Reste-Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 08.02.09.

  1. 08.02.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,:p

    habe gerade diese Muffins gebacken, der Teig ist schon mal sehr lecker.


    Zutaten:

    250 g Reste (Schokolade, Nüsse,Toffifee, getr. Früchte.....)

    Ich hatte 1 Tigerbanane, dunkle Nussschokolade, Krokant und etwas Haselnuss, 1/2 Becher saure Sahne

    Schokolade,Nuss und Krokant im TM St. 10 mixen. Banane und saure Sahne dazugeben und nochmals mixen.

    Beiseite stellen.

    Aus

    150 g Butter
    150 g Zucker
    1 Vanillezucker
    3 Eier
    1/2 P.Backpulver
    250 g Mehl
    evtl.3 EL Milch

    Butter, Zucker, Eier,V-zucker, Milch in den TM geben 1 Min. St 4

    Nun das Mehl und Backpulver dazugeben und ca.20 Sek. St 4 unterrühren. Reste dazugeben und nochmals kurz St. 4 verrühren.

    In eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform geben und bei 180°C ca. 20 Min. backen.

    Bei mir waren es 14 Muffins.

    Wer mag, bestreut sie nach dem Auskühlen noch mit etwas Puderzucker.


    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #1
  2. 27.04.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Kerstin
    Wie genial ist das denn?
    Bin ich hier die erste die dein Rezept getestet hat?
    Also wer das nicht macht, ist es selber schuld.

    Ich habe gerade einen Schokohasen, nen ollen Knop*ers und Marzipanreste zusammengeschreddert. Schmeckt mega gei....
    Bei mir kamen 17 Papierförmchen zum Einsatz, aber vielleicht sind meine ja kleiner.
     
    #2
  3. 27.04.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo zusammen,

    ein Bild habe ich gerade auch noch gemacht, als sie frisch aus dem Ofen kamen.
    [​IMG]
     
    #3
  4. 28.04.09
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Hallo,liebes Hasi,
    jetzt bin ich dem Tip von MagicNanny gefolgt ,
    konnte mich eh nicht entscheiden und hab bei
    der durchsicht meiner vorräte fast einen Schreianfall
    gekriegt!!!:tongue9:
    Jetzt sind im Muffinsteig Kochschokolade, eine Handvoll
    kerne für Salat(in erster Linie Sonnenblumen),etwas
    Kokosraspel.ein paar trauben, und einige getrocknete
    Apfelringe plus Pfirsichnektar---na, ich bin aber mal
    gespannt......
     
    #4
  5. 28.04.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Sabina

    Wir haben auf jeden Fall gerade zum Nachtisch diese sensationell leckeren Muffins gegessen. Deine Zusammenstellung hört sich doch klasse an. Auch die werden schmecken.:rolleyes: Teilweise noch gesund dabei.;)
     
    #5
  6. 28.04.09
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Halli-Hallo,
    oh,Wunder, das gibt es doch gar nicht--die sind
    so klasse geworden ,innen noch so richtig schön
    weich ,elastisch und saftig und außen zart-knusprig!!
    Total Perfekt !!
    Vielen Dank und 5 Sterne von mir...
     
    #6
  7. 30.04.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo ihr Lieben,:p

    freu mich sehr, dass euch meine Muffins auch so gut schmecken.

    Wünsche euch allen einen schönen 1. Mai und liebe Grüße

    Kerstin ;)
     
    #7
  8. 30.04.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Danke Hasi

    Sie schmecken heute noch super gut. Jetzt sind noch 2 da, mal sehen wer morgen schneller ist.
     
    #8
  9. 30.04.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    :-O
    wow.. Restemuffins.. ich bin doch grad eh im Muffinsfieber :rolleyes:
    Die muß ich auch mal testen..
    Die hören sich so lecker an und in der Schleckschublade sind noch ein paar Hasen die weg müssen..
     
    #9
  10. 10.06.09
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Hi, Kerstin,
    gerade kommen sie mal wieder aus dem Ofen:
    wunderbare Restemuffins ala Hasi, diesmal mit
    Saft von Dosenpfirsichen, fein gem Mandeln
    und!! einer Hand voll frisch gezupften Holunderblüten--
    w-u-n-d-e-r-b-a-r-w-o-n-n-i-g-d-u-f-t-i-g
     
    #10
  11. 10.06.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Sabina, :p

    freu mich, dass du die Muffins in so vielen Varianten ausprobierst.

    Lieben Gruß und einen netten Feiertag.

    Kerstin
     
    #11
  12. 10.06.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo Hasi!

    Resteverwertung finde ich klasse!
    Danke für`s Einstellen!

    Liebe Grüße von BETTINA:hello2:
     
    #12
  13. 11.06.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Liebe Bettina, :p

    viel Spaß beim Nachbacken!

    Einen schönen Feiertag und liebe Grüße.

    Kerstin
     
    #13
  14. 27.09.09
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo Kerstin (Hasi),

    habe heute erst Deine Rest-Muffins gemacht (habe eine riesige to do-Liste). Das Rezept ist große Klasse. Optimale Süßigkeiten-Reste-
    Verwertung.

    ich hatte:
    70 g Borkenschokolade (Immer noch von Ostern)
    100g Schoko-Marzipaneier (dto.)
    40 g Mandelblättchen
    40 g gem. Nüsse

    Schokolade, M.Eier und Mandelblättchen auf Sturfe 6 schreddern - alles andere dazu - auf 4 vermixen - in die Muffinsformen.
    (2x 6er-Silikonformen und noch 5 Papierförmchen.
    Gebacken mit Heißluft 170 Grad ca. 25 min - Stäbchenprobe

    Sehr fluffig und extrem lecker -. 5 güldene Sternchen
     
    #14
  15. 27.09.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Liz,:p:p

    freue mich sehr, dass du meine Reste-Muffins ausprobiert hast.
    Vielen Dank auch für die Sternchen. :p:p:p

    Dir noch einen schönen Sonntagabend und liebe Grüße

    Kerstin
     
    #15
  16. 03.01.11
    Sabse
    Offline

    Sabse Inaktiv

    Hab die Muffins heute ausprobiert. Meine Reste waren drei Müsli-Riegel, Sonnenblumenkerne, Milka-Schoki und ein paar Vanillekipfeln. Die Muffins waren soooo lecker.

    Danke für dieses praktische Rezept!
     
    #16
  17. 03.01.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Sabse,

    das hört bzw.liest sich aber sehr lecker. Freu mich, dass dir die Muffins so gut gelungen sind.

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #17
  18. 03.01.11
    cickmuck
    Offline

    cickmuck

    Wow - das Rezept kommt auf die Liste ..... Mein Vorratsschrank freut sich schon - DANKE!!
     
    #18
  19. 03.01.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Hasi,

    da speicher ich auch gleich mal. Die Rezepte und Ideen hier begeistern mich immer wieder.
    Lieben Dank für dein Rezept.
     
    #19
  20. 05.01.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo,

    ich habe die Muffins aus Kokos, Schoko und Nussresten gemacht.
    Sind lecker geworden. Für dein Rezept voll Punktzahl :).
     
    #20

Diese Seite empfehlen