte, die sind ja so lecker
     
    #7
  8. 10.01.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    @Steffi:
    Die Masse langt für 2 Strudel, d.h. 1 Rolle für einen Strudel!
    Also Halbe Masse pro Strudel!

    Strudelfalten:

    [​IMG]
     
    #8
  9. 10.01.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hi,

    oh, dank dir für die Zeichnung, dachte nur dann kann man die Masse doch auch direkt in die Mitte von der Platte geben, oder???:confused:
     
    #9
  10. 10.01.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen Steffi! :rolleyes::rolleyes:

    (du weißt mich zu beschäftigen! [​IMG])

    Wenn du die Masse in die Mitte gibst hast du eine dünne Naht, die beim Backen aufplatzt, wenn es richtig überlappt bleibts dicht!

     
    #10
  11. 11.01.09
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo Tani

    Tolle Zeichnung von Picasso;)
    Aber nun mal zu mir. Hier gibt es keine Mandarinen aus der Dose, und ich liebe auch kein Dosenobst. Aber da ich eine ganze Kiste voll frischer Mandarinen habe, meinst du ich koennte die hernehmen, oder was sonst.??
     
    #11
  12. 11.01.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hi Tani,

    sorry, ich will´s halt immer ganz genau wissen.......... [​IMG] [​IMG]

    Ich werde es auf jeden Fall testen, ich glaub ich hab´s jetzt! [​IMG]
     
    #12
  13. 11.01.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Bubu,

    ich bin zwar nicht Tani,aber ich denke mit frischen Mandarinen geht es genauso.Einfach ausprobieren.

    Gruss Gisela
     
    #13
  14. 11.01.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Tani,
    danke für schon wieder so ein tolles Rezept!
    Macht echt Spass, sie immer nach zu kochen!
    Nun habe ich noch eine Frage. Mit ableeren der Mandarinen meinst du sicher, dass sie ohne Saft in die Masse kommen, oder?
    Danke dir schon mal für die Antwort und werde demnächst ausprobieren. Heute haben wir ja noch Schokosahne.:wav:
     
    #14
  15. 11.01.09
    Marienkäferchen
    Offline

    Marienkäferchen

    Tolle Idee! Vielen Dank für das schöne und leckere Rezept! =D
     
    #15
  16. 11.01.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten



    @bubu:
    frisches Obst geht auch, ich mache es kommende Woche mit Bananen, Zitronenzucker u. vielleicht etwas Rumaroma!

    @mausi:
    jawohl ohne Brühe! :rolleyes:
     
    #16
  17. 13.01.09
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Tani :p

    heute gab es zum Nachtisch den Ratz Fatz Strudel mit Heidelbeeren der war ja so was von lecker, genau richtig für mich, nicht so süß, wie du ja weißt bin ich keine Süße .
    Für Dich :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
    den gibt es bestimmt öfters .
    Vielen lieben Dank für das leckere Rezept .



     
    #17
  18. 14.01.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Evi!

    Dankeschöööööööööööön!
    Freut mich doch wenn es auch für dich passt! :love4:
     
    #18
  19. 17.01.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hi Tani,

    sodele, gestern hab ich dann endlich auch mal "gestrudelt". ;)

    Geschmacklich erste Sahne, aber vom Aussehen her muss ich noch mal üben. Irgendwie ist mir das ganze ziemlich breit gelaufen und die Füllung somit ziemlich flach. Wahrscheinlich muß ich die breite Seite zum Schluß noch mehr nach unten fest drücken.

    Ansonsten spitze, schön fruchtig durch die Mandarinen und den Orangen-Zucker (kannte ich bisher gar nicht, war wieder ne Odysee den zu finden....). Stell ich mir auch lecker mit Kirschen vor.

    Foto gibt es keins, wegen dem Aussehen des Strudels...........:rolleyes:
     
    #19
  20. 18.01.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Steffi!

    Siehste, nur wer wagt der gewinnt!=D=D
    Freut mich, dass er dir geschmeckt hat und zum Orangenzucker, TM, selbermachen????

    1 Bio-Orange mit Sparschaler oder Zestenschneider abschälen, mit 250gr. Rohrohrzucker mischen u. 3 Tage offen stehen lassen, auf ST. 10 im Mixi pulverisieren u. du hast den billigsten u. besten Orangenzucker der Welt!

    Danke für die Sternchen!:rolleyes::rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen