Reismehl herstellen

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Lara, 19.07.08.

  1. 19.07.08
    Lara
    Offline

    Lara

    hallo zusammen,
    ich lese hier des öfteren mit reismehl andicken. aber wie stellt man das her???

    lg Lara
     
    #1
  2. 19.07.08
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Reismehl herstellen

    Hallo Lara!

    Das müsste in dem roten Buch, welches du zu deinem TM bekommen hast, stehen.
    Kann leider nicht nachschauen, da ich den TM 21 habe. Aber in dem blauen Buch dazu steht es drinnen.

    Gruß Tina
     
    #2
  3. 19.07.08
    Ello
    Offline

    Ello

    AW: Reismehl herstellen

    Hallo Lara,

    ich stelle mein Reismehl immer so her:

    100 g Milchreis.............. 1 1/2 bis 2 Minuten Turbo mahlen, bis ein feines Pulver entstanden ist.

    Ich hab auch schon mal die ganze Milchreis-Packung auf einmal in den TM getan - dann wirds aber nicht so fein und beim Andicken wirds oft etwas klumpig... Also besser weniger nehmen.

    Liebe Grüße
    Ello
     
    #3
  4. 19.07.08
    Lara
    Offline

    Lara

    AW: Reismehl herstellen

    hallo ello,
    ich hab jetzt nur basmati reis da, kann ich den auch nehmen???

    lg lilo
     
    #4
  5. 19.07.08
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Reismehl herstellen

    Hallo lilo,

    ich habe auch schon normalen Reis genommen, das geht auch. Aber ich glaube der Milchreis oder auch Risottoreis ist stärkehältiger und klebriger und dickt dadurch besser an.

    Viel Erfolg und liebe Grüße
    Manuela
     
    #5
  6. 19.07.08
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Reismehl herstellen

    Hallo Lilo,

    ich denke, mit anderem Reis geht es auch mal, aber meines Wissens ist der Milchreis am geschmalneutralsten.
     
    #6
  7. 19.07.08
    Lara
    Offline

    Lara

    AW: Reismehl herstellen

    ja danke, dann besorg ich milchreis, und binde heute noch mal mit mehl.
    mein mann mag nämlich basmati reis überhaupt nicht, nicht dass das frikassee dann danach schmeckt.

    lg
    lilo
     
    #7
  8. 07.06.10
    chriss
    Offline

    chriss

    Hallo,
    ich möchte Reismehl herstellen, das Rezept ist mit 100g Milchreis.
    Kann ich auf einmal nur diese Menge herstellen oder wie hoch ist die max. Menge?
    Und wieviel davon nehmt ihr zum Andicken für Saucen etc. auf 1/4 Ltr. Flüssigkeit?
    Danke schon mal im voraus für eure Tipps.
    Lg Chriss
     
    #8
  9. 07.06.10
    Purzel
    Offline

    Purzel

    Hallihallo,

    zum Andicken rechnet man einen EL pro 250 ml. Während dem Einrühren des Reismehls kurz auf Stufe 4-5 hochdrehen, sonst bildet sich am Messer ein dicker Klumpen.
    Gruß, Purzel
     
    #9
  10. 08.06.10
    chriss
    Offline

    chriss

    danke danke
    dann werde ich es mal versuchen:p
    LG Chriss
     
    #10
  11. 09.06.10
    Silicea
    Offline

    Silicea

     
    #11
  12. 12.06.10
    schnurzel71
    Offline

    schnurzel71

    Hallo =D

    Ich mache immer 250 gr. - 1 Minute, Stufe 10. Ist dann fein gemahlen, mehr Reis auf einmal würde ich nicht machen.
     
    #12
  13. 13.06.10
    chriss
    Offline

    chriss

    Hallo,
    danke euch, das ist ja super, dann werde ich es mal mit 250g probieren,
    weil nur 100g ist ein bisschen wenig, wenn man schon anfängt.
    LG und einen schönen Sonntag
    Chriss
     
    #13
  14. 13.06.10
    SteMaJu
    Offline

    SteMaJu Inaktiv

    Ich dachte auch man könnte nur Milchreis verwenden. Da ich immer günstigen Reis in der Schweiz hole, muß ich es mal mit diesem probieren.
    LG und einen schönen ( bei uns veregneten) Restsonntag
     
    #14
  15. 14.06.10
    SteMaJu
    Offline

    SteMaJu Inaktiv

    hallo Ihr Hexen Alle
    heute scheint bei uns zwar wieder die Sonne, aber es hat auch viel Schatten.
    Ihr werdet es nicht glauben, bei uns gibt es heute nur einen Teller voll Vorwürfe!!!!!!!
    wenndie Sonne wieder stärker scheint gibts dann noch leckeren erdbeerquark.

    LG Heidi
     
    #15

Diese Seite empfehlen