Resteverwertung: 4 Eiweiss

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Kajabihe, 08.05.07.

  1. 08.05.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    Hallo zusammen,
    ich weiß nicht, ob ich in der richtigen Kategorie gelandet bin, aber in unserem Kühlschrank befinden sich noch 4 Eiweiß (Eiklar). Den Silberkuchen aus dem T*-Buch mögen wir nicht, Baiser sind uns zu süß und auf Kokosmakronen haben wir im Frühjahr keinen Hunger. Wer kann mir einen Tipp geben, was ich damit machen kann?
    Vielen Dank
    Karin
     
    #1
  2. 08.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #2
  3. 08.05.07
    Anne
    Offline

    Anne

  4. 09.05.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Hallo!
    Mach doch eine rießen Portion Eis! :p
    Liebe Grüße
    Uschi
     
    #4
  5. 09.05.07
    Lottemotte
    Offline

    Lottemotte

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Hallo Kajabihe!!!!

    Versuchs doch mal mit den Kokosmakronen aus dem roten Buch=D , die sind echt lecker und schnell gemacht!!!
     
    #5
  6. 09.05.07
    tanita
    Offline

    tanita

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Hallo Karin,
    hatte die gleiche Idee wie Uschi
    und hab sofort an den Früchtetraum gedacht.
     
    #6
  7. 10.05.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Hallo zusammen!
    Danke für die vielen Tipps. Das Eis werde ich kurzfristig ausprobieren. Mal sehen, ob des den Kindern schmeckt, weil sie ansonsten lieber in die Eisdiele gehen. Da ich Amarettinis liebe, aber bisher immer nur gekauft habe, werde ich die am Wochenende zubereiten.
    Karin
     
    #7
  8. 06.06.07
    kochlust
    Offline

    kochlust

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Hallo Karin
    dein Eiweiss wird sicherlich schon eine Wiederverwendungsmöglichkeit(was für ein Wort) gefunden haben, aber du kannst Eiweiss auch ganz prima einfrieren. Bei Bedarf einfach auftauen und normal weiterverwenden. Ich mache das immer so und dann habe ich immer Eiweiss da für Eis oder andere kulinarische Genüsse.
    Die pure Kochlust
     
    #8
  9. 07.06.07
    Asche61
    Offline

    Asche61

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Servus,
    da ich in der Spargelzeit immer im Überfluß durch´s Hollandaise machen Eiweiß über habe, sind die Rezepte mit den Amaretti´s goldrichtig. Die nascht jeder gern zum Kaffee oder zum Eis.
    Das mit dem Eingefrieren klappt prima kann ich aus Erfahrung bestätigen.
    Ich verwende gerne 4 Eiweiß wenn die Johannisbeerenzeit los geht für die Baiserhaube des Kuchens, da ist es optimal wenn ein Griff in die Gefriertruhe 4 Eiweiß her gibt, denn sonst hat man wieder 4 Eigelb über. ;)
     
    #9
  10. 07.06.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Hallo,

    lassen sich denn die Eiweiße noch genauso aufschlagen, wie die frischen, wenn sie mal eingefroren waren.
    Ich wußte gar nicht daß man die so prima einfrieren kann. Meine haben meistens noch ne geraume Zeit im Kühlschank vor sich hingedümpelt ;) und anschließend wurden sie doch entstorgt, weil keine Verwendungsmöglichkeit :-(
    Aber wieder mal was gelernt - Kessel sei Dank - :idea1::idea1::idea1:

    Liebe Grüße und schönen Feiertag
    Christine :rolleyes:
     
    #10
  11. 07.06.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Hallo,
    bei uns gibt es mit 4 Eiklar immer eine

    Schaumkuss-Quark-Speise:

    Schmetterling einsetzen.

    4 Eiklar steif schlagen
    80 g Zucker dazulaufen lassen.

    50 g Schokosplitter
    400 g Quark zugeben und auf Stufe 4-5 verrühren. Fertig!
     
    #11
  12. 30.06.07
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Hallo liebe Christine,

    das ist aber mal eine Superidee zur Eiweißverwertung. Wir sind sowieso Dessertfans!
     
    #12
  13. 30.06.07
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Hi!

    Das finde ich jetzt aber lustig! =D Habe gerade Marillen (für Knödel, für Eis, für Sauce,..) eingefroren. Dabei ist mir ein T*pper mit 4 Eiweiß untergekommen, dass ich vor ein paar Wochen eingefroren habe. Dachte mir,"Was mach ich bloss mit denen???" :confused: Dann schmeiß ich mich in den Kessel, und was lese ich hier?? Diesen Beitrag einfach klasse! :rolleyes:

    Ich glaube ich werde Amarettis machen.
    LG Sandra
     
    #13
  14. 30.06.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    AW: Resteverwertung: 4 Eiweiss

    Hallo Karin!

    Ich hab den Silberkuchen zur Verwertung von Eiweiß neulich mit Kakaopulver (ca. 2 geh. EL) aufgepeppt - war einfach supergut.
    Wie so ein leichter feiner Schoko-Bisquit.... Ich hab ihn in einer flachen Kuchenform gebacken (Springform). War im nu weg.

    Versuchs doch mal....

    Eine schöne Zeit wünscht Dir
     
    #14
  15. 29.03.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo, stellt euch vor ....

    Ich habe 4 Eiweiß im Kühlschrank und habe bei Suche Eiweiß-Verwertung eingegeben.:study:

    Dann kommt genau diese Frage " Resteverwertung 4 Eiweiß"

    alles noch nicht nennenswert aber ....

    ich heiß auch Karin ;)

    Danke Karin :p
     
    #15
  16. 30.03.09
    Maria_Papasotiriou
    Offline

    Maria_Papasotiriou

    Komisch, bei uns ist nie Eiweiß übrig. Bei uns gibt es so oft Softeis, deshalb habe ich immer Eigelb-Reste...:rolleyes:.
     
    #16
  17. 30.03.09
    Bruni
    Offline

    Bruni Inaktiv

    Hallo,
    danke für diese Tipps!:p
    Die Schaumkuss-Quark-Speise hört sich aber gaaaaanz lecker an.
    Freu mich schon auf diese "Resteverwertung"
    Liebe Grüße, Bruni=D

     
    #17

Diese Seite empfehlen