Reismilch

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von katoe, 03.12.09.

  1. 03.12.09
    katoe
    Offline

    katoe Inaktiv

    Rezept für einfache Reismilch

    3EL Basmatireis mit
    0-2 TL grobes (Meer-)Salz in den TM 1-2 Min/Stufe 10
    1l Wasserhinzufügen 10 Minuten bei 90°C, Stufe 4
    (Falls es überkocht auf eine höhere Stufe schalten)

    Abwandlung: 1/2 TL Zimt oder Vanillezucker hinzüfügen
    Habe bereits mir Naturreis und Risottoreis experimentiert. Bei Naturreis war die Reismilch bitter. Mit Risottoreis wird sie cremiger. Für einen Cappuchino ist der Risottoreis bestimmt ideal. Der Basmatireis hatte ein feines Aroma ergeben.
    Hält sich gekühlt 1 Woche, beim Langzeitversuch :confused:(unfreiwillig) 2 Wochen.

    Schönen Gruss, Katoe
     
    #1
  2. 03.12.09
    Beli
    Offline

    Beli

    Hallo katoe.
    Zu was braucht man Reismilch?
     
    #2
  3. 03.12.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Katoe,

    Ist das ein direkter austausch für normale Milch?
     
    #3
  4. 03.12.09
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo
    Reismilch ist eine gute Alternative zu Milch, wenn man aus der chinesischen Sicht Milchprodukte meiden sollte (Milz-Qi-Schwäche, Milz-Qi-Mangel). Das Kuhmilcheiweiß verschleimt und kühlt, was nicht für jeden gut ist.

    Reismilch hingegen nährt die Säfte (Xue) und das Qi.

    LG Nicole
     
    #4
  5. 03.12.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Nicole,

    danke für deinen Beitrag, bin beeindruckt!
     
    #5
  6. 03.12.09
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    #6
  7. 03.12.09
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Nicole =D
    Was machst Du mit der Milch?? Trinkst Du sie??
    Ich hab das letztes Jahr auch mal probiert,aber ich habs dann weggekippt...das war so schwabbelig...ich denke von der Staerke und geschmeckt hats nicht im entferntesten nach Milch :confused:
    Ich mache Qigong, Fussreflexzonenmassage, Akupressur und Shiatsu...das gehört alles zu TCM...aber von der Ernaehrung bin ich meilenweit entfernt, da ich einfach zugern Esse...und eine heisse Milch mit Honig tut mir immer bei verschleimten Bronchien sehr gut, deshalb bin ich nicht wirklich davon überzeugt was das verschleimen der Milch im Körper betrifft. Man sollte deswegen ja auch keinen Kaese etc. essen. Im Prinzip gehören ja dann alle Milchprodukte dazu oder?? Ich setze jeden Tag aus einem Kefirpilz mit Milch frischen Kefir an, das dürfte man dan ja auch net trinken, wobei das ja sooo gesund...ich finde vieles widerspricht sich auch. Hier war schonmal ein Thread wo es darum ging...ich schau mal schnell ob ichs finde.
    Grüsse aus Antalya
    Pedi
     
    #7
  8. 03.12.09
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    #8
  9. 03.12.09
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    @ Pedi

    ich trinke diese Reismilch fast nie. Es geht mir nur ums Prinzip. Und ich habe schon in einem anderen Thread geschrieben, dass bei Husten (reizend und trocken) es fast nichts besseres als heiße Milch mit Honig gibt... da es nämlich den Hals und das, was da rausgehustet werden will, befeuchtet und löst... allerdings sollte man mit der Milch dann aufhören, wenn der Husten schleimig und produktiv wird... dann lieber einen Tee mit Fenchelhonig, oder auch nur in heißem Wasser gelöster Fenchelhonig, um die Schleimproduktion nicht überzustimulieren.

    LG Nicole
     
    #9
  10. 05.12.09
    bolline
    Offline

    bolline

    Mein Sohn hat nie die Fläschenmilch getrunken, egal welche Sorte und irgendwann wollte ich dann doch mal mit 18 MOnaten abstillen, seither trinkt er die Reismilch im Fläschchen und liebt sie.

    Mittlerweile sehe ich das ganz oft, dass die Kinder Reismilch statt der Babymilch trinken, da es ja immer umstrittener ist Milch zu geben, wegen Allergierisiko und so weiter...
     
    #10
  11. 07.12.09
    katoe
    Offline

    katoe Inaktiv

    Reismilch nutze ich als
    -Milchersatz für den Schuss Milch im Kaffee
    - mit Müsli
    - pur, nur mit Ahornsirup oder Vanillezucker
    - manchmal zum Pudding/Griesbrei kochen

    lg, katoe
     
    #11
  12. 07.12.09
    Bimby
    Offline

    Bimby Bimby

    Hallo ihr Lieben,

    wau ich bin beeindruckt, was ich von euch noch Alles lernen kann. Danke.
     
    #12
  13. 07.12.09
    Pulsatilla
    Offline

    Pulsatilla

    Hallo,

    meine Kinder trinken auch Reismilch, bis jetzt habe ich die immer gekauft. Ich hatte ein anderes Rezept wo man den Reis über Nacht einweichen muss. Aber nach Deinem Rezept geht es ja schnell, das probiere ich aus! Meinst Du man kann auch Milchreis nehmen. So stand es in den anderen Rezept?

    LG Andrea
     
    #13
  14. 08.12.09
    katoe
    Offline

    katoe Inaktiv

    also milchreis geht bestimmt auch. Der ist ja so ähnlich wie der Risottoreis. Ich glaube ich hatte es auch schon mal probiert. Aber ich habe diese Sorte selten in unserem 2 Personen Haushalt.
    Übrigends kann man das ganze durch einen Sieb geben. Das hatte ich vergessen zu schreiben.
    gruesse,
    katoe
     
    #14
  15. 15.04.10
    Maya27
    Offline

    Maya27 Inaktiv

    Hallo Katoe,
    bin grad am experimentieren mit deiner Reismilchbasis ;) Ich liebe ja Reismilch und verwende sie für fast alles vom Kaffee angefangen bis zum Müsli. Allerdings is die, die ich kaufe ziemlich teuer und kostet im Bio-Laden 3 Euro der Liter. Einfach nicht leistbar für den Alltag. Das Rezept von dir is leider geschmacklich doch etwas anders als die, die man kaufen kann. Hab aber irgendwie nur schwer eine Vorstellung was ich geschmacklich verändern könnte. Die käufliche schmeckt ein bisschen mehr nach Reis aber wenn ich mehr verwende wirds bestimmt zu dick....hmm...naja ich experimentier mal bisschen mit Vanillezucker und Co ;)
    Aber danke für die Basis!
    Liebe Grüße
    Maya
     
    #15
  16. 09.06.10
    Nicki84
    Offline

    Nicki84 Wunderkessel süchtig

    Hallo

    Genau nach so einem Rezept habe ich gesucht. Vielen Dank :goodman:
    Werde wenn ich die Milch gemacht habe berichten.

    Grüße Nicki
     
    #16

Diese Seite empfehlen