Rezept für Butterkekse gesucht!?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von hejula, 30.12.05.

  1. 30.12.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Bin auf der Suche nach einem Rezept für Butterkekse, die ähnlich gut schmecken wie die Originalen mit den Zacken. Der Teig sollte sich also gut zum Ausstechen eignen.

    Werde meiner Schwester eine Ausstechform schenken, die wie diese Kekse aussieht, nur das in der Mitte nicht der Firmenname steht, sondern da sind Buchstaben bei. Man kann die Plätzchen also nett beschriften :finga: . Würde ihr also gern ein gutes Rezept dazugeben.

    Liebe Grüße - anja
     
    #1
  2. 30.12.05
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo,

    ist das der "Brigitte-Keks"??

    Den hab ich auch geschenkt bekommen und da ist ein super leckeres Rezept dabei, das sich auch gut auststechen lässt!

    Schreib doch mal welches Set du gekauft hast! Sonst schicke ich dir das Rezept vom Brigitte-Keks!
     
    #2
  3. 30.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Kekse

    Hallo Melly, :wink:

    kannst Du mir sagen wo man dieses Set bekommt?
    Daran hätte ich auch Interesse....

    Danke im voraus und liebe Grüsse
    Kiwy
     
    #3
  4. 30.12.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo Melly!

    Danke für deine Antwort. Ich denke, ich habe das gleiche bestellt. Meine Schwester hatte mir davon erzählt und war ganz begeistert. Allerdings waren ihr die zu teuer (nicht die Form, sondern die Portokosten :cry: ). Jetzt bekommt sie sie halt von mir geschenkt - bin ich nicht eine nette Schwester :oops: ...

    Kannst du mir per PN sagen, was in den Teig reinkommt? Dann könnte ich ihr die Zutaten auch noch schenken (der Ausstecher wir nämlich nicht mehr pünktlich bis Neujahr ankommen...)?!?!

    Liebe Grüße - anja
     
    #4
  5. 30.12.05
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo Anja!

    Ja so war es bei mir auch....Porto zu teuer und dann hat meine Freundin es mir geschenkt!

    Leider finde ich gerade den Ausstecher samt Rezept nicht :oops: mein Mann hat zu gut aufgeräumt nach der Backaktion!
    Aber in den Teig kam 100g Mazipan, Mehl, Zucker, 1Ei und Magarine wenn ich mich nicht irre :oops: aber ich denke das wars, falls es anders ist meld ich mich später noch mal!
    Und so als Tipp, den Teig nicht zu dünn ausrollen, und die Schrift richtig schön reindrücken, sonst verläuft es und man kann es später nicht mehr lesen!
     
    #5
  6. 30.12.05
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo Kiwy!

    Hab mal ein bißchen gegoogelt, und so einiges gefunden! Ich setzte dir die links jetzt einfach mal alle ein! Meine Freundin hatte das Set dann in einem Fachladen von Städter gekauft, weil ihr das Porto auch zu teuer war!
    Entweder du schaust ob ein Fachladen in deiner Nähe ist oder du bestellst es über Tortissimo!

    Das Set ist echt super, ich hatte all unseren Freunden und Verwanten einen "Merry x-mas" Keks miteingepackt! Und alle haben gestaunt! :wink: :wink:

    Also hier nun die ganzen links!

    http://www.brigitte.de/kochen/a_z/keksausstecher/

    http://www.staedter.de/details.asp?gid=&lang=de&aid=966858

    http://www.staedter.de/index.asp?id=77&lang=de

    http://www.tortissimo.de/ergebnis.asp?lang=de
     
    #6
  7. 30.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Kekse

    Hallo Melly, :finga:

    Du bist ein Schatz, Danke!!
    Wieder jemanden glücklich gemacht...
    Gruss Kiwy
     
    #7
  8. 30.12.05
    Melly
    Offline

    Melly

    :oops: :oops: :oops:

    hab ich gern gemacht!
     
    #8
  9. 30.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Melly,

    dann funktioniert das mit dem Druckset doch? :p :lol: :p Ich meine (war es evtl. Petersilie) in einem Thread gelesen zu haben, daß man die Schrift nach dem Backen kaum noch erkennen kann. Vielleicht war das Rezept, welches sie benutzt hatte, nicht geeignet dafür. :rolleyes:
     
    #9
  10. 30.12.05
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo Susi!

    Bei mir war das erste Blech auch nicht so gut, lag daran das ich die Kekse zu dünn ausgerollt hatte und die Schrift nicht fest genug eingedrückt hatte!

    Die nächsten Bleche waren dann besser!
    Ich habe das Rezept genommen was bei den Keksen angegeben war, weil ich auch Angst hatte das es verläuft!

    Also, dick ausrollen und feste den Stempel eindrücken, dann funts :wink: :wink:
     
    #10
  11. 30.12.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe mir auch so ein Teil bei Tortissimo mitbestellt (neben diversen anderen tollen Sachen :oops: :oops: ). Habe, als wir nachmittags Besuch hatten, Kekse mit den jeweiligen Namen für jeden Gast ausgestochen - hach, was haben d i e geguckt :-O :wink: :p !!! Ist schon eine nette Sache!!! Habe aber natürlich auch erst einen falschen Teig genommen und das hat überhaupt nicht funktioniert (da kam etwas Backpulver mit rein und d a s kann ja auch nicht gehen....... :rolleyes: ). Also habe ich das Rezept probiert, was mit dabei war (das mit dem Marzipan) und es wurde klasse. Aber, wie Melly schon schrieb, etwas dicker ausrollen ist wichtig. Die Kekse schmecken wirklich gut, sind aber auf keinen Fall so wie die berühmten "Butterkekse".

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #11
  12. 30.12.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo Melly!

    Werde mir gleich mal die Links anschauen. Das "Marzipan"rezept kommt leider nicht in Frage - mein Schwester mag kein Marzipan :-( .

    Nochmals Danke auch an die anderen hier :finga: !

    Liebe Grüße - anja

    P.S. Eigentlich dachte ich immer, daß ich hier ziemlich viel lese, aber das Thema über diese Ausstecher habe ich wohl übersehen 8-) ...
     
    #12
  13. 30.12.05
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo Anja!

    Die Kekse schmecken nicht so nach Marzipan!
    Das Rezept eignet sich halt gut, weil es nicht verläuft oder aufgeht!
     
    #13
  14. 31.12.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Stimmt!!! Eigentlich schmeckt man das überhaupt nicht raus (also mein Göga hat von Marzipan nichts gemerkt :rolleyes: )!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #14
  15. 18.02.06
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Wollte nur noch schnell berichten:

    Habe nicht nur meiner Schwester einen Stempel geschenkt, sondern mir auch noch einen gegönnt :oops: . Lieferung hat leider etwas länger gedauert (eine Mail ist irgendwo verloren gegangen...).

    Heute habe ich den Stempel dann ausprobiert, mit dem Marzipanrezept auf der Packung. Hat wirklich gut geklappt (war Dank euch ja auch gut vorbereitet :finga: ). Schmecken höchstens ganz dezent nach Marzipan. Werde trotzdem noch mit anderen Rezepten ohne Backtriebmittel probieren, denn Marzipan habe ich selten im Hause und heute kam die "Backlust" auch ganz spontan.

    Liebe Grüße und nochmals Danke für die Tipps - anja
     
    #15

Diese Seite empfehlen