reiner Alkohol.....

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Quickpool, 27.11.08.

  1. 27.11.08
    Quickpool
    Offline

    Quickpool

    irgendwo hier hab ich mal gelesen, daß man sich -wenn man in Italien Urlaub macht- mit reinem Alkohol eindecken soll, weil der da so günstig sei.
    Nun denn, brav wie ich bin, hab ich das getan und zwei Liter Alkohol gekauft =D!
    Nur: was mach ich jetzt damit? Ich muß jetzt demnächst einigen Eierlikör machen und alle Rezepte, die ich finde, werden mit Doppelkorn gemacht. Der hab aber höchstens 55% Alk..... und nun :dontknow:? Mit Wasser verdünnen erscheint mir nicht sehr ratsam ;)
     
    #1
  2. 27.11.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo Quickpool

    Hier in Italien nehmen wir den Alkohol 95% fuer alle Likoere her.
    Z.B. habe ich die Rezepte von :
    Limoncello,
    Zitronencremelikoer
    Eierlikoer oder VOV und
    Lakritzenlikoer eingestellt, die alle mit Alkohol gemacht werden.

    Also freu dich dass du 2 Liter verwenden kannst.
     
    #2
  3. 28.11.08
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    ich habe auch erst Eierlikör damit gemacht... allerdings mein Alkohol ist aus der Apotheke.........
    was kostet denn Alkohol in Italien? (Unser Sommerurlaub im nächsten Jahr geht da hin... ;))
     
    #3
  4. 28.11.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Guten Morgen

    Alkohol kostet pro Liter ungefaehr von 11-13 Euro, je nachdem ob ich ihn im normalen Supermark oder im Discount kaufe. Sind einwandfrei.
     
    #4
  5. 30.11.08
    Quickpool
    Offline

    Quickpool

    ich hab dein rezept für eierlikör gefunden und gleich abgespeichert! jetzt muß ich nur noch marsala kaufen :)
    danke!
     
    #5
  6. 23.11.09
    smurfette
    Offline

    smurfette

    Hallo an alle,

    ich bin gerade über diesen Thread gestolpert.

    Wo bezieht ihr euren Alkohol/Weingeist?
    Im neuen Finessen-Heft ist ein Orangenlikör drin welchen ich gerne machen möchten.
    Im Rezept steht Weingeist 95% aus der Apotheke. Apotheke = sehr teuer !!!

    Gibt es reinen Alkohol von Deutschland aus irgendwo günstiger zu beziehen - oder wie macht ihr das?
     
    #6
  7. 16.12.11
    powerpudel
    Offline

    powerpudel

    Die obige Frage würde mich auch interessieren. Hier hat's leider noch keine Antwort gegeben....:)
     
    #7
  8. 16.12.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    ich kaufe manchmal in Scharnitz /Österreich direkt an der Hauptstraße etwas nach hinten versetzt ist das kleine Lädchen. Steht aber vorne eine Tafel "98% Weingeist" und der Preis. Da kostet der Ltr manchmal 19,99 - 21€. Zumindest war das im Sommer noch so.
    Das Lädchen befindet sich Rtg Deutschland kurz hinter dem Spar? oder A&O? Laden, auf der rechten Seite.
     
    #8
  9. 16.12.11
    grueni01
    Offline

    grueni01 *

    Hallo Valerie,

    du kannst 96%-igen Alkohol z.B. auch hier beziehen.
    Bockmeyer Kellereitechnik GmbH - Destillate/Spirituosen/Neutralalkohol (Allerdings handelt es sich hier um Nettopreise, wo also noch die MWST und der Versand hinzukommen). Ist also wesentlich teurer als z.B. in Italien aber noch immer wesentlich billiger als in deutschen Apotheken.

    Vielleicht konnte ich Dir damit ja weiterhelfen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #9
  10. 17.12.11
    powerpudel
    Offline

    powerpudel

    Hallo Sabine,

    klasse! Danke vielmals!:rolleyes:=D
     
    #10
  11. 17.12.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Quickpool,

    du kannst den Alkohol jederzeit mit Wasser verdünnen! Wie mein Name schon vermuten läßt, arbeite ich als PTA in einer Apotheke. Wenn du sicher bist, daß der Alkohol für den innerlichen Gebrauch verwendbar ist, dann steht den Likören nichts mehr im Wege (Es gibt auch Isopropylalkohol, Isopropanol, der ist nur äußerlich geeignet, riecht aber auch anders)
    In Deutschland ist die Branntweinmonopolsteuer so hoch, und läßt den Alkohol so teuer werden... Wir dürfen auch keinen 96 %igen Alkohol vorrätig halten, so sagt es das Gesetz. Wieso allerdings manchmal 96%iger Alkohol verkauft wird, verstehe ich nicht. Aber wo kein Kläger, da kein Richter... In einem Rezept macht dies auch keinen Unterschied.

    Auf die Idee, daß in Italien der Alkohol (heißt auch Ethanol, Ethylalkohol, in älteren Schriften auch mit Ä geschrieben) günstig ist, wäre ich auch nie gekommen...

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #11
  12. 17.12.11
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo zusammen,

    wie Giftmixerin schon geschrieben hat, könnt ihr Alkohol jederzeit "strecken". Jeder Schnaps wird eigentlich wit destilliertem Wasser verdünnt. Beim Schnapsbrennen wird Maische destilliert, dieses Destillat dann nochmal (= Feinbrand). Es wird aber lediglich bis 50 % Akohol destilliert, da der Schnaps sonst nach Maische schmeckt. Der hochprozentige Schnaps wird dann mit destilliertem Wasser bis zum gewünschten Alkoholgehalt verdünnt. Destilliertes Wasser darum, weil Leitungswasser den Schnaps trübt. Vielleicht hat schon mal jemand Eiswürfel aus destilliertem Wasser gemacht, die sind klar, Leitungswassereiswürfel sind trüb.
    Ich würde den Alkohol aber mit zum Rezept passender Flüssigkeit verdünnen um noch intensiveren Geschmack zu erhalten. Den Alkoholgehalt der fertigen Liköre könnt ihr übrigens nach dieser Formel selbst berechnen.
     
    #12

Diese Seite empfehlen