Reinigen der Bürste

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Alpina, 13.12.09.

  1. 13.12.09
    Alpina
    Offline

    Alpina

    Hallo ihr alle,

    in der Bürste, die man zum Reinigen des TM dazubekommt, bleiben nach dem Reinigen von Hefeteigen Teigreste in den Borsten hängen. Ich habe schon alles auspobiert, aber ich bekomme die Bürste nicht mehr richtig sauber. Hefeteigreste bleiben immer kleben.

    Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich die wieder hygienisch rein bekomme?
     
    #1
  2. 13.12.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    meine Spülbürsten kommen regelmäßig in die Spülmaschine.

    Zahnbürsten kann man da übrigens auch reinlegen. ;)
     
    #2
  3. 13.12.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo,

    ich mache es wie Kaffeehaferl - schon solange wie ich ne Spülmaschine habe.
     
    #3
  4. 13.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Kann mich nur anschließen....
     
    #4
  5. 13.12.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    auch ich mach meine Spülbürsten regelmäßig in die Spülmaschine. Und größere Teigreste werden gleich mit kaltem Wasser ausgespült.

    Hier noch ein Satz dazu, wenn jemand zum TM eine Reinigungsbürste bekommt, kann der-/diejenige sich bei der TR bedanken. Das ist dann ein Geschenk von ihrer Seite. Im offiziellen Lieferumfang von Vorwerk ist die Bürste nicht dabei.
     
    #5
  6. 13.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:[FONT=Arial, sans-serif][/FONT]

    Ich kann mich Ulli nur voll und ganz anschließen. Zuerst das Gröbste mit KALTEM Wasser abwaschen und dann ab in die Spülmaschine. ;)


    Güßle,
    Shjaris ^_^
     
    #6
  7. 13.12.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo,

    ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an.

    Das Gröbste zupfe ich mit der Hand unter kaltem Wasser weg und danach kommt die Bürste in die Spülmaschine.
     
    #7
  8. 13.12.09
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo,

    ich nutze immer die Spülbürste von einer bekannten Firma, die Artikel zu Hause verkauft ;), die Spülbürste ist weiß mit roten Borsten. Auf jeden Fall ist diese Bürste super, franst nicht aus und es bleibt auch kaum Teig kleben bzw. sie wird auch ganz einfach wieder sauber.
     
    #8
  9. 13.12.09
    Asche61
    Offline

    Asche61

    hallo,
    ja da hat Brigitte den Mercedes unter den Spülbürsten empfohlen.=D
    das freut die Prowinberaterinnen hier im Kessel. Die Bürste ist wirklich super. "Unkaputtbar" und der höhere Preis ist ruck-zuck gut gemacht, weil nicht ständig Neue gekauft werden müssen. Somit trägt man zur Müllvermeidung bei.
    An anderer Stelle steht was vom Zahnbürsten in den Spüler zu geben. Also das war wohl eher als Scherz zu betrachten. :-O
    Absolut nicht zu empfehlen aus hygienischer Sicht. Vielleicht sagt Zahnfee noch was zu - Zahnbürsten gehören in den Müll - denn wenn sie eine Spülmaschine nötig hat, sprich so "versifft" ausschaut hat sie garantiert viele Stunden auf dem Buckel. Die Borsten dürften auch ausgefranst sein, so dass sie ohne wenn und aber in die Rente geschickt werden sollte und kein Rentenaufschub erhält in Form einer Kur durch den Spüli.
     
    #9
  10. 13.12.09
    Alpina
    Offline

    Alpina

    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Allerdings habe ich auch eine erhalten, die einen Holzgriff hat. Aber ich probiere es trotzdem mal.
    Kommt man an die Prowin-Bürste nur über eine Vorführung oder kann man die auch im Internet bestellen?
     
    #10
  11. 13.12.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Alpina,

    schau mal in deine Privaten Nachrichten ;)

    Öffentlich darf ich leider nicht mehr
     
    #11
  12. 13.12.09
    chiva
    Offline

    chiva

    Hallo Alpina,

    ich mache es wie brigitte01! Einwandfrei saubere Sache!=D
     
    #12
  13. 13.12.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    die Bürsten mit dem Holzgriff und den Nylonborsten dürfen auf jeden Fall in die Spülmaschine - und man sollte dies regelmäßig tun (also wenn die ersten Krümel drinhängen) und nicht erst, wenn die ausgefranst und verschrumpelt ist. Dann ist wirklich ein neues Model fällig. Ich benutze diese Bürste schon seit 16 Jahren (nein, nicht ein und dieselbe;):p) und bin damit zufrieden.
     
    #13
  14. 13.12.09
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    Andreaaaaaaaaa, sie meinte mit ausgefranst die Zahnbürste :brushteeth: - ich frag mich jetzt grad, ab wann der 1. thread mit wc-bürste inner spülmaschine kommt :laugh_big: .... :angel4:

    lg Herzi
     
    #14
  15. 14.12.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Asche,

    natürlich kommt eine Zahnbürste auch bei mir in den Müll lange bevor sie versifft ist, es gibt alle paar Wochen eine neue. ;)

    Wenn man aber krank war, sollte man eine Zahnbürste ersetzen wegen der Wiederansteckungsgefahr.
    Wenn die Bürste aber erst eine paar Tage alt ist, halte ich es für einen Beitrag zur Müllvermeidung,
    wenn ich sie stattdessen in die Spüma gebe=D
     
    #15
  16. 14.12.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    also Zahnbürste in die Spülmaschine :confused:- darauf kann ich verzichten. Bei mir werden auch nur die Bürstenaufsätze gewechselt, spart auch Müll.
    Und Klobürste in die Spülmaschine - das muss es wohl schon geben:confused::rolleyes: War bereits auf mehreren meiner Vorführungen ein viel belachtes Thema. Es soll sich nicht immer um die gleiche WC-Bürste gehandelt haben;) Angeblich aber immer ohne Geschirr in der Maschine.........:rolleyes:
     
    #16
  17. 14.12.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Es gibt doch auch TR´s, die Klobürsten für den TM verkaufen [​IMG]
     
    #17
  18. 14.12.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Andrea,

    jau, das höre ich auch oft auf Vorführungen, von Kunden :shock_big:
    Spülbürsten ist ja völlig ok, aber Klobürsten, pfui, da würde ich mein Geschirr dann nicht mehr in die Minna stecken wollen. :rolleyes:
    Und die unsrigen kann man ja gott sei dank mit in die Kochwäsche schmeißen =D Wenn man meint das tun zu müssen
     
    #18
  19. 14.12.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ich möcht mich ja mit keinem Handtuch abtrocknen,
    das mit einer Klobürste in der Wama geschwommen ist :sad5:
     
    #19
  20. 14.12.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Na ja, soo schlimm finde ich die Vorstellung nun auch wieder nicht. Bei der Bürste bleibt ja nix hängen. ;)
    Außerdem sind bei der Temperatur die Bakterien eh futsch =D
    Wer Kinder hat, hat bestimmt auch schon mal was vollgek... in der Wama gewaschen, ohne ein Problem damit zu haben :rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen