Reiskocher - die Qual der Wahl

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Goldilocks, 25.11.11.

  1. 25.11.11
    Goldilocks
    Offline

    Goldilocks

    Hallo zusammen,
    ich möchte zu Weihnachten einen Reiskocher verschenken. Eher untere Preiskategorie. Hat da jemand Erfahrungen? Kann das lohnen oder sollte ich lieber doch mehr für etwas "Ordentliches" investieren?

    Danke schon mal im Voraus!


    Goldilocks
     
    #1
  2. 25.11.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Goldilocks,

    viel kann ich nicht dazu sagen.

    Ich habe auch schon mal mit dem Gedanken gespielt mir so ein Gerät anzuschaffen, habe aber davon Abstand genommen.

    Die Frage ist ja, lohnt sich die Investition? Wie oft wird er wirklich genutzt. Das Gerät nimmt viel Platz ein.

    Gerade als Geschenk, sollte man sich wirklich Gedanken machen. Es soll ja nicht Dir sondern dem Beschenkten gefallen und dann ist die Frage welche Prioritäten er setzt.

    Ich persönlich habe die allgemeine Erfahrung gemacht, nicht unbedingt die billigsten Geräte zu kaufen, Qualität hat nun mal seinen Preis!
    Ein Gerät welches nicht so funktioniert wie man es sich vorstellt, verdirbt einem jede Lust und landet irgendwann im Keller!

    Bevor ich mich für ein Gerät interressiere, mach ich mich im Internet schlau. Dort kann man jede Menge Kunden-Erfahrungen nachlesen. Ich fand es immer sehr hilfreich.

    Speziell bei einem Reiskocher, könnte ich mir gut vorstellen, daß man im Asia-Laden gut aufgehoben ist. Die Asiaten wissen doch am besten wie man guten Reis kocht. Aber bitte kritisch prüfen, wie die Sicherheitsauflagen sind.
     
    #2
  3. 25.11.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Goldilocks,

    ich habe schon etliche Jahre ein Reiskocher in Chinaladen gekauft. Er funktioniert immer noch gut.
    Mein Sohn hat sich damals bei Aldi oder Lidl ein No-Name-Produkt gekauft. Funtioniert genauso gut.
    Die Technik eines Reiskochers ist ganz einfach, man kann also mit einem Billigprodukt nichts falschmachen.
     
    #3
  4. 25.11.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo,

    ich habe den Reiskocher für die Mikrowelle von Tupper und das Teil ist wirklich genial und funktioniert einwandfrei.

    Ansonsten koche ich Reis auch gerne als All-in-one-Gericht mit Sauce und Fleisch zusammen im Morphy und zwar mit dem Reis- bzw. Reis-Express-Programm!!! =D
     
    #4
  5. 26.11.11
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Goldilocks,
    ich habe einen Reiskocher, allerdings einen persischen. Der macht eine Kruste - köstlich mit einem guten Basmati-Reis. Kostet ca. 80 Euro. Falls dich sowas interessiert, schick mir eine PN, dann suche ich den Link für dich raus.
     
    #5
  6. 26.11.11
    Goldilocks
    Offline

    Goldilocks

    Uij, so viele Antworten, vielen Dank!

    @Truse: Danke, aber so viel wollte ich dann doch nicht ausgeben!
    @shopgirlps: der zu Beschenkende hat keine Mikrowelle und das andere Gerät sagt mir nichts - klingen aber teuer ;)
    @spaghettine&Merlinchen: also, der zu Beschenkende hat eigentlich ein Gerät, das auch zum Dampfgaren geeignet ist, aber mit Reis funktioniert das blöde Teil irgendwie nicht. Er meinte, er würde gerne einfach nur immer Reis zum Essen zur Verfügung haben, also wird er das Gerät wohl entsprechend oft nutzen...

    Ich denke noch mal nach und recherchiere...

    Goldilocks
     
    #6
  7. 20.12.11
    schlaubi
    Offline

    schlaubi Inaktiv

    Hallo :) Ich hoffe, es ist erlaubt, hier nutzvolle Links zu zeigen. Ich habe nämlich eine interessante Seite über einen Reiskocher Test gefunden, vielleicht kann ich ja dem ein oder anderen damit helfen.
     
    #7
  8. 20.12.11
    bine12
    Offline

    bine12

    ich denk das is ein gerät das die welt nicht braucht oder kann der sont noch großartiges?
     
    #8
  9. 25.02.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Männe hat einen Reiskocher gekauft..
    montag will ich Reis machen .. wieviel Reis brauch ich für 6 Pers.
    Wieviel Reis und wieviel Wasser -Anleitung Fehlanzeige..

    gruss uschi
     
    #9
  10. 28.02.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    hat jemand den Cladronic Reiskocher ??
    läuft und sprudelt das auch bei Euch so anfangs heraus ?
    ich fand es schlimm..wie gut dass ich den Topf auf einen Tablett
    stehn hatte..sonst hätte ich mir alles versaut.. iss doch nicht normal ??

    gruss uschi
     
    #10
  11. 28.02.12
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo,

    Nur Reis mache ich immer gerne in der Mikrowelle!
    Oder auch im SKT. (dann 1:1)geht auch einfach!
     
    #11
  12. 01.03.12
    Razia
    Offline

    Razia

    Hallo Marmeladenköchin
    du brauchst nicht die Anleitung vom Reiskocher zum Reiskochen, sondern auf das Reispäckchen schauen, da steht genau drauf, welcher Reis wieviel Wasser braucht. Meistens ist es 1 Teil Reis auf 2 Teile Wasser, kann aber je nach Reissorte variieren.

    Damit es nicht raussprudelt (obwohl das eigentlich nicht sein sollte), den Rand mit ein bißchen Fett einreiben oder ein wenig Öl zum Reis dazugeben.

    Übrigens hab ich diesen Mini-Reiskochen (0,6l), der für 2 Personen echt super ist und nicht viel Platz wegnimmt.
     
    #12

Diese Seite empfehlen