Rezension: Mahlzeit - Schnelle Mittagsgerichte

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Hex-one*, 05.02.12.

  1. 05.02.12
    Hex-one*
    Offline

    Hex-one*

    Guten Morgen zusammen,

    ich fange nun an mit den Rezensionen der Vorwerk Kochbüchern.

    Wichtig!!!!!! Bitte vorher lesen!!!! :razz:

    Bitte beachtet, dass hier kein Rezept veröffentlicht wird!!!!!

    Das ganze dient zur Inspiration zum Nachkochen für diejenigen, die das Buch bereits haben, bzw. um denjenigen einen schönen Überblick des Inhaltes und Wertes des Buchs zu vermitteln, die darüber nachdenken das Buch zu kaufen.

    Bitte nur Rezepte bewerten, die Ihr persönlich nachgekocht habt.

    Um diese Threads übersichtlich und möglichst kurz zu gestalten, bitte keine unnötigen Beiträge wie: "Das finde ich gut", "Das muß ich auch mal kochen".......

    Zur Übersichtlichkeit einfach am Anfang Eures Beitrags den Rezeptnamen fett schreiben und dann kann es losgehen. Gerne könnt Ihr Eure Variationen aufschreiben, wenn das gesamte Rezept daraus nicht ersichtlich wird. Z.B. "habe noch etwas Zitronenschale zugefügt" oder " habe nur 100 ml Wasser genommen"

    Und nun Viel Spaß!!!!!!:razz:

    Inhalt: Mahlzeit - Schnelle Mittagsgerichte

    Ananas-Hähnchen süß-sauerApfel-Quark-Auflauf
    Bechamelkartoffeln mit Schinken
    Blaubeer-Pfannkuchen
    Blumenkohlgratin
    Blumenkohl mit Currysauce
    Bohnensuppe mit Fleischklößchen
    Bohnentrio
    Buchteln
    Chilli con Carne
    Curryreis mit geschnetzelter Hähnchenbrust
    Eierfrikassee in Senfcauce mit Gemüse und Kartoffeln
    Erbsen-Möhren-Eintopf
    Erbsensuppe
    Express-Auflauf
    Fischröllchen auf Paprikagemüse und Weizen
    Frühlingsgemüse mit Basilikum-Hollandaise
    Gemüsereis
    Gnocchi mit Käsesauce
    Gnocchi Tricolore
    Graupensuppe
    Griesschnitten mit Rhabarberkompott
    Grünkern-Eintopf mit Spinat
    Grünkohleintopf mit Würstchen
    Gulaschsuppe
    Gyrosgeschnetzeltes Attika
    Hackfleischbällchen mit Tomaten-Oliven-Reis
    Hackfleischrisotto
    Hähnchenreis mit Mango
    Indisches Huhn
    Italienische Salatplatte
    Jägerkohl
    Kaiserschmarrn
    Kartoffel-Erbsen-Stampf
    Kartoffel-Gemüse-Eintopf mit Hackfleisch
    Kartoffelgulasch
    Kartoffelpizza
    Kartoffel-Porree-Topf
    Kartoffelsalat sommerlich
    Kartoffeltopf mit Pfifferlingen
    Kassler mit Sauerkraut und Kartoffeln in Senf-Wein-Sauce
    Kichererbsensuppe mit Lamm
    Kokos-Milchreis mit Ananas und Schoko-Ingwer-Sauce
    Lachs auf Porree mit Wildreis und Dillsauce
    Lachs in Kräutersauce
    Lamfrikadellen mit Couscous und Gurke
    Lamm-Tajine mit Birnen und Backpflaumen
    Lauwarmer Nudelsalat
    Ligurische Nudeln
    Linsen-Kokos-Curry
    Makkaroni in Lachs-Sahne-Sauce
    Mettwurst-Pfannkuchen
    Milch-Nudel-Suppe
    Nudeln Mexicana
    Nudeln mit Bauersauce
    Obst-Dinkel-Auflauf
    Paprika-Bohnen-Suppe
    Paprika-Porree-Quiche
    Pasta mit Grünkohl
    Äpfeln und Porree
    Penne mit Spinat-Gorgonzola-Sauce
    Pfannkuchen mit zwei Füllungen
    Porree auf weissen Bohnen überbacken
    Putengeschnetzeltes Chinatown
    Putenmedallions mit Mozzarella und Basilikumsauce
    Quarkspeise mit Obst
    Rahmspinat mit Schinkenei
    Reisfleisch
    Reis mit Aprikosensauce
    Rosenkohl-Kassler-Auflauf
    Rosenpizza
    Rote-Bete-Kartoffeln mit Matjes
    Sauerkrautpuffer
    Sauerkrauttopf Zigeunerart
    Schaschlik mit Paprika und Reis
    Schweinefleisch mit Sellerie in Zitronensauce
    Senfeier mit Kartoffeln
    Spaghetti Aglio e Olio
    Spargelgratin mit Hähnchenfilet
    Spätzletopf
    Spitzkohl-Kartoffel-Gemüse
    Steckrüben-Porree-Gratin
    Thunfisch-Spaghetti
    Tomaten-Kräuter-Nudeln mit buntem Gemüse und Schafskäse
    Tortellini in Tomaten-Sahne-Sauce
    Tortellinisuppe
    Wienerle-Kartoffelsuppe
    Wirsing-Kartoffel-Topf mit Bratwurstbrät
    Zartweizen mediterran
    Zucchini-Schinken-Gemüse mit Frischkäsesauce

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 08:03 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 08:01 ----------

    Bohnensuppe mit Fleischklößchen: schnell gemacht und super lecker. Für die Fleischklößchen habe ich grobe Bratwurst genommen und Klößchen daraus geformt.
     
    #1
  2. 05.02.12
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Kaiserschmarrn

    mache ich immer wieder gerne. Mal mit Apfelmus oder auch mit Zwetschgenkompott.
     
    #2
  3. 05.02.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Paprika-Bohnen-Suppe
    meine Lieblingssuppe!!! Die ist sooo lecker. Schon x-mal gekocht. Allerdings brauchen meine Kartoffeln immer länger als angegeben, aber da stelle ich einfach die Zeit nach.
     
    #3
  4. 05.02.12
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Guten Morgen,
    Paprika- Bohnen- Suppe.........absolut lecker

    Bohnensuppe mit Fleischklößchen......unser Favorit. Ich nehm anstelle der Mettmasse einfach Scheiben von Mettenden oder Wiener, anstelle der weißen Bohnen nehm ich Chili- oder Kidneybohnen.

    Gulaschsuppe.....auch sehr lecker.

    Putenmedaillons mit Mozzarella und Basilikumsauce......absolut Klasse, vor allem der "Überbackeffekt"

    Senfeier......auch sehr gut!

    Eierfrikassee in Senfsoße mit Gemüse ........ein schnelles und leckeres Essen, allerdings koche ich die Eier extra.
     
    #4
  5. 05.02.12
    Susan
    Offline

    Susan *

    Guten Morgen,

    Lachs auf Porree mit Wildreis und Dillsauce habe ich schon oft gekocht; klappt immer und schmeckte bisher allen, die Lachs mögen.

    Zartweizen mediterran - lecker, wir haben noch Fetakäsewürfel dazu gegessen.
     
    #5
  6. 05.02.12
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo zusammen,

    Gyrosgeschnetzeltes Attika: lecker, schon oft gemacht

    Hackfleischbällchen mit Tomaten-Oliven Reis: ganz gut

    Hackfleischrisotto: fand ich nicht so toll

    Nudeln mit Bauernsauce: gut und schnell

    Kartoffelpizza: super lecker, einfach mit Salat oder auch als tolle Beilage

    Kartoffelsalat sommerlich: gab es beim Kochtreff, war lecker, aber ob ich ihn selber mal mache?

    Spitzkohl-Kartoffelgemüse: schmeckt ganz toll, vegetarisch oder mit fr. Bratwurst oder Schnitzel

    Sauerkrauttopf Zigeunerart: finde ich super lecker, nur meine Familie steht nicht so darauf. Gerne koche ich noch Mettwurstscheiben mit

    Tomaten-Kräuter-Nudeln mit buntem Gemüse und Schafskäse: lecker, habe ich mal auf einer Vorführung gegessen

    Zartweizen mediterran: leeeeeecker!

    Tortellini in Tomaten-Sahne-Sauce: lecker und schnell. Würze es etwas stärker


    Gruß
    Petra
     
    #6
  7. 05.02.12
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    mein Lieblingsbuch!!!!

    Ananas-Hähnchen süß-sauer: lecker
    Graupensuppe: schon oft gekocht, schmeckt mir gut!
    Gulaschsuppe: nehme nur die 1/2 Paprikamenge da mir sonst der Topf überläuft; aber sehr lecker
    Gyrosgeschnetzeltes Attika: kam bei Mann und Kindern nicht gut an...
    Kartoffelgulasch: gibt es auch ganz oft - sehr lecker!
    Paprika-Porree-Quiche: fand den Boden zu mächtig; gibt es nicht nochmal
    Rosenkohl-Kassler-Auflauf: lecker
    Zartweizen mediteran: schmeckt mir super gut und ist schnell gemacht - gesund und leicht ;)
     
    #7
  8. 05.02.12
    lisa
    Offline

    lisa *

    Blumenkohl mit Currysauce
    ungewöhnliches, aber sehr leckeres vegetarisches Gericht

    Nudeln mit Bauersauce
    sehr lecker, meine Tochter kocht das gerne

    Kartoffelgulasch
    auch lecker, riesige Portion, haben wir 2 Tage gegessen

    Gyrosgeschnetzeltes Attika
    mhhh, lecker lecker

    Indisches Huhn
    da stürmen meine Männer den Tisch, lecker. Bei der Fruchtmischung drauf achten, dass keine Bananen drin sind, die schmecken eklig aus der Dose, ich nehme immer die asiatische Fruchtmischung aus der Dose von Aldi.
     
    #8
  9. 05.02.12
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo zusammen,
    seht ihr, das war gut, das ich heute mit den Kids den Plan für nächste Woche besprochen habe. Ich habe das Buch auch, muss aber gestehen, das ich noch nicht viel daraus gemacht habe, aber das muss sich wohl ändern ;). Gleich gehe ich runter und schau nochmal rein. Hat jemand schon die Erbsensuppe ausprobiert?
    LG SAndra
     
    #9
  10. 05.02.12
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Grünkohleintopf mit Würstchen
    Eines unserer Lieblingsrezepte in der kalten Jahreszeit. Statt der Brühwürstchen nehme ich Mettwürstchen. Diese schneide ich nach dem Garen in Stücke und mische sie unter dem Grünkohl und den Kartoffeln.

    Gyrosgeschnetzeltes Attika
    Ein unglaublich leckeres Rezept. Statt dem Weinbrand nehme ich immer Brandy und den Tomatenmark in der scharfen Geschmacksrichtung. Leider bleibt nie etwas davon übrig, um die im Buch angegebene Variante mit dem Überbacken auszuprobieren.
     
    #10
  11. 05.02.12
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo

    Wirsing-Kartoffel-Topf mit Bratwurstbrät / ich fand lecker - für meine Männer wars leider nichts :rolleyes:

    Putengeschnetzeltes Chinatown / lecker, etwas zu würzig / Reis kpl. mit Wasser bedecken und umrühren (sonst wird er nicht durch!)

    Buchteln / Oberlecker - obwohl wir keine Süßspeißen-Fans sind - mach Sie ohne Guss - sind dann wie "süße Brötchen".
     
    #11
  12. 07.02.12
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    Hallo!
    ich hab das Buch leider nicht - aber bei so manchen Rezepten könnte ich schwach werden. Finde ich die Rezepte hier im Forum oder nur im Buch??? Meine Suche war leider erfolglos, z.B. nach der Paprika-Bohnen-Suppe (ich verwerte grade unsere und Omas Bohnen-Vorräte aus der Gefriertruhe;)).

    Lg, gänseblume
     
    #12
  13. 07.02.12
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    die Rezepte gibts nur im Buch - dazu gilt das: http://www.wunderkessel.de/forum/ne...e-kochbuechern-vorwerk-thermomix-buecher.html ;)



    Ausnahmen nur in der Rezeptewelt: Paprika - Bohnen - Suppe | Thermomix Rezeptwelt
    Da darf offenbar abgeschrieben werden. :angel9:
     
    #13
  14. 07.02.12
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo,
    das ist eines meiner Lieblingsbücher. Es hat sehr viele Rezepte, die schnell gehen und nicht sooooooooo aufwendig sind:

    Erbsen-Möhren-Eintopf
    6-8 Portionen stimmen. War sehr lecker. Ich würde das TK-Gemüse etwas auftauen lassen. Bei mir war es nicht ganz "durch".

    Wienerle-Kartoffelsuppe
    War lecker mit wenig Zutaten

    Tortellinisuppe
    Hat uns auch geschmeckt, aber als Hauptspeise fanden wir es zu wenig. Wenn man es als Suppe vorneweg isst, ist die Suppe klasse

    Blumenkohlgratin
    Wir finden das Gratin sehr lecker.

    Express-Auflauf
    Für 4-6 Personen kommt gut bei uns hin. Er schmeckt sehr gut

    Lachs in Kräutersauce
    Uns schmeckt das sehr gut.

    Thunfisch-Spaghetti
    Hier mache ich nur die Soße im Thermomix. Die Nudeln koche ich parallel. Das gibt es sehr oft bei uns

    Makkaroni in Lachs-Sahne-Sauce
    Auch hier mache ich nur die Sauce im Thermomix. Bei den Nudeln gibt es das, was ich gerade da habe. Die Sauce gibt es auch häufig bei uns, wobei die meinen Kindern nicht so schmeckt

    Nudeln mit Bauernsauce
    Die Sauce ist gut, war mir aber persönlich etwas zu flüssig.

    Rahmspinat mit Schinkenei
    Ich habe hier den Rahmspinat mit Jungem Spinat ausgetauscht (ist aber geschmackssache). Ansonsten war es sehr lecker.

    Gnocchi mit Käsesauce
    War ganz gut

    Gnocchi Tricolore
    Lecker. Es kommt viel Soße und Parmesan raus

    Penne mit Spinat-Gorgonzola-Sauce
    Ich mag kein Gorgonzola und habe ihn gegen Schafskäse ausgetausch. Sehr lecker

    Tomaten-Kräuter-Nudeln mit buntem Gemüse und Schafskäse
    Sehr lecker. Bei und hat die 4-6- Personenangabe gestimmt.

    Tortellini in Tomaten-Sahne-Sauce
    Uns hat das jetzt nicht so vom Hocker gehauen und das nächste Mal würde ich die Tortellini wohl extra kochen
     
    #14
  15. 07.02.12
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    Bechamelkartoffeln: sind bei mir 3 mal nicht gut angekommen. Irgendwie ist das nicht unser Fall
    Gnocchi mit Käsesauce und Tri Colore: beide sehr lecker. Käusesauce ist sehr mächtig daher gibt es die meist Mittags
    Blumenkohl mit Currysauce: sehr gutes vegetarisches Gericht
    Nudeln mit Bauernsauce: Lecker, ich würz es aber noch pikanter mit etwas Chili.

    LG
    Julia
     
    #15
  16. 07.02.12
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Ihr,


    suuuper; ich möchte morgen die Gnocchi Tricolore machen und habe nun schon öfter gelesen, dass sie gut waren :).
     
    #16
  17. 10.02.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Spitzkohl-Kartoffel-Gemüse
    SUPER lecker. Gab es heute mit Fischfilet. Habe noch etwas nachgesalzen, aber sonst sehr lecker. Würde allerdings beim nächsten mal die Kartoffeln etwas grober würfeln. Die sind etwas zerkocht. Die roten Linsen 2-3 Min. eher hinzu. Die sind noch sehr fest.

    Nachtrag: Ich denke man kann die Linsen auch weglassen. Denke der Geschmack ändert sich nicht. Ist wohl nur wegen der Farbe. Vielleicht ein paar Möhrenstreifen mitgaren.
     
    #17
  18. 10.02.12
    claudy
    Offline

    claudy

    Gnocchi Tricolore

    Hmmmm, hat mir nicht sooo gut geschmeckt :-(. Ich finde die Soße zu lasch; nächstes Mal kommt noch eine Karotte und etwas Tomatenmark dazu. Mein Großer meinte, ob das heute Tomatensoße light sein soll :).

    Den grünen Parmesan finde ich klasse. Ich habe gleich die doppelte Menge gemacht, die Reste in kleine Schraubgläser und die verschenke ich Montag im Büro.
     
    #18
  19. 15.02.12
    cats4alex
    Offline

    cats4alex

    Ich persönlich finde dieses Buch nicht so gelungen
    Für "schnelle Mittagsgerichte" stehen mir meist schon zu viele Zutaten dabei und es wirkt so unübersichtlich.

    Die Buchteln mit dem Guss hab ich probiert - war nicht so überzeugend (hätte wohl lieber Zuckerpuppes Rezept machen sollen *seufz*)
     
    #19
  20. 16.02.12
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Kassler mit Sauerkraut und Kartoffeln in Senf-Wein-Sauce
    hat uns allen sehr gut geschmeckt, hab aber weniger Wein genommen

    Zartweizen mediterran
    sehr lecker, besonders mit Feta

    Tortellini in Tomaten-Sahne-Sauce
    Sauce ist sehr gut, die Tortellini werden in der angegebenen Zeit nicht weich, koche sie daher extra
     
    #20

Diese Seite empfehlen