Reissalat ohne Majo

Dieses Thema im Forum "Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Küstenkind, 20.07.09.

  1. 20.07.09
    Küstenkind
    Offline

    Küstenkind

    Guten Abend Ihr Lieben,
    ich habe gerade einen Reissalat ausprobiert, der ist so lecker, er ist schon alle!
    Also-tatata: mein 1. Rezept hier im Wunderkessel:rolleyes::
    Reissalat ohne Majo

    200gr gek. Reis(war noch vom Mittag übrig)
    1kl. Zucchini
    1 Möhre
    1/2 Porreestange
    5 Radieschen
    1/2 D. Mais
    1/2 D. Champignons geschnitten
    je 1/2 rote,grüne,gelbe Paprikaschote
    1/2 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    5 Scheiben Kassleraufschnitt oder gek. Schinken
    Marinade:
    1 Handvoll frischer Gartenkräuter(ich hatte:petersilie,Schnittlauch,Liebstöckl,Rosmarin,Basilikum,Currykraut, Estragon, Fenchel,Oregano,Thymian, Zitronenmelisse und Bohnenkraut=1x quer durchs Kräuterbeet=D)
    3 Eßl.Olivenöl
    3 Eßl.Balsamico-Essig(den hellen)
    3 Eßl.Sojasauce
    3 Eßl.Zucker
    1Teel.Chinagewürz
    3 Eßl.Wasser
    Pfeffer
    Kräutersalz
    Zubereitung:
    Kräuter, Knobi und Zwiebel im TM schreddern(10 sec, Stufe 9),
    Möhre, Zucchini, Paprika, Porree und Radieschen putzen und im TM, 5 Sec, Stufe 4, zerkleinern,
    Marinade- Zutaten, Mais,Champignons, Kassler oder Schinken und Reis dazugeben und mit Linkslauf vermengen(mit Sichtkontakt und nach Gefühl)
    Guten Appetit!
    Der Saalt ist sehr frisch und man kann ihn so wegknabbern(haben wir auch gemacht!)
     
    #1
    GabiB gefällt das.
  2. 20.07.09
    Schlaffitchen
    Offline

    Schlaffitchen

    Hallo Küstenkind,
    der hört sich lecker an...den gibt es morgen:p
     
    #2
  3. 02.08.09
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    Hallo Küstenkind,

    den Salat würde ich gerne für unseren Hundeplatz machen.
    Wieviele Portionen gibt die genannte Menge denn ?

    .
     
    #3
  4. 03.08.09
    Küstenkind
    Offline

    Küstenkind

    Hallo Mokimaus,
    also die angegebene Menge reicht für ca 4 Personen, wenn es noch etwas dazu gibt(Fleisch oder so). Aber das Rezept läßt sich ja auch problemlos verdoppeln.
    Ich wünsche Dir guten Appetit!
    P:S: Was für einen Hund hast Du denn und was macht Ihr auf dem Hundeplatz? Nur Gehorsam oder so, oder auch Agility? Wir haben eine Labrador, den haben wir allerdings vom Jagdhundeausbilder mit ausbilden lassen, da er eine Supernase hat. Jetzt träume ich davon, ihn als Therapiehund auszubilden, ich arbeite bei geistig- und körperbehinderten Kindern, da würde es sich ja anbieten.
     
    #4
  5. 05.08.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Inka,

    das Rezept klingt super, und ist ohne Sahne oder anderer Kalorienbombe. Muss ich unbedingt ausprobieren !!

    Danke fürs Rezept
    Grüsse

    lol
     
    #5

Diese Seite empfehlen