Rezept für Apfelknödel gesucht

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bonsai24, 10.10.11.

  1. 10.10.11
    Bonsai24
    Offline

    Bonsai24

    Hallo ,

    als wir letzte Woche in Südtirol waren, habe ich in einem Restaurant superleckere Apfelknödel gegessen. Von der Konsistenz her waren sie Semmelknödel, man hat die Äpfel auch nicht gesehn. Alles was ich jetzt gegoogelt habe sieht irgendwie anders aus. Die Knödel waren auch recht groß, also wirklich wie Semmelknödel mit Apfelgeschmack und außenrum Semmelbrösel. Ich glaube die waren auch nicht in Fett gebacken, so wie ich jetzt in einigen Rezepten gelesen habe.

    Weiß jmd vielleicht ein Rezept? Wie gesagt, die die ich in google gefunden habe kommen da irgendwie nicht hin.
     
    #1
  2. 10.10.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    #2
  3. 10.10.11
    Bonsai24
    Offline

    Bonsai24

    Hallo Naschkätzchen,

    das Rezpet hatte ich auch schon in den Fingern, aber ich glaub das ist zu wenig "semmelig" :rolleyes: Also m.E. war das ein Semmelknödelteig.
     
    #3
  4. 10.10.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Resi,

    schick doch eine Mail an das Restaurant, vielleicht verraten sie das Rezept. ;)





    Apfelknödel
     
    #4
  5. 10.10.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Naschkatze,

    aber ich finde das Rezept ganz toll (dein Link). Ich hab noch so viele Äpfel werde das die nächsten paar Tage nachmachen und werde es wie in der 2. Variante beschrieben in Backpapier wickeln aber dann nicht kochen sondern in den Varoma geben. =D
     
    #5
  6. 10.10.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

  7. 11.10.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Guten Morgen,

    ich habe aufgrund einer kleinen Äpfelflut meiner Schwiegereltern gestern die Apfelknödel - Rezept - Ichkoche.at gemacht. Haben schön nach Apfel geschmeckt und waren von der Konsistenz schön teigig. Ich habe alles im Mixi gemacht und ca. 150 gr. Mehl mehr gebraucht, der Mixi macht halt feine Würfel wenn man ihn läßt und die Äpfel waren sehr saftig. Es gab dann aber keine Knödel denn ich weiß nicht wie man den Teig hätte formen sollen. Ich habe mit 2 Eßlöffeln Nocken abgestochen und die haben super gehalten. Es war sehr lecker und ging, wenn man von der Zeit, die der Teig ruhen muß absieht, sehr schnell.
     
    #7
  8. 11.10.11
    Bonsai24
    Offline

    Bonsai24

    Danke für Eure Vorschläge, ich denke ich muss alles durchtesten sonst komm ich nicht drauf :)
     
    #8
  9. 11.10.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Resi,

    gibst Du uns Bescheid, wenn Du das richtige gefunden hast? Wir sind doch gar nicht neugierig ;)
     
    #9
  10. 11.10.11
    Bonsai24
    Offline

    Bonsai24

    Hihi, ja mach ich , vielleicht probier ich auch einfah einen semmelknödelteig und mix nen apfel drunter. Das müsste ja auch gehen. :iconbiggrin:
     
    #10
  11. 11.10.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    des Rezept aus dem Link in Beitrag 4 ist mit Semmeln! ;)
     
    #11
  12. 11.10.11
    Bonsai24
    Offline

    Bonsai24

    Hallo,

    hups da stand "Brötchen" das hab ich glatt überlesen. Bin doch ein Bayer ;)
     
    #12
  13. 11.10.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Dann is ja guad, dass i des fia Di ibasetzt hob! :angel9:
     
    #13
  14. 11.10.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hi Haferl,

    heit im Radio hams gret übern Dialekt in da schui und das a kind mit 9 Joar hod nachsitzn miassn weis in deitsch wos im Dialekt gschriebn hod.... ja wo samma denn dahoam? Aiso schee weida ibasetzn!:study:
     
    #14
  15. 11.10.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    I dadad jo gean nua Dialekt schreim, aba des deaf i ned - do griag i wieda gschimpft. :-(

    Gott sein Dank kann ich auch Fremdsprachen :angel9:
     
    #15
  16. 11.10.11
    Bonsai24
    Offline

    Bonsai24

    Mei wenn i eich ned hätt. Aba di Preißn verstenged i so schlecht. Di hen so a komische Aussproach. Aba i derfs ja gar ned sogn, i bin ja a Schwob.
     
    #16
  17. 12.10.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    di versteng ma a, meistens....
     
    #17

Diese Seite empfehlen