Rezept für Hugogelee???

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mausebärchen, 19.06.12.

  1. 19.06.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Bestimmt kennt ihr das momentane Kultgetränk "Hugo", oder???
    Habe mir grade die Frage gestellt wie man daraus ein leckeres Gelee als Aufstrich hinbekommt, ohne daß es auf Grund des Hollersirups zu süß wird...
    Hat jemand von euch eine Idee oder evt. sogar schon ne Erfahrung???

    LG Mausebärchen
     
    #1
  2. 19.06.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich könnte mir das gut vorstellen. Ich werde mal unseren Haushollunder plündern und die Blüten mit Zitronenscheiben und einem trockenen Prosecco über Nacht ziehen lassen. Dann mit Gelierzucker aufkochen und in jedes Glas noch einen Minzstengel stecken.
     
    #2
  3. 20.06.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Guten Morgen

    Sorry, was ist denn Hugo?
    Noch nie gehört :rolleyes:. Bin wohl doch nicht so in ;)
     
    #3
  4. 20.06.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Guten morgen...
    da wird doch etwas an meinem Neid gerüttelt Susasan- bei uns ist der Holunder schon total rum! :-(

    @Reikifee guck mal und frag Tante Googel da findest du alles drüber
     
    #4
  5. 20.06.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    ... jetzt bin ich schlauer dank Tante Google ;)
     
    #5
  6. 20.06.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Susa,

    wäre toll, wenn du bald berichten könntest - denn noch blüht unser Holler... ;) und die Idee von Hugo-Gelee finde ich einfach nur klasse!
     
    #6
  7. 20.06.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich muss mal gucken - gestern hatten wir so ein Unwetter, da hat es mit Sicherheit alle Duftpollen abgeregnet und weggestürmt. Aber ich hoffe auf die nächsten sonnigen Tage.

    @Mausbärchen: tja, dafür haben wir erst ab Ende Mai oder Anfang Juni auch mal etwas, das annährend an sommerliche Temperaturen erinnert...*lach*...da würde ich lieber zugunsten einem früheren Frühling auf spät blühende Holler verzichten...;)
     
    #7
  8. 20.06.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Na dann bin ich mal auf deinen Bericht gespannt ;) Vielleicht versuch ichs doch noch mit Sirup und nehm dann einfach den 3:1 Gelierzucker, oder ich nehm noch etwas Hollerlikör dazu ;) mal sehn wie ich Zeit und Lust zum ausprobieren habe...

    LG Mausebärchen
     
    #8
  9. 20.06.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Susa,
    vielleicht versuche ich es dann parallel zu dir - bevor hier der nächste Regen kommt...wie viele Blüten würdest du denn auf 1 Flasche (0,7l) Sekt nehmen?
     
    #9
  10. 20.06.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Renate,
    ich würde schon ca. 20 Dolden pflücken und dann über Nacht ziehen lassen. Zitronenscheiben nicht vergessen und da Alkohol schlecht geliert auch mit einer Gelierhilfe "Gelfix extra" arbeiten. Ich bin gespannt auf deine Rückmeldung.
     
    #10
  11. 20.06.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Oh, das mit Alkohol und schlecht geliert wußt ich garnicht:eek:!
    Danke für den Tipp!!!
    Für den Sirup nehm ich immer 60 Dolden auf 3 L
    Ich glaub ich würd ihn einfach so ansetzten, wie man den Hugo auch zubereitet-
    Im Net habe ich gelesen 150g Prosecco
    1oog Sprudel und 20g Hollersirup und nen paar Blatt Minze...
    Aber ich geb keine Garantie!!!:rolleyes:

    LG Mausebärchen
     
    #11
  12. 20.06.12
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hallo, Ihr Lieben,

    also ich mag den Hugo gar nicht. Ist mir viel zu süß, lieber Aperol-Spritz oder eine Sommerschorle.
    Trotzdem: Prost :-Occasion5:

    LG Beryll/Anja:rolleyes:
     
    #12
  13. 20.06.12
    BeateXYZ
    Offline

    BeateXYZ

    hallo zusammen,

    ich bin auch so eine Hugo-Trinkerin. Meinen mache ich aber ohne Sprudelwasser :rolleyes:. Hi hi, das schmeckt auch.

    Ich bin schon ganz auf Eure Experimente gespannt.

    LG, Beate
     
    #13
  14. 20.06.12
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,
    also ich würde anstatt Gelierzucker einfach Gelfix Gelfix Gelierpulver - Produkte - einmachen.de rein machen. Zucker ist ja im Hollerblütensirup schon drin :) und wenn Zucker fehlt kann man ja vor dem Kochen noch nachsüssen. Habe vor kurzem vom fertigen Hollerblütensirup auch Gelee auf diese Art gemacht, hat super geklappt. Wie es sich mit Alkohol dann aber verhält, weiß ich auch nicht :confused: Aber im Hugo ist ja auch Limette mit drin, vielleicht hilft das auch noch ein bißchen beim gelieren.:confused::confused::confused::confused:
     
    #14
  15. 20.06.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    so, die Hollerblüten konnte ich gerade noch vor dem Gewitter ernten, Zitronen kaufe ich gleich noch und dann lasse ich das Ganze bis morgen Nachmittag ziehen.
    Da ich meine Marmeladen während des Kochens eigentlich nicht probiere, weiß ich nicht, ob ich mich an das von dir, Lenchen, eingestellte Produkt wagen soll...mal sehen.
     
    #15
  16. 20.06.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Lenchen,
    wenn man mit frischen Hollunderblüten arbeitet, dann muss Zucker rein und ich denke, dass das Ergebnis ob mit Sirup oder Hollerblüten nahezu identisch ist - was den Geschmack angeht - oder sogar durch die frischen Blüten noch etwas intensiver. Zitronen kommen eh rein zum Ziehenlassen. Also ich bin auf Renates Produkt richtig gespannt. Bei mir war nix mit Blüten holen - es regnet und ist so was von schwül....
     
    #16
  17. 20.06.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Wow, ich bin platt was ich da ausgelöst habe...:eek:
    Was soll ich sagen...habe heute auch schon Marmelade gemacht und bin dann in meiner Vorratskammer tatsächlich auf das Gelfix gestoßen!!! Allerdings habe ich nur noch 1 P. da ich das andere Dummerweise verwendet habe...:-(
    Naja, immerhin noch 1 ;) Werde es morgen mit Sirup ausprobieren und euch dann berichten, habe den morgigen Vomittag nämlich für mich alleine :-O)

    @ Beryll/Anja Wie wärs mit nem Aperol spritz gelee????

    LG Mausebärchen
     
    #17
  18. 20.06.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Mausebärchen,

    ja, so kann es manchmal gehen...man schreibt einen Gedanken hier nieder und schon "verselbständigt" er sich... ;)

    Ich habe jetzt 22 Dolden mit 0,75l trockenem Sekt und einer aufgeschnittenen Bio-Zitrone angesetzt. Minze muss ich mir morgen noch bei meiner Mutter holen und habe mir gedacht, dass ich die Blättchen einfach am Stück ins Glas gebe, wenn ich das Gelee einfülle.

    @Susa: Kennst du dich mit Gelfix extra aus? Ich habe dann ja 750ml Flüssigkeit und 375g Gelierzucker 2:1 (oder ein bisschen mehr, damit es wirklich fest wird); also zusammen 1.125ml - reicht da ein Päckchen Gelfix 2:1?
     
    #18
  19. 20.06.12
    freesie
    Offline

    freesie

    Ach Renate,

    sag doch aber bitte unbedingt Bescheid, ob es Dir gelungen ist, Alkohol schnittfest zu machen. Ich habe auch schon verschiedenes gemacht "Hugo" aber noch nicht. Meine Versuche waren Aperol-Sprizz, Caipi-Gelee und Campari-O. Hugo würde sich optimal einreihen...
     
    #19
  20. 20.06.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Wow, das ist diiiieee Idee!
    'Hugo' als Gelee!
    Erst am Montag hab ich dieses Getränk entdeckt,
    und ich muß sagen, es hat hervorragend geschmeckt! :)
     
    #20

Diese Seite empfehlen