Rezept für ein grünes Brot gesucht

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mo, 08.03.05.

  1. 08.03.05
    Mo
    Offline

    Mo

    Hallo an alle Bäcker/innen,
    zu einem Fest soll ein richtig grünes Brot mitgebracht werden, hat jemand schon mal so etwas gebacken??
    LG
    Mo
     
    #1
  2. 08.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Mo,

    Du sollst es wahrscheinlich mit zum St. Patrick's Day mitbringen?? Da wird alles gruen geschmueckt und auch wenn moeglich gruen gegessen.

    Ich mache gruenes Brot entweder mit Spinatwasser oder mit Lebensmittelfarbe. Das packe ich auch in Reis, Nudelwasser.....

    Lebensmittelfarbe geht am einfachsten, ein paar Tropfen genuegen. Auch gruene Kekse kommen gut!!![​IMG]
     
    #2
  3. 09.03.05
    Mo
    Offline

    Mo

    Hi friedarendinelouise, richtig getippt. Grüne Lebensmittelfarbe habe ich noch irgendwo. Ich graule mich bei dem Gedanken, dass mensch das essen kann, aber die Idee ist witzig. Danke!!!
    Mo
     
    #3
  4. 09.03.05
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Mo,


    ich war letztes Jahr auf einem Lehrgang, wo ein Wochenende unter das Thema Halloween gestellt wurde. Wir Lehrgangsteilnehmer haben uns da was für die Ausbilder einfallen lassen. Eine Teilnehmerin hat u.a. blaue Lebensmittelfarbe in ein normales Brot gegeben. Das Brot sah aus, als sei es von dunkelgrünem Schimmel durchzogen.

    Ich hatte dazu Pizza-, bzw. die Möhrenbutter gemacht, welche manche sich auf dieses "schimmelige" Brot schmierten und darauf noch Gouda legten. Ich hätte das vom Aussehen schon alleine nie essen können. Aber riesigen Spaß hat es gemacht.


    Lieben Gruß -
     
    #4
  5. 09.03.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Mo!

    Ich dachte als erstes: Aha Petersilien-Hochzeit!!!!

    Soll das Brot durch und durch grün sein - dann nimm am ehesten Lebensmittelfarbe.

    Wenn nur grüne Flecken gewünscht sind, dann back ganz viele klein-gehechselte frische Kräuter mit. Mit Kräutern kannst du ja auch noch die Oberfäche bestreuen.

    Das ist dann wahrscheinlich appetitlicher als die erste Variante!
     
    #5
  6. 09.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Mo,

    gruen sieht gar nicht so unappetitlich aus! Bringt richtig Spass. Bei der gruenen Butter stutzen allerdings einige. Kannst Du ja vielleicht noch dazu machen. [​IMG]
     
    #6
  7. 09.03.05
    zwinkermuecke
    Offline

    zwinkermuecke

    Hallo,

    ich glaube, das Kürbiskernöl auch sein übriges tun könnte! Es färbt jedenfalls auch grün!

    LG,

    zwinki
     
    #7
  8. 09.03.05
    Mo
    Offline

    Mo

    Ah, toll, so viele Ideen. Am Wochenende werde ich mal was ausprobieren. Werde Euch berichten.....
    Mo
     
    #8
  9. 09.03.05
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Mo,

    ich hab mir kürzlich ein Buch in der Bücherei ausgeliehen, da ist ein Rezept für grünen Kuchen drin, schaut echt witzig aus (ist glaub ich mit Pistazien). Wenn du Interesse hast, stelle ich das Rezept ein.

    Liebe Grüße

    Annemarie :wink:
     
    #9
  10. 09.03.05
    Mo
    Offline

    Mo

    Hallo Annemarie, das ist eine tolle Idee vielleicht gibt es ja noch mehr hier die einen grünen Kuchen backen möchten. Und ich gebe das Rezept übersetzt weiter an unsere amerikanischen Mitbürger, denn den St. Patricks Day zu feiern scheint mir eine irisch-amerikanische Sitte zu sein und wer weiss - schließlich haben wir auch schon Halloween übernommen, und zu dem Anlass könnte man das Rezept auf jeden Fall speichern =D
    LG
    Mo
     
    #10
  11. 10.03.05
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    #11
  12. 11.03.05
    Hexenbaba
    Offline

    Hexenbaba

    Hallo Mo,

    mit gemahlenen Kürbiskernen wird das Brot auch schön grün,sieht nicht so künstlich aus und es schmeckt auch gut.
     
    #12
  13. 11.03.05
    Mo
    Offline

    Mo

    Hi Barbara, meinst Du im TM staubfein mahlen??
    LG
    Mo
     
    #13
  14. 12.03.05
    NicoleSpie
    Offline

    NicoleSpie Inaktiv

    Hallo,

    ich habe mal für eine Feier Grünen Kuchen gebacken, das war gut. Einfach Marmorkuchen backen und anstatt des Kakao einfach eine Packung Waldmeisterpudding hinein.
     
    #14
  15. 13.03.05
    Hexenbaba
    Offline

    Hexenbaba

    Hallo Mo,

    staubfein muss es nicht sein eher so wie gem. Nüsse.
     
    #15

Diese Seite empfehlen