Reissuppe mit Gemüse

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Marion, 03.04.07.

  1. 03.04.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Suppenfans =D
    am Sonntag hatten wir mit der Firmgruppe eine leckere Suppe gekocht; heute habe ich versucht, sie nachzukochen und sie ist mir auch ganz gut gelungen.

    Rezept ist für vier Personen.

    1 1/2 Liter Gemüsebrühe
    150 g TK-Blumenkohl
    150 g Tk-Bohnen-----------in den Mixtopf geben.

    20 Minuten/100°/Linkslauf/Rührstufe

    150 g TK-Erbsen
    200 g Basmatireis
    3 Teelöffel brauner Zucker
    1 Teelöffel Curry
    Saft einer halben Zitrone
    30 g Butter ---------------- dazugeben.

    Nochmals 15 Minuten/100°/Linkslauf/Rührstufe.

    Die Suppe hat eine herrliche goldgelbe Farbe und schmeckt einfach himmlisch. Ich war zuerst auch skeptisch wegen des Zitronensaftes und der Butter, aber das ist wirklich das Tüpfelchen auf dem "i".

    Die Suppe wird relativ dick, da der Reis viel Flüssigkeit aufnimmt. Wer es dünner haben möchte, nimmt einfach 50 g weniger Reis.
    Wer anderes Gemüse haben möchte, tauscht einfach aus. Wir hatten am Sonntag noch Möhren dabei, das gibt auch nochmal einen Farbtupfer. Ich hatte halt heute keine und habe Blumenkohl genommen.

    Viel Spaß beim Nachkochen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #1
  2. 03.04.07
    Schmetterling
    Offline

    Schmetterling Schmetterling

    AW: Reissuppe mit Gemüse

    Hallo Marion,
    habe gerade Deine Suppe entdeckt. Schön, die werde ich auf alle Fälle mal ausprobieren.
    Gruß Silvia;)
     
    #2
  3. 03.04.07
    kriki
    Offline

    kriki

    AW: Reissuppe mit Gemüse

    Hallo Marion,

    ich habe heute abend spontan Deine Suppe gemacht. Es hat ideal gepaßt.
    Bis auf die Tatsache, daß ich etwas sparsam beim Würzen war, fand ich sie genial.

    Sehr zu empfehlen !!!

    LG kriki
     
    #3
  4. 04.04.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Reissuppe mit Gemüse

    Hallo Marion,

    ich liebe Suppen, Göga leider nicht, aber die werd ich mir bestimmt mal abends allein machen.
     
    #4
  5. 04.04.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Reissuppe mit Gemüse

    Hallo =D
    ich freue mich, dass Euch das Rezept gefällt bzw. schon geschmeckt hat.;) Ich habe noch etwas übrig und werde es mir morgen warm machen, freu.

    Liebe Grüße
    Marion
     
    #5
  6. 04.04.07
    Gundel Gaukel
    Offline

    Gundel Gaukel Inaktiv

    AW: Reissuppe mit Gemüse

    Das hört sich ja lecker an. Habe meinen Thermomix seit einer Woche und bin noch ordentlich am rumprobieren.
    Das Rezept habe ich mir gleich abgespeichert.

    LG
    Gunda
     
    #6
  7. 01.09.07
    Sandymama
    Offline

    Sandymama Sandy

    AW: Reissuppe mit Gemüse

    Das Rezept hört sich super lecker an. Ich habe heut aus der Finessenzeitung das Putengeschnetzelte mit Reis ausprobiert und es ist noch eine Menge Reis und etwas Gemüse übrig. Ob ich daraus wohl auch die Suppe machen könnte? Dachte, das ich die Gemüsebrühe erst aufkoche und dann den Reis + Gemüse darin kurz erwärme, damit der Reis nicht zerkocht? bitte um Hilfe... Vielen Dank.

    Lieben Gruß
    Sandra
     
    #7
  8. 02.09.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Reissuppe mit Gemüse

    Hallo Sandra =D
    ja, so würde ich es auch machen. Brühe erhitzen, Reis und Gemüse darin anwärmen und würzen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #8
  9. 27.02.13
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    ich gebe 5 Sterne für diese tolle Suppe. Super, ich habe zusätzlich noch mit "Umami" gewürzt - etwa 1 EL (Getrocknete Tomaten, getrocknete Pilze und Parmesan zu gleichen Teilen.15 – 20 Sek./Stufe 10 zerkleinern).
    Habe eine TK-Mischung aus Brokkoli, Blumenkohl, Karotten, Gelbe Rüben genommen und die Erbsen wie im Rezept angegeben.
    Super lecker!
     
    #9
  10. 19.03.14
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo Marion,

    bei uns gab es Deine Suppe heute abend. Sehr lecker, wir geben gerne 5 Sterne dafür! Meine Tochter hat zwar erst wegen des Currys gemeckert, hat aber dann doch ganz schon reingeschaufelt!!!

    Ich habe als Gemüsebrühe 1,5 l Wasser und 3 EL Suppengrundstock (http://www.wunderkessel.de/forum/so...07239-pedis-suppengrundstock-paste-vegan.html) hergenommen, hatte als Gemüse Brokkoli, Bohnen, Möhren und Erbsen. Außerdem hab ich mit der Butter und dem Zitronensaft noch einen Schwupps Parmesan mit in die Suppe gegeben. Den Reis hatte ich auf 150 g reduziert, damit die Suppe nicht ganz so dick wird, hat auch geklappt. Allerdings musste ich das Ganze auf 90° kochen, da mir die Suppe bei 100° immer oben rausgeschwappt kam - trotz eingesetztem Messbecher. Aber war eigentlich klar, denn der Topf war ja ziemlich voll.

    Ich mache diese Suppe bestimmt wieder! Danke fürs Rezept.
     
    #10
  11. 05.05.14
    Froverce1987
    Offline

    Froverce1987

    Das Rezept klingt sehr lecker. Ich glaube die wird es diese Woche bei uns geben. Einige in meiner Familie mögen leider keinen Reis. Da kann ich doch bestimmt auch Suppen Nudeln nehmen oder?
     
    #11
: vegetarisch, thermomix, gemüse, tm31

Diese Seite empfehlen