Reismilch

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 10.05.06.

  1. 10.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    irgendwo hatte ich gelesen, dass jemand auf der Suche nach Reismilch war. Bei mir gab es sie vor kurzem so und war sogar geniessbar:

    3EL Naturreis + 1 EL Arborio..................1 Min/Turbo
    1 TL Salzsole
    1l Wasser mit Schmetterling...............8Min/100*/St.1
    ....................................................2Min/ohne Temp/St.1

    leider war sie so zu dick, nochmal

    1l Wasser dazu....................................7Min/100*/St.2-3
    ........................................................2Min/ohne Temp/St.2-3

    20g Mandelmus
    1-2 EL Agavendicksaft .........................30Sek/ langsam bis St.4 ruehren


    LG,
    Elli
     
    #1
  2. 16.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Oh, du bist ein Schatz!

    Meine ist bitter geworden und ich habe das trockene Brot für unsere Hühner darin aufgeweicht, die fanden es lecker :rolleyes: .

    Aber was ist Arborio? Kann ich das weglassen?

    Agavendicksaft kommt mir sehr entgegen, ist das einzige Süßmittel was ich vertrage.

    Gibt es in Canada Agavendicksaft? Dann brauche ich ihn nächstes Jahr nicht mitschleppen. Wäre mir sehr lästig.

    1000 Dank!!!!

    :wav:
     
    #2
  3. 16.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Hallo Susanne,

    Arborio ist eine Reissorte (Rundkorn), die meistens für Risotto genommen wird.:p
     
    #3
  4. 17.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Schön, daß ich hier immer schlauer werde! Danke!

    :kermit:
     
    #4
  5. 21.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Hallo Sus,

    wahrscheinlich liegt es am Naturreis, dass die Reismilch bitter wird. Deshalb mixe ich den Arborio drunter, kannst aber auch anderen nehmen.
    Agavendicksaft bekommst Du hier (in Ontario, Nova Scotia oder Quebec) ohne Probleme im Healthfoodstore. Wie es in den anderen Provinzen auusieht, weiss ich nicht. Wohin fliegst Du denn naechstes Jahr?

    LG,
    Elli
     
    #5
  6. 21.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Moin! Gut zu wissen, mit dem Agavendicksaft! Danke! Ein Teil meiner Familie lebt in Kitchener/Ont. Wir fliegen das erstemal mit Kindern hin. Durch das Kinderkriegen, Hausbau und Umzug und Krankheit waren wir seit 11 Jahren nicht mehr dort. Zum Glück sind die Kanadier aber sehr reisefreudif und kamen oft zu uns. Wir freuen uns schon sehr, aber ich muß auch sehen, woher ich meine Lebensmittel bekomme. Gemüse und Obst ist kein Thema, nur halt so Sachen wie der Agavendicksaft.

    Wo genau lebt Ihr?
     
    #6
  7. 22.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Hallo Sus,

    wir leben 3 Std von Kitchener entfernt. Wir fahren alle 4 Wochen unsere Freunde, die in der Naehe von Kitchener wohnen, auf ihrer Farm besuchen. Die Schwester unserer Freunde hat einen Bioladen zwischen Kitchener und Stratford. Hier kannst Du Dir mal die Webseite anschauen: http://www.pfenningsorganic.com/ .

    LG,
    Elli
     
    #7
  8. 22.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Nein, ich glaub es nicht, die haben doch eine Demeter Farm- oder? Meine Tante kennt die Pfennigs! Oh, wie klein ist die Welt!

    Fühle mich richtig freudig überrascht!

    Wenn die jetzt noch einen Bioladen haben, kann gar nichts mehr gut gehen!

    Danke!
     
    #8
  9. 22.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Ach Quatsch, natürlich kann nichts mehr schief gehen, es geht nur alles gut!

    Blöder Tippfehler... oder Gedankenknoten...
     
    #9
  10. 22.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Hallo Susanne,

    :rolleyes:

    LG,
    Elli
     
    #10
  11. 08.07.06
    Yalina
    Offline

    Yalina

    AW: Reismilch

    Hey,
    hab auch die Reismilch probiert und sie hat mich von den Socken gehauen.
    Eine "Kundin" wollte unbedingt mal eine aus dem TM haben=D
    Da ich weder Agavendicksaft noch Mandelmuß hatte hab ich einfach mit 2Eßl. Honig gesüßt.
    Einfach lecker, schnell gemacht und viiiiiiiiiiiiiiiiieeel billiger als aus dem Laden (1L 2Euro!!)

    Stephanie
     
    #11
  12. 08.07.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Reismilch

    Liebe Elli,

    das Rezept habe ich mal grade gespeichert. Verwendet man Reismilch wie sonst Kuhmilch?

    Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße nach Kanada

    Jutta
     
    #12
  13. 08.07.06
    Yalina
    Offline

    Yalina

    AW: Reismilch

    Hi Jutta,
    bin zwar nicht Elli, kann Dir aber trotzdem helfen:p
    Die Reismilch ist von der Konsistenz etwas "grieselig", vom Geschmack her wie "normale" Milch.
    Du kannst sie genau so wie Kuhmilch verwenden, also Pudding kochen, Milch-Shakes zubereiten, Eis machen,...........

    Grüße Stephanie
     
    #13
  14. 10.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Hallo Stephanie ,

    freut mich, dass sie Dir schmeckt =D . Ich nehme manchmal auch nur Honig.
    Jutta, Stephanie hat Dir ja schon geantwortet. Bin mal auf Deine Antwort gespannt.

    LG,
    Elli
     
    #14
  15. 19.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Hallo Elli,
    habe heute erst den Beitrag gefunden und möchte auch die Reismilch selbst herstellen. Ist das Rezept so geblieben? Und kann man nicht nur den Rundkornreis oder gleich Milchreis nehmen, damit es nicht bitter wird?
    Hoffentlich siehst Du den Beitrag noch!!!!:)
     
    #15
  16. 19.08.07
    Yalina
    Offline

    Yalina

    AW: Reismilch

    Hi Elbarado,
    ich hab die Reismilch mit Vollkornreis hergestellt. Geht prima.
    Auch der Risottoreis soll gut gehen.

    Gruß Stephanie
     
    #16
  17. 17.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Hallo Stephanie,
    vielen Dank für die Antwort. =D
    Wird die Reismilch nun direkt mit der doppelten Menge Wasser gekocht, aber dann nur 7, bzw. 8 Min in einem Durchgang? oder muss man dann die lange Zeit nehmen?
     
    #17
  18. 19.09.07
    Yalina
    Offline

    Yalina

    AW: Reismilch

    Hi Elbarado,
    sorry, hab jetzt erst Deine Frage gelesen.


    Also ich hab die Reismilch wie folgt hergestellt:

    ca. 4Eßl Reis 1min auf Turbo pulverisiert
    1/2 TL Salz dazu
    gut 1,5L Wasser dazu
    10-15min 100C° Stufe 2, dann Temperatur ausschalten und
    1-2 Eßl Honig dazu und unterrü+hren bis sich der Honig gelöst hat.

    Da ichs immer gern einfach hab, hab ich nicht mehr filtriert und die Milch so getrunken.
    Meine Milch-liebende Tochter hat den Unterschied dierekt geschmeckt, meint aber sie könne öfter die "Mix-Milch" trinken ;).

    Hoffe ich konnte Dir helfen

    Gruß
    Stephanie
     
    #18
  19. 20.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Reismilch

    Hallo Stephanie,

    vielen Dank für die Antwort, werde mich nun an die Reismilch machen. =D
     
    #19
  20. 17.04.08
    lapislazuli
    Offline

    lapislazuli Wunderhexe in spe :-)

    AW: Reismilch

    so hab das jetzt mal getestet:
    4 EL Thaiduftreis (hatte grade keinen andren da)
    1 TL Salz mit geschreddert (hatte nur noch Hagelsalz in reiner Form, alles andre ist mit Pfeffer oder Kräutern gemischt :) )
    1,5 ltr. Wasser und 15 min..Stufe 2 bei 100 °
    die letzten zweiMinuten mußte ich stetig die Umdrehung erhöhen um das Überkochen zu verhindern...
    war sie da schon gut?
    dann hab ich noch nen Spritzer Limettensaft dazu und ne Prise Zimt, ehe ich den Honig eingerührt habe und mit Vanillezucker verfeinert...

    irgendwie erinnert es mich an die Reiscongées aus der 5 Elemente Küche...

    trinkt ihr das warm oder kalt?

    dickt das nicht noch nach?

    also im Augenblick wirkt es so, als würde es noch nachdicken...

    ich habe mir gedacht, wenn man im Element Feuer (statt Zimt) gleich kakao einrührt hat man einen heißen Kakao :)

    mal sehen wie das Experiment wird....

    mir schmeckts...allerdings ob das mein Sohn so akzeptieren wird?
     
    #20

Diese Seite empfehlen