Reste verwerten in Nachspeisen..

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 24.01.14.

  1. 24.01.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    es gab ja dieses Rezept mit dem Reste Kuchen.. da dachte ich mir vielleicht
    sammeln wir mal Ideen für Rest die passend in Nachspeisen..
    RitterSport Pudding mit dem Mäusespeck Rest so wie ich es machte..
    ich hab noch Dominosteine .. die müssen auch noch eine Verwendung finden.

    Ich bin mir sicher da kommen ein paar gute Idee zusammen.

    gruss Uschi
     
    #1
  2. 24.01.14
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Marmeladenköchin,

    das habe ich schon öfters gemacht Bratäpfel mit Dominosteinen füllen -zubereiten wie immer- und Vanillesoße dazu bzw. eine Kugel Vanilleeis oder das habe ich vor kurzem gemacht lecker lecker Nachtisch Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de oder https://www.rezeptwelt.de/rezepte/8376/dominoquark.html oder Mango-Ananas-Quark mit Dominosteinen (Rezept mit Bild) | Chefkoch.de oder Zimteis mit Lebkuchen und Punschpflaumen | Chefkoch.de, ...

    sicherlich kommen noch viele weitere Leckereien.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #2
  3. 24.01.14
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Hallo,
    gelegentlich habe ich ein/zwei Kuchenstücke oder auch Tortenstücke übrig, die so keiner mehr essen mag, für solche Fälle habe ich immer Bananenscheiben eingefroren.
    Beides in dem Mixtopf kurz mixen und schon habe ich ein leckeres, schnelles Resteeis als Dessert.

    Schlichtes Muffinrezept zubereiten und in die Mitte einen Dominostein setzen....
    Domino-Gugelhupf
    Kirschkuchen mit Dominostein-Nussfüllung und Schmandguss
     
    #3
  4. 26.01.14
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    ich würde die Dominosteine zerkleinern (vierteln) und als Schichtdessert mit Paradiescreme oder Pudding und Obst (Birnen, Kirschen aus dem Glas, TK-Himbeeren) servieren.
    Auch Marmeladen- und Likörreste würden hier noch Verwendung finden, wenn du sie mit Quark oder Schlagsahne vermischt. In Likör kannst du auch trockene Plätzchen und Kekse tränken (wie bei Tiramisu, da wird Espresso oder Likör verwendet).

    Überreife Bananen in Stücke schneiden, einfrieren und mit Schokolade zu http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses-eis/6279-bananensplit-eis-lecker.html verarbeiten.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #4
  5. 26.01.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    danke gute ideen.. also den Mäusespeck im Schokopuddi
    kann ich nur empfehlen..
    dann schauen wir mal ob wir noch paar gute Tipps zusammenbringen..
    also ich hab noch soo MürbteigPlätzle .. da will ich einen Pudding in
    Vanille drunter mischen und mit Obst schichten.. das schmeckt bestimmt.
    vielleicht habt Ihr auch noch was in der Restesammlung und kreirt ein
    neues Dessert ?

    gruss Uschi
     
    #5
  6. 26.01.14
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo

    für übrig gebliebene Dominosteine gibt es den Dominosteinkuchen der ist sooo gut.
    Einziges Problem, ich hab keine Dominosteine, :rolleyes:
    sonst würde ich den direkt backen
     
    #6
  7. 26.01.14
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    mir ist noch etwas eingefallen: https://www.google.de/search?q=trif...firefox-a&gws_rd=cr&ei=_EnlUur7DITItQb4pYHQDw Eine Bekannte bringt zum Jahresessen immer einen Trifle mit Brombeeren mit. Hier finden verschiedene Obstsorten als Kompott oder frisch und Biskuitkuchen oder Löffelbiskuit Verwendung. Auch wenn eigentlich keine mehr was essen kann. Dann will jede doch noch einen großen Löffel.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #7
  8. 27.01.14
    Rapawo
    Offline

    Rapawo Chaos-Verwalterin

    Aus Resten von Stollen oder Lebkuchen kann man ganz leckere süße Aufläufe machen.
    Einfach in Stücke schneiden, mit Obst mischen, vielleicht noch ein paar Mandelblättchen drüber streuen und dann eine süße Eiersahne drüber geben.
    Im Ofen goldbraun backen und dann mit Vanillesoße servieren.... lecker....
     
    #8

Diese Seite empfehlen