Reis oder Kartoffeln im TM3300

Dieses Thema im Forum "TM 3300: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Britti123, 23.01.07.

  1. 23.01.07
    Britti123
    Offline

    Britti123 Inaktiv

    Ich würde gerne wissen, ob es sich lohnt, im TM3300 Kartoffeln oder Reis im Gareinsatz zu kochen. Ich habe bereits einige Beiträge hierzu gelesen, also auch vom Überkochen nach 10 Min. etc. Aber es kann ja auch sein, dass der- oder diejenige etwas falsch gemacht hat. Wie sehen das die langjährig Erfahrenen? Ist es wirklich stromsparender, wie auch in einem Beitrag beschrieben oder gilt das nur für den TM31? Zeit spart es wohl nicht, da es länger dauert als mit dem Herd. Wofür setzt Ihr sonst den Gareinsatz ein? Über zahlreiche Antworten würde ich mich sehr freuen.
    Vielen Dank.

    Britta.
     
    #1
  2. 23.01.07
    Hetti
    Offline

    Hetti

    AW: Reis oder Kartoffeln im TM3300

    Hallo Britta,es lohnt sich wirklich den Reis und die Kartoffeln im Garkorb zu kochen.Schau einfach mal im erstem Buch auf den ersten Seiten nach da steht wie du es machen musst.Der Reis wird super locker und die Kartoffeln haben viel mehr Eigengeschmack(du musst darauf achten dass sie alle ungefähr die gleiche Grösse haben):Heike
     
    #2
  3. 24.01.07
    Britti123
    Offline

    Britti123 Inaktiv

    AW: Reis oder Kartoffeln im TM3300

    Hallo Heike,

    danke für Deine Antwort. Leider habe ich das erste Buch nicht. Kann mir einer Tipps dazu geben? Das wäre toll. Also kocht Reis/Kartoffeln nicht automatisch über, sondern es kommt wohl auf die Menge an Wasser an?

    Britta.
     
    #3

Diese Seite empfehlen