Reisauflauf a la Mama

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von moni123, 28.08.07.

  1. 28.08.07
    moni123
    Offline

    moni123

    Reisauflauf

    125 g Reis und 1/2 l Milch und 1 Prise Salz wie im Roten Buch Basisrezepte Kochen. Normal sollte der Reis abkühlen aber ich bin meistens sehr spät mit kochen dran dann mache ich sofort weiter. 40 g Butter , 70 g Zucker, 3 Eier und etwas Zitronensaft dazu. Kurz auf Stufe 5, Linkslauf mischen (das mache ich nach Gefühl). Nun kommen noch 2 Teel Backpulver dazu.(Vorsicht: wenn der Reis noch sehr heiß ist, nicht das der Topf überläuft) nochmal im Linkslauf alles durchmischen.

    Nun kommt der Reisauflauf bei 230 Grad für ca 30-35 Min. ins Backrohr.

    Bei uns gibts dazu Kirschkompott, Apfelkompott oder Birnenkompott.

    Das ist mein absolutes Lieblingsessen.
    Ich muß sagen es ist allerdings sehr süß solltet ihr selbst mal versuchen und evtl. etwas weniger Zucker reintun je nachdem wie es euch am besten schmeckt.

    Viel spaß beim Nachkochen
    Monika
     
    #1
  2. 28.08.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Reisauflauf a la Mama

    Hallo Monika =D

    Das liest sich ja echt lecker :rolleyes: Hab noch nie Reisauflauf gemacht und bin schon gespannt, wie er denn schmeckt. Danke fürs Rezept!

    Liebe Grüße
    Dani :wave:
     
    #2
  3. 29.08.07
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Reisauflauf a la Mama

    Hey,
    das hört sich ja vielleicht lecker an!! Das wäre was für meinen Mann und meine Mutter. Sind nämlich solch Süßschnäbel....

    Lieben Gruß,
    Petra
     
    #3
  4. 09.03.09
    Ulrike 2
    Offline

    Ulrike 2

    Hallo Monika,
    hab einen Reisauflauf nach deinem Rezept gemacht, hat super funktioniert und meinem Mann (der ist der einzige von uns, der das mag) hat er ganz klasse geschmeckt !!!

    Liebe Grüße
    Ulrike
     
    #4
  5. 22.03.09
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    Hallo Monika,

    ui ui,
    jetzt wird mir aber ganz heiß.
    Sollte das so ein Rezept sein, wie der gekochte Reis von meiner Oma, dass ich schon seit Jahren suche.

    Heute gab's erst süß (Dampfnudel) aber in ein paar Tagen probier ich es gleich mal aus.

    Kerstin
     
    #5
  6. 29.03.09
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    Hallo Monika,

    morgen probier ich das Rezept.

    Für wieviel Personen reicht das den?

    125 g Reis ist ja nicht soooo viel für uns Gut-Esser.

    Und schon Reis und nicht Milchreis oder?

    Danke
    Kerstin
     
    #6
  7. 30.03.09
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    Hallo,

    danke für dieses tolle Rezept.
    Hat wirklich so geschmeckt wie bei meiner Oma.
    Die ganze Familie war begeistert.
    Nur das nächste Mal mach ich doppelte Menge!

    Kerstin
     
    #7
  8. 09.06.09
    Babate
    Offline

    Babate Babate

    Hallo Monika,

    werde heute mal dein Rezept ausprobieren, Göga hat sich heute

    Reisauflauf gewünscht. Soll er doch bekommen, werde wieder

    berichten wie er uns geschmeckt hat.

    Grüßle Babate:p:p
     
    #8
  9. 27.08.09
    moni123
    Offline

    moni123

    hallo

    bei uns reicht diese Menge für Drei ( mama und zwei Kinder)

    Wenn alle da sind schaffen wir die doppelte menge zu fünft.

    Gruß Monika
     
    #9
  10. 17.04.12
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo,

    sehr lecker, 5 Sterne. Hab noch äpfel drauf gegeben vor dem überbacken.
     
    #10

Diese Seite empfehlen