Reinigen Saubermachen Cleaning TM31

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Ralle, 28.12.05.

  1. 28.12.05
    Ralle
    Offline

    Ralle Inaktiv

    Hallo Mädels,

    ich habe mir zu Weihnachten eine TM31 für meinen Single-Haushalt gegönnt, weil ich dachte, so ein innovativer Mixer könnte meinen Mischgetränken und -speisen auf die Sprünge helfen.

    Doch bevor ich zum Genießen komme, stehen vor mir 3 x TM31 Teile die gereinigt werden möchten. Sie heißen Topf, Messer und Deckel. Ab und zu auch Bruder Spatel.

    Nun mal im Ernst, wie kriege ich den Jacque Chirac aller Frauen wieder sauber ohne Überstunden zu machen, es ist doch bloss Quark oder Milch was ich da reinkippe ... ? :cry:
     
    #1
  2. 28.12.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo Ralle!

    Herzlich willkommen hier im Wunderkessel!!!

    Eins direkt zu Beginn: DAS MESSER NIEMALS IN DIE SPÜLMASCHINE ODER INS SPÜLWASSER SCHMEISSEN!!! Dadurch wäscht sich das Schmieröl des Messerlagers raus. Folge wäre alsbald ein Motorschaden Deines neuen Mitbewohners... :-(
    AM besten nur mit klarem Wasser reinigen.
    Ansonsten können Topf und Deckel in die Spülmaschine.
    Ein gute Reinigungsmöglichkeit ist auch, nach getaner Arbeit einfach etwa 0,5 Liter warems Wasser in den Mixtopf, ein Tropfen Spüli dazu und kurz auf die Turbotaste drücken. Rucki-zucki hast Du das Messer samt Topf sauber und mußt nur noch abtrocknen. Dazu reicht es. ein Geschirrtuch in den Topf zu tun und kurz auf Stufe 1 laufen lassen. Oder halt von Hand reinwischen.

    Solltest Du mal einen Teig gerührt haben, kriegst Du die Reste vom Messer, indem Du nach der Teigentnahme nochmal kuru auf Turbo drückst. So fliegt der letzte Teig vom Messer an die Topfwand.

    Also, dann mal viel Spaß mit Deinem neuen Mitbewohner!!!
     
    #2
  3. 28.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Cleaning

    Hallo Ralle, :oops:

    Deine Fragen sind ja hochinteressant und lustig gemeint und Antwort hat man dir auch schon gegeben. Wie ich sehe.
    Aber sag mal: hast Du denn keine Vorführung gehabt? Da bekommt man all das was Du wissen wolltest genau erklärt.
    Natürlich erklären wir dir hier auch alles .
    Aber so eine Vorführung solltest du Dir doch mal antun oder wie bist Du zu Deinem Jaques gekommen?
    Behandele ihn bitte weiterhin recht gut.
     
    #3
  4. 29.12.05
    Ralle
    Offline

    Ralle Inaktiv

    Oh, vielen Dank für die Antworten !
    Nein, eine Vorführung hatte ich noch keine, möchte dieses aber nachholen. Weiss nur nicht, WEN ich alles einladen soll.

    Wieso heisst das Gerät eigentlich Jacques und nicht Jacqueline ? Weil es brummt ? Selbstverständlich behandle ich IHN pfleglich, dass der Topf mit seinen Heizspiralen und Steckverbindern allerdings in die Spülmaschine kann, mag ich fast anzweifeln.

    Also ich muss schon sagen, dass das Bedienen von Jacques ein abendfüllendes Programm darstellt. ABER MIR GEFALLEN DIE SCHÖNEN BUNTEN LEUCHTDIODEN BEIM EINSCHALTEN !

    Ralle
     
    #4
  5. 30.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Spülen

    Hallo Ralle,
    ja ohne VF weiss man halt nicht ob man darauf vertrauen soll, den Topf doch in Die Spülmasch. zu stellen, oder?? :wink:
    Ich tue das seit über einem Jahr und es funktioniert, warum auch nicht?
    Wen Du einladen sollst?
    Jeden, und zwar wirklich jeden der isst. (Und das sind ja wohl alle...)
    Keine Entscheidung für einen anderen treffen, ob Geld, ob Vegetarier, völlig egal. Jeder hat einen anderen Grund den TM haben zu wollen.

    Liebe Grüsse
    Kiwy
     
    #5
  6. 30.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ralle,

    weil wir endlich mal einen Mann in der Küche arbeiten lassen wollten, der "springt" wann immer wir wollen!! [​IMG]
     
    #6
  7. 30.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Jaques

    Hallo Susi, :finga:

    richtig so, darauf muss "man" erst mal kommen....

    Super.

    Einen guten Rutsch wünsche ich Dir

    Gruss Kiwy
     
    #7
  8. 30.12.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo Ralle,
    wenn Dir die Leuchten so gefallen - dann schalt mal beim Kochen mit Jaques das Licht aus- das ist fast schon romantisch :wink: .
    Den Steckern macht die Spülmaschine wirklich nix aus- nur das Messer und das Gehäuse darf nicht rein.
     
    #8
  9. 03.01.06
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo Ralle,

    lol, der war gut.

    Ciao,
    Sacha
     
    #9
  10. 04.01.06
    Ralle
    Offline

    Ralle Inaktiv

    Aaaalso Mädels,

    ich habe heute mal wieder versucht, etwas schweres mit dem Thermomix zuzubereiten, einen Schoko-Milchshake. Das klappte auch recht gut, war schön cremig. Dann habe ich Euren Rat befolgt und Wasser eingegeben und die Klarspültaste gedrückt. Dies hat anschl. den TM31 etwas gereinigt, so dass ich nur nochmal mit klarem Wasser ausspülen musste. Nun noch mit dem Lappen ausgewischt, den Plastikdeckel mit dem Lappen abgewischt und abgetrocknet - mal ehrlich, in der Zeit wäre ich doch mit dem Fahrrad zum Italiener gekommen und hätte mir das Getränk machen lassen oder ?

    Fazit:
    Wer zuviel Zeit hat und unter Koch- und Backzwang leidet, für den- oder diejenige ist es das richtige Therapiegerät. Meinetwegen auch noch für lauschige Stunden mit buntem LED Licht.

    Alles weitere ist, na sagen wir, Beschäftigungstherapie mit ernährungswissenschaftlichem Begründungsversuch.

    Oder mutet Ihr Euch tatsächlich selbst zu, für ein schönes Essen sich mit einer Maschine abzukaspern und dessen Teile zu polieren ?

    Ralle
     
    #10
  11. 04.01.06
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Ralle,
    *ganzbreitgrins*
    mal ne ganz einfache Frage:

    Warum hast Du IHN Dir denn dann zugelegt, oder ist er Dir etwas zugelaufen??? :lol: :lol:
    Nur für Mixgetränke --
    Mann gönnt sich ja sonst nix.... :rolleyes: :lol:
     
    #11
  12. 04.01.06
    Ralle
    Offline

    Ralle Inaktiv

    Weil ich ein Technik-Freak bin und auch schon einen Vorwerk-Staubsauger habe. Ich dachte das passt irgendwie ... eine saugt, der andere mixt :)
     
    #12
  13. 04.01.06
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Mmh ...
    da hätte es Dir doch sicherlich ein Blender getan.....
    und ein Eiswürfel- Gerät =D 8-)
    Hättest ne Menge sparen können ........... :wink: :wink:
     
    #13
  14. 04.01.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Sag mal, Ralle, wäscht Du denn Deine Pötte nie ab?

    Ich gehe auch gern essen, aber manchmal koche ich auch. Und danach wird abgewaschen. So kenne ich es. Meist in der Maschine, nur manche Töpfe auch so. Und mein Jacques strahlt meist schon wieder, wenn ich mich zu Tisch setze.

    Übrigens, die Spieße am Boden des Topfes sind ja nur für die Fühler der Waage im Sockelgerät. Da ist nix Elektrisches dran. Also kann das auch gern nass werden.

    Beste Grüße und viel Spaß noch

    Jutta
     
    #14
  15. 04.01.06
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Cleaning TM31

    Hallo Ralle, :oops:

    fand Deine Anmerkungen am Anfang recht witzig...

    Aber nun...??
    Irgendwie entbehrt das jeder Grundlage was Du da schreibst. Natürlich muss man nach irgendwelchen Zubereitungen auch irgendwelche Töpfe spülen. Oder lässt Du sonst auch alles stehen und liegen??
    Wir hier im WK haben bestimmt alle nicht zu viel Zeit , im Gegenteil, die meisten sind auch berufstätig. Und da ist der Jaques ein echter Helfer!
    Denn unsereiner hat Abends keine Lust oder auch nicht das nötige Kleingeld auch noch beim Italiener vorbeizuschauen. Ausserdem weiss ich gerne was in dem Getränk drin ist, das ich trinke.

    Aber Du kannst ja gerne Deinen Jaques blankpoliert als Anschauungsobjekt in der Küche stehen lassen. Umsonst hat er ja keinen Designpreis bekommen.
    Weiterhin viel Vergnügen.
     
    #15
  16. 04.01.06
    Ralle
    Offline

    Ralle Inaktiv

    Also Jutta,

    ich hatte doch geschrieben, dass ich Technik-Freak bin, da kannst Du mir nicht antworten, dass die Spiesse "Fühler" für die Waage sein sollen.

    Der TM31 hat seine Sensoren zum Wiegen in seinen Standfüssen, damit wird das Gesamtgewicht des Gerätes ermittelt - TARA !

    Die Spiesse sind Kontakte (Messing, nicht rostend) für die integrierte Heizspirale und weitere "Spiesse" übermitteln die Werte des Thermosensors.

    Beides ist sehr wohl elektrisch, jedoch inaktiv bei Entfernen des Topfes.

    Selbstverständlich wasche ich meine "Pötte" ab, mal im Spülbecken, mal in der Spülmaschine - ich will hier lediglich ergründen, ob ein Thermomix einen Vorteil gegenüber der konservativen, klassischen Küche hat.

    Aber, um es abzuschliessen, ich werde mich an den TM31 schon noch gewöhnen - keine Bange und schliesse lieber diese Konversation ab bevor sich noch jemand auf den Schlips oder Anschlusskabel getreten fühlt, so von wegen WAS beim Italiener drin ist - bei dem, den ich meine, könnte ich zumindest beim Zubereiten zuschauen.

    Also - Gutes Gelingen Euch allen und allzeit Strom in der Steckdose !

    Ralle
     
    #16
  17. 04.01.06
    smonie
    Offline

    smonie Inaktiv

    Abtrocknen???? Wozu denn????

    :axe:

    Ich hoffe Ihr killt mich nicht gleich, aber ich für meinen Teil brauche so gut wie nie ein Handtuch für den TM! Entweder brauche ich Ihn gleich weiter oder er bleibt abgespült auf dem Abtropfding stehen und morgens bau ich Ihn wieder zusammen! Bzw. stell Ihn halt wieder zusammen! Schadet das irgendwelchen Teilen???? Kann ich mir nicht vorstellen, wenn man die Spülmaschine überlebt!!!!!

    Mein Motto:
    Alles was Spül- und Waschmaschine nicht überlebt hat in meinem Haushalt nix verloren!!! (Bis auf das Messer natürlich!)
     
    #17
  18. 04.01.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Mone =D
    nee, keine Bange, dass mach ich auch ab und an. Wenn ich zu faul bin, Jacques trocken zulegen :oops: , darf er auf der Spüle abtropfen. Und bis jetzt hat er es noch nicht übelgenommen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #18
  19. 04.01.06
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Cleaning

    Hallo Mone, :lol:

    Du kannst auch ein Küchenhandtuch in den Topf stecken und den Rückwärtsgang einlegen und Stufe 1 trocknen lassen. Geht auch bei John.
    Funktioniert sehr gut.
     
    #19
  20. 04.01.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo Kiwy,
    um Gottes Willen nicht bei JOHN- da kannst hinterher selber Putzlappen kleben!!! Der schreddert das Geschirrtuch...
    Das mit dem Trocknen hab ich auch mal versucht- selten so gelacht. Aber ehrlich gesagt ist mir das dann doch zu umständlich. Bis Lappen drin ist, Deckel drauf, drehen, Deckel runter, Lappen raus - derweil hab ich Ihn dreimal abgetrocknet. Aber gesehen haben sollte man es schon mal.
     
    #20

Diese Seite empfehlen