Rezension: Feste Feiern

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Hex-one*, 05.02.12.

  1. 05.02.12
    Hex-one*
    Offline

    Hex-one*

    Guten Morgen zusammen,

    ich fange nun an mit den Rezensionen der Vorwerk Kochbüchern.

    Wichtig!!!!!! Bitte vorher lesen!!!! :razz:

    Bitte beachtet, dass hier kein Rezept veröffentlicht wird!!!!!

    Das ganze dient zur Inspiration zum Nachkochen für diejenigen, die das Buch bereits haben, bzw. um denjenigen einen schönen Überblick des Inhaltes und Wertes des Buchs zu vermitteln, die darüber nachdenken das Buch zu kaufen.

    Bitte nur Rezepte bewerten, die Ihr persönlich nachgekocht habt.

    Um diese Threads übersichtlich und möglichst kurz zu gestalten, bitte keine unnötigen Beiträge wie: "Das finde ich gut", "Das muß ich auch mal kochen".......

    Zur Übersichtlichkeit einfach am Anfang Eures Beitrags den Rezeptnamen fett schreiben und dann kann es losgehen. Gerne könnt Ihr Eure Variationen aufschreiben, wenn das gesamte Rezept daraus nicht ersichtlich wird. Z.B. "habe noch etwas Zitronenschale zugefügt" oder " habe nur 100 ml Wasser genommen"

    Und nun Viel Spaß!!!!!!:razz:


    Inhalt: Feste Feiern

    FINGERF00D
    Krabben-Lachs-Küchlein
    Hackbällchen mit Datteln
    Cocktailtomaten mit Schinken-Käse-Füllung
    Pfannkuchenröllchen mit zwei Füllungen
    Champignons mit Hackfleisch
    Teigtaschen mit Fetakäse
    Garnelenbällchen
    Putenröllchen
    Wraps mit zwei alternativen Füllungen
    Bruschetta mit Bohnen-Kapern-Creme
    Bruschetta mit Huhn-Rucola-Crerne
    Bruschetta mit Olivencreme
    Crostini mit Käse
    Crostini mit Tomate
    Crostini mit Pilzen und Fontina
    Empanadas Mexican


    SUPPEN
    Apfel-Sellerie-Suppe
    Basilikum-Kartoffelsuppe kalt oder warm
    Gemüsecremesuppe
    Gurkenkaltschale mit Avocado
    Paprikasuppe bicolor
    Sauerkrautsuppe
    Bohnensuppe mit Nudeln Pasta fagioli
    Sizilianische Brotsuppe Panicuttu
    Tomatensuppe mit Orangensaft

    SALATE & DRESSINGS
    Balsamico-Senf-Dressing
    Basilikum-Joghurt-Dressing
    Knoblauch-Chili-Vignairette
    Zitronen-Ingwer-Dressing
    Wein-Senf-Dressing
    Caesar-Salat mit Hähnchenbrust
    Weißkohlsalat
    Reissalat mit Paprikadressing
    Nudelsalat mediterran
    Brokkolisalat mit Pinienkernen
    Speck-Kartoffelsalat
    Waldorfsalat
    Champignons in Öl-Wein-Rosmarin-Marinade
    Paprika in Essig-Öl-Marinade
    Marinierte Möhren
    Tomaten mit Tabbouleh Bulgursalat

    FLEISCH & FISCH
    Filet Wellington
    Geflügelleberpastete
    FleischbäIlchen in Kräutersauce
    Leberkäse Pizza Style
    Gefüllter PutenrolIbraten
    Italienischer Hackbraten mit Basilikumcreme
    Roastbeef in Salz-Thymian-Senf-Kruste
    Schwalbennester Ei im Fleischteig
    Spare Ribs mit Ajvar-Sauce
    Matiesfilets in Rotweinsud
    Lachs-Spinat-Lasagne
    Geflügelspieße mit Erdnusssauce Sate


    SAUCEN/DIPS/AUFSTRICHE
    Aglio e Olio für Spaghetti
    Blauschimmelkäse-Walnuss-Sauce
    Ajvar Paprika-Zubereitung
    Obatzter mit Frühlingszwiebeln
    Weißwurstsenf
    Walnuss-Pesto
    Basilikum-Parmesan-Creme
    Sauce Bolognese
    Thunfisch-Bohnen-Püree zu Gemüsestiften
    Guacamole
    Lachs-Ei-Aufstrich
    Möhrenaufstrich
    Forellenmousse
    Cocktailsauce zu Krabben und Co.

    GEBACKENES
    Italienisches Weißbrot
    Bierbrot
    Kartoffel-Zwiebel-Gratin
    Vollkorneck
    Kartoffel-Rosmarin-Ecken
    Kartoffel -Zuchhini-Tortilla
    Körner-Sonne mit Gemüse
    Polenta-Pie
    Stangenbrot mit Schafskäse
    Badischer Flammkuchen
    Gefülltes Brot
    Porreewähe
    Knoblauch-Faltenbrot


    DESSERTS
    Brombeer-Quark-Terrine
    Birnencreme
    Engelsspeise
    Caipirinha-Creme
    Bisquitdessert Zuppa ingles
    Kokos-Kirschkompott mit Minzpesto
    Himbeertraum
    Quark-Minz-Creme
    Schokoladencreme
    Französischer Hefekuchen mit Vanillecreme
    Püfferchen mit Beeren und Creme fraiche
    Fondant au Chocolat


    DRlNKS
    Crushed Ice
    Zuckersirup Läuterzucker
    Coronel Oberst / Frozen Daiquiri
    Erdbeer-Limes / Exotic Dream
    Birnenshake
    Zitronen-Milchshake
    Paradies
    Strawberry Margarita frozen
    Marzipan-Sahne-Likör
    Pina-Colada
    Cool Lemon / Paris Dakar
    Mango-Maracuja-Smoothie
    Melonen-Himbeer-Smoothie
    Spumone al Cafe
    Waldbeersorbet mit Sekt aufgegossen
     
    #1
  2. 05.02.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Gurkenkaltschale mit Avocado

    sah sooo toll aus, hörte sich soooo toll an....ich mag Avokados so gern.....aber die Suppe fand ich ziemlich gräuselig!!! Ist dann leider im Ausguß gelandet.
     
    #2
  3. 05.02.12
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo zusammen,
    brokkolisalat mit Pinienkernen......schmeckt gut, man kann aber auch Walnusskerne oder Sonnenblumenkerne nehmen. Mir schmeckt es mit Walnüssen am besten.

    Speck-Kartoffelsalat ist auch gut, geht vor allem schnell. Ich schäle die Kartoffeln und schneide sie schon roh in Scheiben, dann imVaroma garen und dann das Dressing machen. Geht schneller ;)

    Caipirinha-Creme........ist auch sehr lecker, aber die Menge ist auch für eine Party zu viel. Beim nächsten Mal werd ich die Menge halbieren.

    Himbeertraum........hat absolut Suchtpotential ......lach

    Spumonte al Café......im Sommer nicht wegzudenken! Einfach Klasse!
     
    #3
  4. 05.02.12
    Hex-one*
    Offline

    Hex-one*

    Knoblauch-Faltenbrot: der Oberhammer!!!!!!!!!!!!!!!

    Möhrenaufstrich: lecker

    Brokkolisalat mit Pinienkernen: auch lecker:p
     
    #4
  5. 05.02.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Wraps mit zwei alternativen Füllungen - hier Thunfischfüllung
    Sehr lecker! Den Thunfisch hatte ich direkt mit in der Masse vermengt, das geht auch (ich hatte es falsch gelesen). Ich muss allerdings gestehen, ich hatte fertige Teigfladen genommen...

    Bruschetta mit Olivencreme
    Sehr gut!!! Leicht scharfer Aufstrich, toll! Ich hatte grüne Oliven gegen schwarze ausgetauscht. Wenn es auch nicht sooo schön aussah, war es dennoch super!

    Crostini mit Käse
    Genial die Kombination der "Frische" der Tomate und dem Käse. Was mir gefällt, dass man bei den Käsesorten variieren und die Vorbereitung am Vortag erfolgen kann.

    Crostini mit Pilzen und Fontina
    Ich fand den Geschmack toll. Einige der unserer Gäste fanden den Käse zu streng dazu. Aber gerade das fand ich sehr interessant. Gut vorzubereiten. Ich hatte die Pilzmischung etwas länger ohne Deckel dünsten lassen, weil ich Angst hatte, es wird sonst zu matschig auf der Brotscheibe.

    Basilikum-Kartoffelsuppe
    Super! Diese Suppe hat mich sofort überzeugt! Genial... so wie das Rezept ist! (wir hatten sie warm genossen)

    Tomatensuppe mit Orangensaft
    Recht gut, aber sie war nicht ganz nach unser Geschmack; zu säurelastig und ich hatte danach nachts Magenschmerzen.

    Obatzter mit Frühlingszwiebeln
    Lecker, aber mir war es etwas zu viel Majoran.

    Italienisches Weißbrot
    Einfaches und tolles Rezept! Sehr zu empfehlen!

    Stangenbrot mit Schafskäse
    Sehr gut! Ich hatte die Variante mit 250g Dinkel- und 250g Weizenmehl.

    gefülltes Brot
    Auch sehr lecker. Wobei ich das "Brot, italienisch gefüllt" hier aus dem Forum bevorzuge.

    Birnencreme
    Mmmmhhh! Mag ich sehr gerne! Könnte für meinen Geschmack noch etwas cremiger sein. Schnelles und einfaches Rezept.

    Himbeertraum
    Einfacher geht es nicht mehr! Super leckerer Nachtisch! Schmeckt klasse mit den frischen Früchten und auch mit einer Kirschgrütze! Genial!

    Erdbeer-Limes
    Super lecker!

    Marzipan-Sahne-Likör
    Mmmmhhh, schmeckt der gut! Anstelle von Whiskey hatte ich allerdings Vodka und weißen Rum genommen *hicks*. Kam super als Gastgeschenk an (hatte die Hälfte davon gemacht).

    So, ich hoffe, ich konnte helfen. Ich persönlich bin begeistert von diesem Buch!
     
    #5
  6. 05.02.12
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo zusammen,

    Quark-Minz-Crème - superschnell und ein absolutes Blufferrezept! =D Im Sommer sehr erfrischend. Normalerweise mag ich die Kombination Schokolade und Quark nicht - aber hier schmeckt sie mir komischerweise gut. :p
     
    #6
  7. 05.02.12
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    Knoblauch-Faltenbrot: lecker auch in der Variante mit Landschinken (siehe Rezeptewelt)
    Möhrenaufstrich: lecker
    Brokkolisalat mit Pinienkernen:
    ich mag ihn sehr gerne - meine Family leider nicht.
    Balsamico-Senf-Dressing: viel gelobt! Sehr lecker!
     
    #7
  8. 05.02.12
    Petralui
    Offline

    Petralui

    Hallo,

    Reissalat mit Paprikadressing - super lecker, kommt gut an
    Nudelsalat mediterran - sehr lecker, ein Nudelsalat, den ich auch mag.(Mag den mit Mayo nicht und Wurststückchen.

    Viel Spass beim Nachkochen.Petralui
     
    #8
  9. 19.03.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo ihr Lieben,

    Pfannkuchenröllchen mit zwei Füllungen = lecker und bei uns immer als erstes aufgefuttert, sieht auch seh shön aus - mit Dill ausganieren

    Champignins mit Hackfleisch = lecker, Abwandlung mit 2 El Kräuterfrischkäse - auch sehr gut mit Geflügelhackfleisch gefülllt

    Crostini mit Käse = sehr gut, manchmal mache ich in die 2. Hälfte noch klein geschnittene Oliven dazu, mit klein gewürfeltem Schafskäse wird es hezhafter

    Crostini mit Tomate = ebenfalls sehr gut und fehlt bei uns bei keinem Buffet

    Empanadas "Mexican" = wir mögen es ohne Rosinen lieber, Alternativ habe ich auch schon Hähncheninnefilets in Würfel geschnitten - kam ebenfalls gut an

    Gemüsecremesuppe = ist bisher auch immer gut angekommen

    Fleischbällchen in Kräutersoße = bisher immer gut angekommen - ich nehme jedoch 2 Brötchen anstatt Toastbrot und verwende ebenfalls noch 2 Knoblauchzehen

    Sauce Bolognese = lecker und immer gern gegessen von Groß und Klein, ich nehme eine kleine Dose passierte Tomaten und 1 kl. Dose gewürfelte Tomaten

    Lachs Ei Aufstrich = hm himmlisch

    Caipirinha Creme = löst bisher überall Begeisterung aus - Reste werden gerne mit nach Hause genommen

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #9
  10. 20.03.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Basilikum-Kartoffelsuppe kalt oder warm: ich dachte mir, das ist DIE Suppe für mich, nachdem ich Basilikum über alles liebe. Habe die Suppe dann zubereitet, aber mir hat sie mal ganz und gar nicht geschmeckt. Hatte drei Löffel gegessen (weil ich mir dachte, jetzt hab ich schon die Zutaten verwertet, dann wird das auch gegessen), aber irgendwie war die Überwindung zu jedem Löffel schwieriger :sad1:

    Leider habe ich die Suppe dann doch weggeschüttet - schade eigentlich, ich hatte mich doch sooo auf diese Suppe gefreut :rolleyes:
     
    #10
  11. 15.02.15
    Rotkehlchen
    Online

    Rotkehlchen

    Pfannkuchenröllchen mit 2 Füllungen: zum 1. Mal ausprobiert auf dem Geburtstag meines Sohnes;
    hat uns überhaupt nicht zugesagt! Ist auch in der Tonne gelandet. Ja so ist das mit den unterschiedlichen
    Geschmäckern.....weiter oben ist es für gut befunden worden.

    Schöne Karnevalsgrüße aus dem jecken Rheinland:), liebe Grüße, Claudia
     
    #11
  12. 13.12.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #12
  13. 21.02.16
    Scarlett o Hara
    Offline

    Scarlett o Hara

    hallo

    Hackbällchen mit Datteln:
    anders aber sehr sehr lecker! nicht nur für ne Party. Ich mag die sehr und mach sie oft.

    Ob das Buch für dne TM5 die gleichen Rezepte enthält weiß ich leider nicht
     
    #13

Diese Seite empfehlen