Reinigen nach Milchspeissen ...

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 21.08.03.

  1. 21.08.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo . ..

    habe jetzt zum zweiten Mal im James etwas aus Milch gekocht. Beim ersten Mal (Griesbrei) habe ich leider den Rühraufsatz vergessen und am Rand ist der Brei dann angebrannt... war ich ja selbst Schuld :oops:
    Heute habe ich zum ersten Mal Schokopudding gemacht - mit Rühraufsatz 8-) (lernfähig ..) und trotzdem hing wieder was am Rand.. Habt Ihr irgendeinen Trick, damit das nicht passiert und vor allen Dingen: Ist das normal ? Habe bisher zum Reinigen immer nur ein ganz weiches Tuch genommen.. Darf man den James auch richtig "schrubben" ??

    Vielen Dank für Eure Antworten
    lg
    pat.
     
    #1
  2. 21.08.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo pat,

    zuerst einmal herzlich willkommen hier bei uns :lol:

    Das scheint ja im Moment das Problem zu sein: Milchspeisen und das Reinigen :-?

    Also, bei dir ist folgendes: es ist bereits etwas angebrannt , d.h an dieser Stelle wird es in Zukunft immer ein bißchen anhängen - wenn du die Stelle nicht sorgfältig reinigst. Weiches Tuch ist wirkungslos bei so was, du kannst ruhig mit Edelstahl-Putzmittel und einer Bürste drangehen, wie bei einem normalen topf auch. ich persönlich empfehle "Rollossal", ein tolles Poliermittel, das nicht kratzt. Und wenn es wirklich angebrannt ist, solltest du es einweichen lasssen (evtl. mit Tab) und dann mit einer Bürste oder einem Spülschwamm kräftig schrubben. Natürlich möglichst nicht kratzen, also kein Messer o.ä. nehmen.
    Nach allen Reinigungsarbeiten kann man mit Essig nachspülen, dann perlt das Wasser im Topf so richtig wieder ab.
     
    #2
  3. 29.08.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    ich persönlich empfehle "Rollossal", ein tolles Poliermittel, das nicht kratzt.

    Hallo Andrea,
    Du sagtest auf dem Treffen doch, Du würdest uns die Adresse geben, wo man dieses Wundermittel herbekommt.
    Hab ich vielleicht was überlesen?? Oder habt Ihr gar schon alle besellt??
    :-O
     
    #3
  4. 29.08.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Oh danke Biwi, daß du mich erinnerst - in meinem Alter kann man schon mal was vergessen :oops: :wink: - vor allem, wenn wie beim Hexentreffen so viel gequatscht wurde :wink: :lol:

    Also, das Zeug heißt Rolossal und ist zu beziehen bei:

    Alfred Dreier, Leo-Fall-Str. 1 86368 Gersthofen, tel. 0821/493166


    Wenn man 4 Tuben bestellt, kriegt man eine 5. gratis dazu.
     
    #4
  5. 29.08.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    prima, Danke!!!
     
    #5

Diese Seite empfehlen