Reis ist nicht ganz gar.

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Tanja B., 18.04.05.

  1. 18.04.05
    Tanja B.
    Offline

    Tanja B. Tanja P.

    Hallo zusammen,

    ich habe immer das Problem, wenn ich Reis im TM koche das er nicht überall gar ist (oben in der mitte). Habe erst gedacht das es zuviel Reis war aber ich hatte es auch mit weniger Reis.
    Und wenn der TM 31 etwas länger läuft fängt er an zu Quitschen.
    Weiß einer von euch was das sein kann?

    Lieben Gruß Tanja :p
     
    #1
  2. 18.04.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Tanja,

    wie kochst Du denn genau Deinen Reis? Vielleicht finden wir dann die Lösung.

    Ich mach es immer so:

    Gareinsatz einsetzen, Reis einwiegen, Wasser einwiegen (i.d.R., bis Oberkante Reis). Dadurch ist der Reis auf jeden Fall einmal "nassgemacht.
    Dann koche ich den Reis auf Stufe 2 (wirbelt etwas mehr Dampf und Wasser auf).
     
    #2
  3. 18.04.05
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Ich feuchte den Reis immer an vor dem Kochen, d.h. Reis im Garkörbchen in den Topf hängen und auf Turbo stellen, damit das Wasser bis hoch geht. Wenn der Reis so gut durchnässt ist, wird er bei mir immer gar.
     
    #3
  4. 18.04.05
    Tanja B.
    Offline

    Tanja B. Tanja P.

    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe bis jetzt immer erst Wasser eingefüllt und dan den Gareinsatz+Reis. Werde es beim nächsten mal ausprobieren wenn ich des reis nass mache. Vielen Dank

    Gruß Tanja :p
     
    #4
  5. 19.04.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hallo Tanja,

    mußte gerade schmunzeln, denn - Reis und ich - wir standen zu Beginn auf dem Kriegsfuß!! Habe ungefähr 1,5 Kilo Reis verbraucht bis ich ihn komplett gar hatte und en Dreh raus!!

    Also, ganz wichtig ist das der Reis vorher unter Wasser abgespült wird. Er muß nass sein und dann geht es eigentlich. Ich fülle immer einen Liter Wasser ein, dann hängt das Gärkörbchen etwas drin.

    Viel Erfolg !
     
    #5
  6. 19.04.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    du kannst Dein Wasser trotzdem zuerst reingeben und dann das Garkörbchen. Den Thermomix kurz (2-3Sek) auf Stufe 5 hochschalten und dann wieder runterdrehen. So wird der Reis mit Wasser umspült und ist überall nass.
    Lg
    Sacklzement
     
    #6
  7. 01.05.05
    Tanja B.
    Offline

    Tanja B. Tanja P.

    Hallo,

    wollte nur bescheid geben das es mit dem Reis kochen jetzt wunderbar funktioniert.
    Vielen Dank für die hilfreichen Tipps.

    Gruß Tanja :p
     
    #7
  8. 29.08.05
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hab heute Reis ausprobiert,mit Gemüse im Varoma-War sogar mehr als gar-40 min. waren wohl etwas zuviel.dafür hats der Kleine gern gegessen, und der mag reis sonst nicht so.
     
    #8
  9. 30.08.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    25 Minuten bei Langkornreis reichen aus. Basmati ist meist so ca. nach 15- 20 Minuten gar (Probe machen!).
    LG
    Sacklzement
     
    #9

Diese Seite empfehlen