Rezension: Kulinarisches Mittelmeer

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Hex-one*, 02.03.12.

  1. 02.03.12
    Hex-one*
    Offline

    Hex-one*

    Guten Morgen zusammen,

    ich fange nun an mit den Rezensionen der Vorwerk Kochbüchern.

    Wichtig!!!!!! Bitte vorher lesen!!!! :razz:

    Bitte beachtet, dass hier kein Rezept veröffentlicht wird!!!!!

    Das ganze dient zur Inspiration zum Nachkochen für diejenigen, die das Buch bereits haben, bzw. um denjenigen einen schönen Überblick des Inhaltes und Wertes des Buchs zu vermitteln, die darüber nachdenken das Buch zu kaufen.

    Bitte nur Rezepte bewerten, die Ihr persönlich nachgekocht habt.

    Um diese Threads übersichtlich und möglichst kurz zu gestalten, bitte keine unnötigen Beiträge wie: "Das finde ich gut", "Das muß ich auch mal kochen".......

    Zur Übersichtlichkeit einfach am Anfang Eures Beitrags den Rezeptnamen fett schreiben und dann kann es losgehen. Gerne könnt Ihr Eure Variationen aufschreiben, wenn das gesamte Rezept daraus nicht ersichtlich wird. Z.B. "habe noch etwas Zitronenschale zugefügt" oder " habe nur 100 ml Wasser genommen"

    Und nun Viel Spaß!!!!!!:razz:



    Inhalt: Kulinarisches Mittelmeer

    Aioli ohne Ei
    Amaretto-Mandel-Kuchen
    Apfeltarte
    Aprikosen-Mandel-Torte mit Buttermilch
    Artischocken-Tofu-Püree
    Auberginen-Dip

    Basilikum-Pesto
    Birnenkuchen alla Toscana
    Blätterteig gefüllt mit Oliven-Schafskäse-Creme
    Blauschimmelkäse-Sauce
    Brunnenkressesuppe
    Bulgursalat mit Joghurtsauce,

    Cantuccini
    Couscous-Plinsen mit Tomatensauce
    Crepes flambees

    Erbeercreme

    Fenchel süß-sauer
    Fischfond
    Fladenbrot
    Forellen des Bischofs
    Fischkäse-Kräuter-Torte

    Gazpacho
    Geflügelkroketten
    Geflügel-Zitronen-Suppe
    Gefüllte Paprikaschoten
    Gefüllte Tomaten
    Gefüllte Weinblätter mit Zitronensauce
    Gemüsekuchen vom Blech
    Gemüse-Nudel-Auflauf
    Gemüsesuppe alla Nonna
    Grappacreme
    Griechischer Salat
    Grieß-Rosinen-Schnitten
    Gulasch alla Toscana

    Hackbällchen in Tomaten-Oliven-Sauce
    Hackbällchen in Zitronensauce
    Honigkugeln mit Walnusskernen

    Italienisches Maisbrot

    Käsesouffle
    Käsetaschen
    Kartoffeleintopf nach Rioja-Art
    Kartoffelgratin
    Knoblauchcremesuppe
    Kräuter-Aioli
    Kräuterbutter a la Cafe de Paris

    Lammeintopf mit Paprika
    Lammfrikadellen mit Zucchini-Nocken
    Lasagne al forno
    Linguine mit grünem Spargel und Käse-Mandel-Sauce
    Linsengemüse mediterran

    Magdalenas
    Mailänder Makkaroni
    Malloquinische Fischsuppe
    Mediterrane Muffins
    Möhrenpüree mit Olivenöl

    Neapolitanischer Osterkuchen
    Nudelauflauf

    Olivenbrot
    Olivenpaste
    Orangenflan

    Panna cotta
    Pannetone
    Papardelle alla Toscana
    Paprika-Relish
    Persillade
    Petersilienpesto
    Pilze mit Kichererbsen
    Pizza-Fisch
    Polenta mit Käsekruste und buntem Gemüse
    Polenta-Fladenbrote
    Pot-au-feu mit Huhn

    Ratatouille
    Räucherlachs-Pizza
    Rote Linsensuppe
    Rucola-Pesto

    Salsa Verde
    Sauce Tartare
    Schafskäse-Creme
    Schafskäse-Sauce
    Scharfe Aioli
    Schweinegeschnetzeltes in Senfsauce
    Seezungenröllchen mit Pilzfüllung
    Senf-Dressing
    Sizilianische Biskuitrolle
    Sizilianische Mandeltorte
    Spaghetti alfredo
    Spaghetti alla carbonara
    Spaghetti auf Matrosenart
    Spaghetti Bolognese
    Spargel-Rucola-Salat mit Erdbeeren an Orangensauce
    Spinatfladen mit Lachs
    Spinattorte
    Süßer Couscous mit Schattenmorellen

    Tapenade
    Tiramisu
    Tomaten-Chili-Sauce
    Tomatenpesto
    Tomaten-Rucola-Pizza
    Tomatensauce für Spaghetti
    Tortilla klassisch
    Türkisches Gemüse
    Tzaziki

    Vegetarische Pizza
    Vinaigrette
    Vitello Tonnato

    Weißkohlauflauf
    Würziger Gemüsetopf

    Zigeunersauce
    Zitronenschaum
    Zitrussorbet
    Zwiebelfoccacia.
     
    #1
  2. 02.03.12
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallihallo,

    Vitello Tonnato: sehr empfehlenswert und auch mit Putenbrust sehr gut

    Linsengemüse mediterran: sehr gut
     
    #2
  3. 05.03.12
    thermonator31
    Offline

    thermonator31

    Hallo,

    leider koche ich aus diesem Kochbuch fast gar nichts, da mir einfach immer irgendwelche Zutaten fehlen (oder vielleicht bin ich auch zu blond). Das einzige, was ich daraus mache , ist

    Spaghetti Carbonara: Lieblingsgericht meines Mannes (geht auch mit Sojasahne anstatt Milch); allerdings nehme ich immer etwas mehr Milch/Sojasahne , da ich auch immer 500 g Nudeln mache für uns

    Polenta: fanden wir gut/ o.k.

    Ratatouille: hat irgendwie auch kein Anklang gefunden

    Griechischer Salat : super lecker , fanden auch die Gäste toll

    Tomatensauce: gut, mache aber lieber die aus dem roten Buch

    Spaghetti Matrosenart: fanden wir auch nicht sooo gut

    Gemüsesuppe ala Nonna: war lecker

    Beim Durchlesen habe ich wieder richtig Lust bekommen, noch andere Sachen auszuprobieren!

    LG, N.
     
    #3
  4. 22.03.12
    Hex-one*
    Offline

    Hex-one*

    Magdalenas: habe ich heute gebacken. Sehr lecker geworden. Toll! Werde ich definitiv wieder backen. Bei mir sind es nur deutlich mehr als 36 Stück geworden. Es sind ca. 60! in der Madeleinesform. Ich habe sie zusätzlich nach den Erkalten zur Hälfte in Vollmilchschoki getaucht.

    Entzückend!!!!!!!!!!!!!!!!!! und lecker!!!!!!!!!!!! Sehr schön zum Verschenken!!!!!!!!!!!!
     
    #4
  5. 23.03.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo ihr Lieben,

    Gemüse-Nudel-Auflauf = lecker, ist regelmäßig auf dem Speiseplan
    Spaghetti alla Carbonara = hm köstlich, manchmel nehme ich auch Katenschinken
    Gulasch alla Toscana = wir mögen es sehr gerne manchmal tausche ich die erbsen mit frischen Pilzen aus
    Knoblauchcremesuppe = köööstlich, cremig
    Hackbällchen in Tomaten-Oliven-Sauce = hm göttlich, dazu Reis/Wildreis Mischung und Salat - zum Reinlegen
    Ratatouille = leicht, frisch - schmeckt nach Sommer

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #5

Diese Seite empfehlen