Reis kochen, wie denn richtig ?

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von DasNickelchen, 27.04.09.

  1. 27.04.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Ja, Ja, die Problem-Nicky ist wieder da und hat eine Frage.

    Nun habe ich mein Küchenwunder ja schon seit Juni 2008 und ich versuche immer und immer wieder Reis in einem "all In Menü" zu kochen.

    Ich packe meine ganzen Sachen in den TM 31, oben eben Fisch oder Fleisch, darunter Gemüse, dann das Garkörbchen mit ca. 200g Basmatireis oder Parfümreis (auch Jasminreis), dann 500 g Wasser rein in den Topf VARO*** , Stufe 1 , bei ca. 25 - 30 min.

    Und der Reis wird immer matschig bzw. klebt wie Sushi-Reis !!!

    Ich weiche den Reis aber auch vorher in kaltem Wasser min. 10 min. ein.

    Hat hier jemand das perfekte Rezept für Reis aus dem TM 31, damit der auch schön locker wird... halt wie beim Chinesen ???

    Ich danke euch für eure Hilfe ....
     
    #1
  2. 27.04.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Nick,
    bei der Beschreibung deiner Vorgehensweise fallen zwei Sachen auf:
    für Reis brauchst du auf jeden Fall mehr Flüssigkeit, nämlich 1000-1100g. Und dann ist Basmati- bzw. Jasmin-Reis nur bedingt für diese Garmethode geeignet, denn meist ist er viel früher fertig und wird dann matschig. Wenn du ihn sogar noch einweichst......
    Du kannst es entweder mal mit einer anderen Sorte probieren......oder den Reis später einsetzen, also bloß 15 Min. garen. Oder einen anderen Reis nehmen, mit parboiled Reis funktioniert das nämlich super-spitze.
     
    #2
  3. 27.04.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Hallo Andrea,

    mit dem Paraboiled ... na ja... hatte so meine "Versuche". Den finde ich nicht so "aromatisch". Aber Deinen Tipp werde ich beherzigen. Ich werde den Reis erst später hinzufügen.

    Danke.
     
    #3
  4. 27.04.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    ...und nicht einweichen ;)
     
    #4
  5. 27.04.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Aber waschen, oder ???
     
    #5
  6. 27.04.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    ja, waschen oder im TM "spülen", nass soll er schon sein.
     
    #6
  7. 27.04.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Im TM "spülen" ??? :-O Hääää ??? So, dann bitte einmal für die Nicky eine kurze Einleitung....
     
    #7
  8. 27.04.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Du hast die Flüssigkeit im Topf und den Reis im Garkörbchen,
    verschließt den TM, Meßbecher drauf und drehst kurz auf 10 hoch,
    der Reis spült sich durch und ist nass :cool:
     
    #8
  9. 27.04.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Ja, wie cool ist das denn ? Meinste ich wäre da jemals drauf gekommen ??? Suppi Tipp... Rate was es heute zum Essen gibt.... =D
     
    #9
  10. 27.04.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Reis:confused:
     
    #10
  11. 27.04.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Ja, klar. Direkt mal ausprobieren !!! Mal sehen was es dazu geben wird...
     
    #11
  12. 27.04.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    und Nicky, wie war das Ergebnis?

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #12
  13. 27.04.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Reis kochen, wie denn richtig?

    Hallo DasNickelchen,

    ich koche meinen Reis so und er gelingt mir immer:
    250 gr Langkornreis
    1250 ml Wasser
    0,5 TL Salz oder 1TL Gemüsebrühe

    Wasser und Salz in den Mixtopf geben. Reis in den Gareinsatz
    füllen, in den Mixtopf einhängen und

    30 Minuten/100 Grad/ Stufe 1 garen.

    Liebe Grüße

    Marynella:p
     
    #13
  14. 28.04.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Der Reis war schon ganz gut gestern. Noch nicht ganz so wie ich den haben will, aber ich werde trainieren... :p
     
    #14
  15. 05.05.09
    dieneue
    Offline

    dieneue

    Hallo,
    ich habe heute zum ersten Mal Reis im TM gekocht und ich muss sagen, ich bin begeistert!
    Ich habe 750ml Wasser in den Mixtopf gegeben und mit Brühe gewürzt, ins Garkörbchen 1 Tasse (150ml) Reis (es war Oryza Patna Stäbchen-Reis) Den Varoma aufgesetzt, 3 in Streifen geschnittene Paprikaschoten mit Kräutersalz, Pfeffer und einem Hauch Olivenöl gewürzt und für 30 Min. Varoma, Stufe 1 gegart!
    Der Reis war locker, zart und schmackhaft und die Paprikaschoten leicht knackig, schmeckten absolut klasse!

    LG dieneue:)
     
    #15

Diese Seite empfehlen