"Reste weg" Nudelauflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Huetti, 02.03.06.

  1. 02.03.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo an alle im WK!

    Diesen Auflauf gab es gestern bei uns und wurde von allen gelobt :oops:

    "Reste weg" Nudelauflauf
    ------------------------------------

    ca. 200 g Nudeln nach Anweisung kochen und abtropfen lassen

    100 g Gouda
    100 g Parmesan
    20 g Olivenöl
    1 Aubergine
    1 Zucchini
    5 Karotten
    1 Zwiebel
    1 Knobizehe
    200 g Milch
    200g Gemüsebrühe instant
    3 Eier
    Pfeffer, Salz, Muskat
    2 EL italienische Gewürze
    200 g gekochten Schinken

    Gouda und Parmesan im TM auf Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Backofen vorheizen auf 200°

    Zwiebel und Knobizehe im TM auf Stufe 5 zerkleinern, Olivenöl dazu und 3 Minuten/100°/Stufe 2. Nun die übrigen Zutaten rein (außer Milch, Brühe, Eier und den Schinken) und auf Stufe 3/etwa 20 Sekunden zerkleinern. Mit der Milch und der Brühe aufgießen, Eier dazu und auf Stufe 2 verrühren und bei 100° etwa 10 Minuten bei Stufe 1 köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken.

    Inzwischen den Schinken würfeln. Nudeln und Schinken in einer Auflaufform vermengen, flüssige Masse darüber verteilen, mit dem Käsegemisch bestreuen und dann 20 Minuten in den Backofen. "Isse fertig" :wink:

    Wünsche "Guten Hunger"! :)
     
    #1
  2. 16.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    wow

    ...du hast aber viele Reste im Kühlschrank Hütti, lächel..... :)

    Also das hört sich ja lecker an. Denke nur das ich Käsefetischist
    bin werde ich etwas mehr nehmen.

    Denke ist ja auch mal schnell gemacht oder.

    Auf jedem fall mit den Eiern da drin das gefällt mir.

    Wird mal gemacht.....

    LG Buddy
     
    #2
  3. 27.03.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi Buddy,

    sorry, ich habe eben erst deine Nachricht gesehen.

    Ja, da hast du Recht, ich hatte da echt viele Reste im Kühlschrank. :wink: Beim Einkauf hatte mich der große Hunger gepackt und so schlug ich in der Gemüseabteilung ziemlich dolle zu. Nur leider blieb dann einiges im Kühlschrank liegen. Naja, daher die große Menge an Resten *lach*

    Fazit: gehe nie ohne Einkaufszettel in den Supermarkt. :oops:
     
    #3
  4. 27.03.06
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Hütti,

    auch nie mit Hunger einkaufen gehen, dann wird es auch nicht so viel :wink: =D
     
    #4
  5. 27.03.06
    Huetti
    Offline

    Huetti


    Hahahahahaha Reni,

    wie wahr wie wahr!!!!!

    Aber ohne den Hunger wäre nie dieser Auflauf entstanden :lol:
     
    #5
  6. 25.10.12
    Schneckle43
    Offline

    Schneckle43

    Hallo Huetti,

    hatte gestern restliche Nudeln vom Vortag übrig und hier ein Rezept gesucht. So bin ich auf deinen Nudelauflauf gestoßen.

    Er wurde hier in der Familie als extrem lecker empfunden und wird ab sofort in unsere Speiseliste mit aufgenommen :p:p

    Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Anita
     
    #6
  7. 18.12.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Hallo Huetti,

    haben heute deinen Auflauf eins zu eins nachgemacht.

    Muss aber leider sagen, dass es so überhaupt nicht nach unserem Geschmack war!
    Die Gemüsemasse hat mich eher an einen braunen Brei erinnert.

    Wirds wohl nicht wieder geben, nachdem der Auflauf nicht von uns gegessen wurde ...
    Aber die Geschmäcker sind ja verschieden (Gott sei Dank ;) )
     
    #7
  8. 18.12.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Ach Gott Saby,

    ich musste jetzt tatsächlich über Deinen braunen Brei lachen ;). Ich glaube, wenn ich mir das so vorstelle, wäre das auch nicht mein Fall gewesen. Ich muss gestehen, nach einem kleinen "Schredder-Maleur" schneide ich das Gemüse gerne auch mal per Hand. Der Nudelauflauf ist nämlich schon eine leckere Angelegenheit.

    Ich hoffe, Ihr musstet jetzt nicht hungrig ins Bett gehen *lächel*!
     
    #8

Diese Seite empfehlen