Anleitung - Reistopf mit Hackfleisch und Gemüse

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Waldfee, 14.07.11.

  1. 14.07.11
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    Reistopf mit Hackfleisch und Gemüse
    Hallo zusammen,
    dieses Gericht gibt´s bei uns fast jede Woche, so sehr lieben wir es. Meistens koche ich direkt einen Riesentopf, so ist das Essen für den nächsten Tag schon fertig.


    Reistopf mit Hackfleisch und Gemüse
    (Menge für 2 Tage a 2-3 Personen)

    300 - 400 g Rinder-Hackfleisch (Gemischtes geht aber auch)
    1 Tube Tomatenmark
    1 mittlere Dose Erbsen
    Paprika nach Lust und Laune (ich nehme TK-Paprika, ca. 1/3 - 1/2 Beutel, also ca. 500 g)
    500 g Langkornreis
    1 1/2 - 2 l Rinderbrühe
    etwas Öl zum anbraten


    Als Vorbereitung schneide ich die aufgetauten Paprikastreifen in kleine Stücke, außerdem spüle ich die Erbsen mit Wasser ab.

    Das Öl in den Morphy schütten und auf Anbraten/Fleisch anheizen. Anschließend das Rinderhackfleisch krümelig anbraten. Tomatenmark hinzu und durch rühren, kurz mit anbraten. Anschließend die Paprikastückchen und die Erbsen dazu und alles gut verrühren. Ein paar Minuten alles zusammen heiß werden lassen.

    Den Reis dazu schütten und mit Rinderbrühe auffüllen. Ich fülle anfangs bis zur obersten Markierung auf, das sind ca. 1 1/2 l Brühe bei mir. Alles verrühren und

    Nudeln/Reis EXPRESS drücken, Morphy schließen.
    Ich rühre ab und zu um, muss wahrscheinlich aber nicht sein. So kann ich aber besser kontrollieren ob noch Rinderbrühe nachgefüllt werden muß. Das Gericht ist meistens nach ca. 30 Minuten fertig, kommt drauf an wie weich man den Reis haben möchte.

    Die Hälfte für den nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren und dann im Morphy erwärmen. Fertig =D .


    Schnelles All-in-One Gericht, wünsche gute Appetit.
     
    #1
  2. 17.07.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo,

    ich liebe all-in-one-Gerichte und dieses hier wird bestimmt demnächst mal ausprobiert!!!!!!!! =D
     
    #2
  3. 17.07.11
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Anja,

    steht auf meiner "To do" Liste für nächste Woche. ;)
     
    #3
  4. 18.07.11
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    Hallo ihr Zwei,

    bin schon gespannt wie es euch schmeckt (hoffentlich so gut wie uns, wir kriegen nicht genug davon ;) ).
     
    #4
  5. 18.10.12
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Anja,

    habe gestern deinen Topf vorbereitet und schon probiert, sehr lecker gibts bestimmt wieder. Ist eine Riiiiesenmenge den Rest habe ich schon eingefroren.

    5 Sternchen sind dir sicher. Danke für das leckere Rezept, sowas ähnliches hat meine Oma auch immer gekocht.


    lg
    Andrea
     
    #5

Diese Seite empfehlen