Reisgewürz ???

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von renine, 07.03.09.

  1. 07.03.09
    renine
    Offline

    renine

    Hallo,
    kann mir jemand sagen, wie man ein Reisgewürz selbst herstellen kann. Es gibt sie ja auch zu kaufen, aber das mus ja nicht sein,wenn man zu Hause viele Kräuter hat.


    Liebe Grüße von renine
     
    #1
  2. 08.03.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo,

    hmm, ich weiß jetzt gar nicht, was du unter Reisgewürz verstehst. Ich koche meinen Reis eigentlich nur mit Salz. Andere Gewürze sind dann in der Soße. Vielleicht schaust du mal auf die Zutatenliste dieses Gewürzes und experimentierst dann mit der Zusammensetzung.
     
    #2
  3. 08.03.09
    renine
    Offline

    renine

    Hallo Anne,

    ich dachte eigendlich an eine Gewürzmischung , wie sie vielfach auf Märkten angeboten wird,
    ich möchte mehrere Kräuter und Gewürze selber mischen, weis nur nicht so recht welche sich da eignen.
    Im Grunde koche ich den Reis auch nur mit Salz, aber wenn er fertig gegart ist würze ich ihn dann.
    Da aber mein Reisgewürz gerade alle ist,hoffe ich auf die Hilfe vom euch !

    Liebe Grüße Renate
     
    #3
  4. 08.03.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo,

    Zutaten könnten folgende sein:

    Zwiebel, Röstzwiebel (bestehend aus Zwiebel, pflanzliches Öl, Weizenmehl, Salz), Paprika, Knoblauch, Pfeffer, Curry (bestehend aus Curcuma, Koriander, Knoblauch, Zwiebel, Senfmehl, Bockshornkleesaat, Cumin, Chillies, Pfeffer, Fenchel, Ingwer, Salz), Curcuma.

    Nur leider in welchen Anteilen :scratch:, das hat google nicht hergegeben. Leider kenne ich das Gewürz nicht, also kann ich nicht einmal einen Tipp abgeben wie das zu mischen ist.
    Aber vielleicht experimentierst du ja ;).
     
    #4
  5. 08.03.09
    renine
    Offline

    renine

    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort ich werde experimentieren und wenns gelingt berichten
    wenn nicht auch!!

    Liebe Grüße

    Renate
     
    #5
  6. 18.08.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Also ich habe eben mal ein wenig "herumexperimentiert"

    15 Teelöffel Salz
    10 Teelöffel Zucker
    20 Teelöffel Knoblauchgranulat
    20 Teelöffel Curcuma
    10 Teelöffel Koriander
    10 Teelöffel weiße Pfeffer
    10 Teelöffel Senfpulver
    10 Teelöffel Chiliflocken
    10 Teelöffel Ingwer

    Und PIIIII X DAUMEN noch etwas Zitronengras, Petersilie, Schnittlauch, Röstzwiebeln
     
    #6
  7. 18.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... Reisgewürz hör ich jetzt auch zum erstenmal...ich koch ihn auch nur mit Salz, davor wird er in Butter geröstet.
    Was ich manchmal mache ist Safran dazuzugeben...ich finde das muss noch in ein Reisgewürz...und Curry... :8-)
     
    #7
  8. 18.08.10
    renine
    Offline

    renine

    Danke für die Anregungen,
    ich habe einfach weniger Reis gekocht, da es mir ohne Reisgewürz nicht so schmeckt.
    Aber die Mischung werde ich mal probieren!

    LG Renine
     
    #8
  9. 18.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Der Reis, so wie ihn die Deutschen kochen schmeckt auch nicht ;) Ich war auch kein Reis Esser, bis ich den türkischen probierte...
    wenn ich heute meiner Mama zuschau wie sie den Reis ins Salzwasser reinkippt und kocht, muss ich mich zusammenreissen um nicht dazwischen zu gehen....DAS schmeckt nicht!!

    http://www.wunderkessel.de/forum/re...risch-vegan/69140-pilav-tuerkischer-reis.html

    als alternative dazu dann einbisschen Safran mitkochen oder mit Curry würzen....
     
    #9
  10. 18.08.10
    renine
    Offline

    renine

    Pedi,
    kann man auch unseren Reis nehmen, wenn ja, welche Sorte?
    Probieren würde ich es schon mal.
     
    #10
  11. 19.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Guten Morgeeen...Im Prinzip kannst Du das mit jeder Reissorte so machen...denk ich... Die Türken machen ja alles mit Rundkornreis/Milchreis... evtl. würde ich dafür Basmati-Reis nehmen.... wichtig aber, den Reis gut in einem Sieb waschen bis klares Wasser kommt, damit die Staerke weggeht, sonst wirds pampig ...ausser Du kochst chinesisch :) da koch ich ihn auch a bissle pampiger =D =D

    Also ich koch manchmal noch den Reis im TM, wenn ich unten Tomatensosse drin hab und im Varoma Gemüse, dann schmeckt er auch...ich hab aber auch schonmal im TM gekocht und zum Reis Safran dazugegeben...Das ist alles ok, aber wenn ich Reis als Beilage koche, zu Gerichte die nicht so viel Sosse haben, dann nur nach der türkischen Variante. Und was auch gut schmeckt, das mögen meine Kinder sehr, unter den fertigen Reis im Teller 1-2EL Joghurt druntermischen...man glaubt es nicht wenn mans nicht probiert...schmeckt wirklich, besonders wenns heiss ist....
     
    #11
  12. 19.08.10
    winni
    Offline

    winni

    Man kann den Reis ja auch anders zubereiten. Bei mir kam er bisher in die Mikrowelle, gerne auch vorher eingeweichten Vollkornreis. Ich nehme auf 1 Tasse Reis 2 Tassen Wasser, Salz dazu und in die Mikrowelle auf höchster Stufe zum Kochen bringen. Dann je nach Sorte auf kleiner Stufe quellen lassen, bis die erforderliche Zeit erreicht ist. Hat sich bewährt und schmeckt. Und ich spare mir das Fett beim Anrösten. Leider muß ich auf mein Gewicht achten.
    Je nach Gericht kommt auch ein Reisgewürz (Zutaten ähnlich wie von hauskuechengarten, aber leider mit Glutamat) dazu.
    Meinen Thermomix habe ich noch nicht so lange. Der Reis, den ich dort bereitet habe, hat mir auch gefallen.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #12
  13. 19.08.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo renine,

    unter diesem Link Herbaria Kr findest Du einen weiteren Hinweis auf ein Reisgewürz. Vielleicht hilft Dir das weiter.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #13
  14. 19.08.10
    renine
    Offline

    renine

    Erst einmal danke für eure Anregungen, ich werde probieren und berichten.
    Ich hatte ja schon einmal ein fertiggekauftes Reisgewürz, aber leider habe ich die Tüte weggeschmissen und so weiß ich nicht was da drin war an Gewürzen:eek:

    LG Renine
     
    #14

Diese Seite empfehlen